Ungelesene Artikel 1

  • Neu

    Letzte Woche war Einführungswoche bei uns in der Hochschule. Für das Bibliothekspersonal hieß das Führungen, Führungen und noch mehr Führungen. Auch an der Ausleihtheke war viel los. Einige Bücher wurden zurückgegeben bzw. in den Rückgabeautomaten außerhalb des Gebäudes "geworfen", da der Eingangsbereich von wartenden Erstsemesterern blockiert war und man fast nicht durchgekommen ist. Wir leeren ihn immer regelmäßig alle paar Stunden, aber letzten Dienstag mussten wir ihn öfters leeren, weil er innerhalb von 15 Minuten wieder so voll war, dass man meinen könnte, er würde jeden Moment explodieren (Keine Sorge. Ab einer bestimmten Füllmenge nimmt der Automat keine Medien mehr an). Ich hätte dort einfach stehen bleiben und warten können bis er wieder voll ist, wenn der Andrang an der Theke nicht so groß gewesen wäre. Das war einer der Tage an dem ein Rückgabeautomat mit Fließband, das die Medien direkt zu uns an die Theke liefert, ganz praktisch gewesen wäre.

    Zudem habe ich am eigenen
    [Weiterlesen]