Filme - Welchen Film habt ihr zu letzt gesehen? + Meinungen etc.

Es gibt 253 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Assassin.

  • @Snake: Doch, den kenne ich natürlich auch, letzthins habe ich ihn sogar auf Englisch geschaut! xD Aber die "Ritter der Kokosnuss" finde ich noch sinnloser und lustiger ;D Nicht empfehlenswert dagegen finde ich "Der Sinn des Lebens" - einfach nur widerlich =[

    Sweeney Todd hab ich bereits gesehen, aber Horrorfilme mag ich eigentlich gar nicht, ehrlich gesagt... Ich fand ihn gut gemacht, ja, aber gegen Ende zu... wurd's mir zu bunt. Ich hab ihn einmal gesehn, das reicht mir ^^ Sonst mag ich Tim Burton aber =)
    When all else fails
    Remember
    Always
    The open road

    (Patrick Wolf)
  • @Snake: Ich war vorgestern in "Hancock", ich empfehle dir den einfach mal xD! Falls du auf Superhelden-Filme stehen solltest. Gilt natürlich auch für alle anderen!
    When all else fails
    Remember
    Always
    The open road

    (Patrick Wolf)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pluna ()

  • Eine Empfehlung meinerseits:
    Der blutige Pfad Gottes !
    Alle waren bis jetzt total begeistert!

    Der blutige Pfad Gottes – Missionare des Todes (The Boondock Saints) aus dem Jahre 1999 ist ein kanadisch-US-amerikanischer Pulp-Actionthriller von Autor und Regisseur Troy Duffy über zwei Brüder aus Boston, die in vermeintlich göttlicher Mission Selbstjustiz ausüben und dabei zu Killern werden.
  • ach, dann braucht man keine filme mehr zu sehen, wenn man alles hinterfragt und beurteilt... kopf aus, film an.. ich wette, viele hier gucken auch sachen wie saw oder son mist.. ich würde bei jedem disney film etwas finden was stört, aber das macht dann keinen spaß mehr filme zu sehen..dann seh ich mir den wdr doku kanal an..
  • Ich bin auch der Meinung, generell halte ich von Horrorfilmen nix. Schön, dass es Leute gibt, die diese Meinung mit mir teilen! xD
    Ich kann auch nicht einfach mein Hirn ausschalten, wenn ich Filme schaue. Das bedeutet aber nicht, dass ich nicht auch gerne sinnlose Filme schaue, wie eben z.B. von Monty Python xD Jedenfalls ... Wenn ich Filme nicht von anfang an kritisch betrachten oder in gewisser Weise zumindest hinterfragen würde, hätte ich dazu gar keine Meinung.
    When all else fails
    Remember
    Always
    The open road

    (Patrick Wolf)
  • klar, kann ich kann auch Filme kritisch sehen.. aber bei manchen filmen macht es eben dann keinen spaß mehr sie zu sehen..ich hinterfrage auch nicht filme wie stirb langsam 2.0 oder sowas..was soll ich da hinterfragen.. in fast jedem film aus den USA wird soviel patriotismus eingebaut dass einem fast schlecht wird.. aber darum ist der film nicht direkt scheiße...aber hostel.. ganz nebenbei.. ist echt scheiße.. hab gedacht ich guck mir nen softporno an..naja, irgendwann wars mir zu blöd und mein freund hat allein weitergeguckt..
  • Original von destroyer
    klar, kann ich kann auch Filme kritisch sehen.. aber bei manchen filmen macht es eben dann keinen spaß mehr sie zu sehen..ich hinterfrage auch nicht filme wie stirb langsam 2.0 oder sowas..was soll ich da hinterfragen..

    Dann können sie so gut nicht sein.

    Original von destroyer
    in fast jedem film aus den USA wird soviel patriotismus eingebaut dass einem fast schlecht wird..

    Also das kann ich nicht bestätigen. Ich glaube, du schaust dir einfach die falschen Filme an.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Snake Plissken ()

  • DVD-Sammlung?

