Studium ohne Abitur im Bereich Bibliothek - wo und wie?

Es gibt 28 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Moonshine.

  • Studium ohne Abitur im Bereich Bibliothek - wo und wie?

    Hallo zusammen,

    ich schreibe hier weil ich keine Ahnung habe an wen ich mich sonst wenden könnte und da hier wohl mehr als genug kluge Köpfe angemeldet sind, hoffe ich darauf, dass mir einer von euch helfen kann!

    Ich habe gegen Ende Juni 2016 meine Ausbildung zur FaMI abgeschlossen. Danach habe ich einen neuen Job angenommen. Nun arbeite ich seit 1 Jahr und 2,5 Monaten dort. Ich habe kein Abitur obwohl ich 3 Jahre an einer FOS war (ja, Schande über mich X/ ).
    Im Internet hab ich darüber gelesen, dass Studieren auch nur mit Berufsausbildung möglich ist - man muss dann aber noch 3 Jahre Berufserfahrung vorweisen können. Ok, also muss ich da noch ranklotzen.
    Aber dann frag ich mich: Wo kann ich denn überall studieren? Es muss teilzeit sein oder eben Fernstudium, da ich aus familiären Gründen keine großen Sprünge von zuhause fort machen kann :(
    Muss ich diesen Eignungstest ablegen? Ich hab bei der FH Köln irgendwas gelesen, dass man, wenn man in einem Beruf eine Ausbildung hat, der mit dem Studium fachlich in Zusammenhang steht, dann bräuchte man keinen Eignungstest.
    Stimmt das?
    Auch die Kosten spielen (wie bei vermutlich jedem!) eine Rolle @.@ wieviel kostet denn so ein Studium?

    Hat da jemand Erfahrung? Ich wäre dankbar um jede Antwort! :thumbsup:

    Liebe Grüße,
    Laury
  • Hallo Laury,
    Teilzeitstudium gibt es meines Wissens nach im Bibliotheksbereich nicht, nur Fernstudium in Potsdam und Hannover, wo man auch ohne Abi hin kann. Ich denke nicht, dass du den Eignungstest brauchst, wäre mir zumindestens neu. Weil wie du sagst: Fachbezogen brauchst du kein Abi, wenn du jetzt Geschichte oder Mathe oder so studieren wollen würdest, dann bräuchst du FH-Reife oder Abi, weil fachfremd mit der FaMI-Ausbildung. Im BuB 2-3/2017 war mal ein Artikel, wo für die einzelnen Fernweiterbildungen auch die Kosten aufgelistet waren.

    Wenn du noch Fragen hast, frag.

    Gruß Wirbelwind
    Lesen macht total viel Spaß!!! ;)

    "Gibt es etwas Beglückenderes, als einen Menschen zu kennen mit dem man sprechen kann wie mit sich selbst? Könnte man höchstes Glück und tiefstes Unglück ertragen, hätte man niemanden, der daran teilnimmt? Freundschaft ist vor allem Anteilnahme und Mitgefühl!"
    Marcus Tullius Cicero

    Früher Eve1992 - Ihr könnt mich aber trotzdem weiterhin Eve nennen. ;)
  • Hallo Wirbelwind!

    Vielen Dank für deine Nachricht!
    Ich hab mich entschieden mal anzufragen, ob ich für das nächste WiSe bei der berufsbegleitenden Weiterbildung "Bibliothekswissenschaft" einsteigen kann^^
    Kann man eigentlich nach dieser Weiterbildung den Bachelor machen? Oder was für einen Abschluss bekommt man mit dieser Weiterbildung? Daraus bin ich noch nicht so ganz schlau geworden...
    Aber danke für jede Hilfe und jeden Kommentar!

    Liebe Grüße,
    Laury
  • Die Weiterbildung sagt mir gar nichts. Stell mal hier den Link ein.
    Lesen macht total viel Spaß!!! ;)

    "Gibt es etwas Beglückenderes, als einen Menschen zu kennen mit dem man sprechen kann wie mit sich selbst? Könnte man höchstes Glück und tiefstes Unglück ertragen, hätte man niemanden, der daran teilnimmt? Freundschaft ist vor allem Anteilnahme und Mitgefühl!"
    Marcus Tullius Cicero

    Früher Eve1992 - Ihr könnt mich aber trotzdem weiterhin Eve nennen. ;)
  • Das ist Potsdam und ein mehr oder weniger normales Fernstudium wie in Hannover auch. Ja, du kannst den Bachelor machen. Schreibst dich meines Wissens nach im letzten Semester als Vollzeitstudent an der FHP ein und schreibst halt dann nur noch die Bachelorarbeit.
    Lesen macht total viel Spaß!!! ;)

    "Gibt es etwas Beglückenderes, als einen Menschen zu kennen mit dem man sprechen kann wie mit sich selbst? Könnte man höchstes Glück und tiefstes Unglück ertragen, hätte man niemanden, der daran teilnimmt? Freundschaft ist vor allem Anteilnahme und Mitgefühl!"
    Marcus Tullius Cicero

    Früher Eve1992 - Ihr könnt mich aber trotzdem weiterhin Eve nennen. ;)
  • Laury Paury schrieb:

    Hallo Wirbelwind!

