Neulich an der Ausleihe

  • Es ist ja schon ein Weilchen her, dass ich die letzte Gebührendiskussion hatte....
    Die letzte hatte meine Kollegin vor ein paar Wochen - aber da verstand die Nutzerin nicht, dass sie 8€ gelöhnt und einen Bescheid von 11€ kurz danach bekam. DAS kann man ja noch verstehen.
    Aber diese Schleimer, wie ich einen letztens wieder an der Theke hatte, kotzen mich so dermaßen an... (Meistens sind das solche, die nur in teuren Markenklamotten umherlaufen und die Haare so sehr zurückgegelt habe, dass sie aussehen, als seien sie gelackt...)

    Nutzer: *stapelt Bücher auf die Theke* "Die sind zu spät."
    Bella: *Bücher zurückbuch* "Tatsache. Sie müssen zahlen."
    Nutzer: *abenteuerliche Geschichte erzähl, warum er nicht in Hamburg war und dass er ja nicht da war, die Bücher abzugeben blablabla*
    Bella: "Es tut mir Leid, Sie sind trotzdem immer verpflichtet sich darum zu kümmern, die Bücher pünktlich abzugeben oder zu verlängern."
    Nutzer: "Ja, aber ich war doch nicht in Hamburg."
    Bella: "Trotzdem."

    Diskussion im Keim erstickt. Hätte ich ihm aufgezählt, was er alles hätte machen können, um die Bücher pünktlich zu verlängern oder abzugeben und das Geld, was er bei uns ließ, sparen zu können, hätte er vermutlich nur weiter gegen an geredet. -.-
    Immer wieder versuchen, den Weg des geringsten Widerstands zu nehmen. Ich hasse solche Menschen. X(
    Vermutlich hat er gedacht, ich seh klein aus und jung und man kann mich schön und leicht besabbeln...
    Naja, so seh ich aus. Der Schein trügt.
    Ich hab mich noch zwei Stunden später über ihn geärgert...

    2.160 mal gelesen

Kommentare 2

  • Snake -

    Warum muss man sich zwei Stunden ärgern? Zeitverschwendung.

    • Bella -

      Warum kommentiert man einen 4 Jahre alten Blogeintrag?