    Hallo Freunde.
    Habt ihr auch eine DVD-Sammlung?
    Ich wollte mal wissen wieviele DVDs ihr das so in eurer Sammlung habt.
    Und was für spezielle (limitierte?) Boxen oder Exemplare habt ihr?

    :cool:
    Es grüßt flashguitar aus Thüringen.

    Und denkt immer daran:
    "Wer den FaMI nicht ehrt, ist als Bibliothekar auch nichts wert."

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von flashguitar ()

  • RE: DVD-Sammlung?

    Meine DVD-Sammlung:

    Dr. Mabuse, der Spieler (Eureka)
    Dr. Jekyll und Mr. Hyde (1931 & 1941)
    Frankenstein
    M (Eureka)
    Vampyr (Eureka)
    Der Zauberer von Oz (Special Edition)
    Die Abenteuer des Robin Hood (Premium Edition)
    Saboteure
    Frau ohne Gewissen
    Laura (Cinema Premium Edition)
    Faustrecht der Prärie (Cinema Premium Edition)
    Gangster in Key Largo
    Der dritte Mann (Arthaus Premium Edition)
    Der Scharfschütze (Grosse Film-Klassiker)
    Sunset Boulevard (Special Collector's Edition)
    Alice im Wunderland (Special Edition)
    Lohn der Angst
    Die Teuflischen
    Die Rechnung ging nicht auf
    Im Zeichen des Bösen
    Spartacus (Special Edition)
    Schloss des Schreckens
    La Jetee
    French Connection (Steelbook)
    Lawrence von Arabien (Award Winner Collection)
    Wer die Nachtigall stört (Oscar Edition)
    Bis das Blut gefriert
    James Bond 007 - Liebesgrüße aus Moskau (Ultimate Edition)
    Für eine Handvoll Dollar (Special Edition)
    James Bond 007 - Goldfinger (Ultimate Edition)
    Kwaidan (Eureka)
    Onibaba (Eureka)
    Doktor Schiwago
    Für ein paar Dollar mehr (Special Edition)
    Der zerrissene Vorhang
    Sword of Doom
    Zwei glorreiche Halunken (Steelbook)
    Die Nacht der lebenden Toten (Steelbook)
    Spiel mir das Lied vom Tod (Special Collector's Edition)
    Butch Cassidy und Sundance Kid (Cinema Premium Edition)
    Patton (Cinema Premium)
    Ryans Tochter (Special Edition)
    McCabe & Mrs. Miller
    Uhrwerk Orange (Special Edition)
    Wer Gewalt sät (Special Uncut Edition)
    Beim Sterben ist jeder der Erste (Special Edition)
    Frenzy
    Getaway
    Der Clou (Oscar Edition)
    Barry Lyndon
    Der weiße Hai (30th Anniversary Special Edition)
    Eine Leiche zum Dessert
    In der Glut des Südens
    Midnight Express - 12 Uhr nachts (Award Winner Collection)
    Shining (Special Edition)
    Wie ein wilder Stier (Ultimate Gold Edition)
    Sans Soleil
    Scarface (2 Disc Special Edition)
    Terminator (Century X³ Edition)
    Zurück in die Zukunft
    Der Name der Rose (Special Edition)
    Die Fliege (Cinema Premium)
    Platoon (Steelbook)
    Full Metal Jacket (Steelbook)
    Die letzten Glühwürmchen (Deluxe Edition)
    Ein Fisch namens Wanda (Gold Edition)
    Stirb langsam (Steelbook)
    Zurück in die Zukunft II
    GoodFellas (Premium Limited Edition)
    Miller's Crossing (Special Edition)
    Zurück in die Zukunft III
    Das Schweigen der Lämmer (Ultimate Gold Edition)
    Erbarmungslos (Best Picture Edition)
    Jurassic Park (Collector's Edition)
    Leon - Der Profi (Steelbook)
    Pulp Fiction (Collector's Edition)
    12 Monkeys (Limited Edition)
    Heat (Premium Limited Edition)
    Sieben (Premium Limited Edition)
    American Beauty (Oscar Edition)
    Infernal Affairs (Special Edition)
    Amores Perros - Was ist Liebe?
    Der Pianist (Deluxe Edition)
    Road to Perdition

