Artikel von „Wirbelwind“ 3

  • Hallo zusammen!
    Hier ist der 2. Teil meiner Serie "Was man auf der Arbeit alles erlebt" oder auch "Die Deckenlampe qualmt und knirscht".

    Ich saß mal wieder im Büro. Hatte heute Morgen alle beiden Leuchten angemacht, weil bei uns in der Stadt Regenwolken am Himmel waren und es sehr dunkel war. Gegen 12 Uhr knirscht die Lampe bei der Tür. Ich natürlich sofort zum Lichtschalter und das Licht ausgemacht und mein Fenster aufgemacht. Mein erster Gedanke nur: "Nicht schon wieder!" Anschließend Qualm und Gestank. Ich also ins Sekretariat.
    Ich: "Meine Lampe qualmt schon wieder!"
    Kollegin: "Was machen Sie nur mit Ihren Lampen?"
    Ich: "Gar nichts."
    Kollegin: "Füllen Sie mal selbst das Meldeformular aus mit dem, was Sie da immer erleben. Und zwar hier bei Beleuchtung. Ich werde es dann rüber faxen"
    Ich fülle also das Meldeformular für unsere Elektroniker aus. Gebe es wieder im Sektretariat ab. Kollegin faxt es rüber. Ich bin also erstmal um 12:30 Uhr in die Pause. Während ich meinen… [Weiterlesen]
  • Hallo zusammen!
    Ich saß wie immer im Büro und habe eine Aussonderungsliste für unsere Dissertationen geschrieben. Habe, weil es etwas finster im Büro war, eine Deckenleuchte angebracht. Nach einer gewissen Zeit hat diese Lampe komische Geräusche gemacht und gequalmt. Natürlich habe ich das Licht sofort wieder ausgemacht. Kurze Zeit später hat es angefangen zu riechen. Also kurzerhand Fenster und Bürotür aufgemacht. Kollegen wundern sich, warum es auf dem Gang riecht. Nach einer Erklärung meinerseits hat man mir gesagt, ich solle mal kurz aus dem Büro rausgehen, weil das vermutlich nicht gesund ist. Als ich dann in die Vertretung gegangen bin, hat der Kollege gemeint, ich soll unsere Elektriker informieren, damit die Leuchte ausgetauscht wird. Bei unserem Sekretariat angerufen und es wird weitergeleitet.
    lg Eve
    P.S.: Mal schauen, was als nächstes kommt :) [Weiterlesen]
  • Jetzt ist es also soweit. Der letzte Harry Potter Film ist angelaufen... Ich war heute Abend drinnen und muss sagen: TOP! RESPEKT UND DANK AN ALLE MITWIRKENDEN! SUPER!
    10 schöne und aufregende Jahre gehen zu Ende. Aus Kindern sind junge Erwachsene geworden. Ich war beim ersten HP-Film 9 Jahre alt und nun bin ich 19 Jahre alt. Die Zeit ist schnell vergangen. Ich muss sagen: Ich fand alle HP-Filme super und bin dankbar für diese Filmreihe...
    lg Eve1992 [Weiterlesen]