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Snake Plissken ()

  • Oh WOW!!!
    Soviele DVDs?
    Ich kann gerade mal 8 DVDs mein eigen nennen:

    Lilo & Stitch
    Lilo & Stitch 2
    Van Helsing
    Eine für 4
    Ella - verflixt & zauberhaft
    Der Sternwanderer
    Der Herr der Ringe - Die zwei Türme Special Extended Edition
    Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs Special Extended Edition

    Ich muss also zugeben, ich bin nicht nur ein Filmfreak, nein, ich bin auch noch ein Herr-der-Ringe-Freak!! :daumen2:

    Übrigens der Sternwanderer ist ein fabelhafter Film und hat sich somit in meine TOP Ten der Filme geschlichen.

    Die da wären:
    1- Der Herr der Ringe - Die zwei Türme SEE
    2- Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs SEE
    3- Der Herr der Ringe - Die Gefährten (Kinoversion)
    4- Der Sternwanderer
    5- X-Men 1-3
    6- Lilo & Stitch
    7- Die Mumie 1 & 2
    8- Fluch der Karibik
    9- Charlie und die Schokoladenfabrik
    10- Natürlich blond

    Und das ist eigentlich nur die Spitze des Eisbergs! Es gibt soviele mehr!!
    liebt Schottland
  • DVD-Sammlung

    Also ich katalogisiere meine DVDs mit dem Programm "M-DVD.Org V2".

    Ich habe zur Zeit ca. 1070 DVD (Originale) katalogisiert. Dazu kommen noch einmal ca. 900 die ich noch nicht katalogisiert habe.
    Ich habe aber natürlich wöchentlich Neuzugänge also ändern sich die Zahlen, die ich hier schreibe in einer Woche wieder. Ich wollte mal wissen ob das schon im vergleich zu anderen Usern viel oder mittelmäßig ist.

    :rofl2:
    Es grüßt flashguitar aus Thüringen.

    Und denkt immer daran:
    "Wer den FaMI nicht ehrt, ist als Bibliothekar auch nichts wert."

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von flashguitar ()

  • Ich hab nicht viele DVDs... ^^°

    • Star Wars - Episode 3: Die Rache der Sith
    • Star Wars - Episoden 4 - 6
    • Inu Yasha Movies 1-4
    • Die Geisha
    • Indiana Jones-Trilogie
    • Chihiros Reise ins Zauberland
    • Das wandelnde Schloss
    • Dragon Ball GT (ausm TV aufgenommen)
    • Bram Stoker's Dracula (ausm TV aufgenommen)
    • Was Frauen wollen
    • Narnia - Der König von Narnia
    Joa... Und ich glaube, das war's auch schon an DVDs... Katalogisieren tu ich sie net. XD Dazu bin ich zu faul... ^^°

    Sternwanderer mag ich übrigens auch total gern. *_* Den hab ich mal bei einer Arbeitskollegin geschaut. Ist noch gar nicht mal so lange her.^^

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bella ()

  • @flashguitar: Wow, du katalogisierst deine DVDs??? Also bei aller Liebe zu meinem Beruf aber das wäre mir echt viel. Ich habe aber auch kaum DVDs. Ich leihe sie mir immer in der Bücherei oder bei Freunden. Aber hast du bei über 2000 DVDs schon mal überlegt eine Videothek zu eröffnen? ;)
    «Bibliotheken in Krisenzeiten zu schliessen, ist wie Krankenhäuser während der Pest zu schliessen.»

    (aus spanischen Protestbriefen gegen die Einsparungen im Kulturbereich)


    "Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun,
    werden das Antlitz dieser Welt verändern"
    (Sprichwort der Xhosa)