    Vielen Dank für deine Nachricht!
    Ich hab mich entschieden mal anzufragen, ob ich für das nächste WiSe bei der berufsbegleitenden Weiterbildung "Bibliothekswissenschaft" einsteigen kann^^
    Kann man eigentlich nach dieser Weiterbildung den Bachelor machen? Oder was für einen Abschluss bekommt man mit dieser Weiterbildung? Daraus bin ich noch nicht so ganz schlau geworden...
    Aber danke für jede Hilfe und jeden Kommentar!

    Liebe Grüße,
    Laury
    Ich kopiere mal eine Mail hier rein:

    Sehr geehrter Herr Xy,

    vielen dank für Ihr Interesse an unserem Angebot der berufsbegleitenden Fernweiterbildung Bibliothekswissenschaft.
    Es gibt bei diesem Fernweiterbildungsangebot keinen NC. Auch wenn es
    sich dabei um kein Studium handelt, sind die Anforderungen jedoch
    genauso hoch wie bei einem Studium.
    Da zum Ende der Fernweiterbildung eine Einstufung in ein höheres Semester stattfindet (in dem Sie dann den Bachelor ablegen, d.h. Ihre Bachelor-Arbeit schreiben und verteidigen) sind die vermittelten Inhalte mit denen des Direktstudiums vergleichbar.
    Der erlangte Abschluss ist dann der offizielle BA
    Bibliothekswissenschaft und damit genauso viel wert, wie der im
    Direkstudium erlangte Abschluss.
    Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung, ab Montag auch per Telefon.
    Mit freundlichen Grüßen,
    Sabine Wolf
    Coco Bandicoot:
    [Crash attacks her] I'm telling mom! If we had one.
    Coco: Ouch! All right! I'll get revenge when you're sleeping!
  • ACHTUNG: Du hast dann während der Bachelorarbeit keine Präsenzphasen mehr in Potsdam. ;) Ich weiß das durch eine Kollegin, die es gemacht hat und auch eine pflegende Person zuhause hat.
    Lesen macht total viel Spaß!!! ;)

    "Gibt es etwas Beglückenderes, als einen Menschen zu kennen mit dem man sprechen kann wie mit sich selbst? Könnte man höchstes Glück und tiefstes Unglück ertragen, hätte man niemanden, der daran teilnimmt? Freundschaft ist vor allem Anteilnahme und Mitgefühl!"
    Marcus Tullius Cicero

    Früher Eve1992 - Ihr könnt mich aber trotzdem weiterhin Eve nennen. ;)
  • Laury Paury schrieb:

    Hey Bandicoot,

    hast du an Frau Wolf direkt geschrieben?
    Danke, die Mail hilft mir echt weiter!
    Ja, habe ich. Wollte Klarheit. Da ich weder die Mittel sowie Rückhalt fürn Vollzeitstudium habe, wollte ich wissen,was der Abschluss da wert ist, denn das Fachabitur abends sollte nicht umsonst sein.
    Coco Bandicoot:
    [Crash attacks her] I'm telling mom! If we had one.
    Coco: Ouch! All right! I'll get revenge when you're sleeping!
  • Hi an alle
    Sehr gut zu wissen.
    Ich hatte auf Buchmesse Kölner Uni nehmen dem Fami stand besucht die bieten es leider nicht als Fernstudium an hatte mit wegen Familie nämlich Köln überlegt.
    Ich drücke die Daumen
    “Es ist eine gefährliche Sache, Frodo, aus deiner Tür hinauszugehen. Du betrittst die Straße, und wenn du nicht auf deine Füße aufpasst, kann man nicht wissen, wohin sie dich tragen
  • Laury Paury schrieb:

    @Wirbelwind
    wie meinst du das genau? Heißt das, ich kann meinen Bachelor dann einfach "zu Hause" schreiben und muss nicht vollzeit in Potsdam sein? Das wäre ja ein Traum! <3
    Genau. Du schreibst die Arbeit einfach zuhause und musst nicht Vollzeit in Potsdam sein. Wie gesagt: habe das erst letztes WS bei einer Kollegin erlebt, die die dann zuhause geschrieben hat. Das wurde halt vor etlichen Jahren mal geändert, aber im Endeffekt bleibt es ein Fernstudium, auch wenn man sich am Ende Vollzeit einschreiben muss, um die BA schreiben zu können.
    Lesen macht total viel Spaß!!! ;)

    "Gibt es etwas Beglückenderes, als einen Menschen zu kennen mit dem man sprechen kann wie mit sich selbst? Könnte man höchstes Glück und tiefstes Unglück ertragen, hätte man niemanden, der daran teilnimmt? Freundschaft ist vor allem Anteilnahme und Mitgefühl!"
    Marcus Tullius Cicero

    Früher Eve1992 - Ihr könnt mich aber trotzdem weiterhin Eve nennen. ;)
  • Wie sieht das denn mit der Finanzierung aus? Wenn ich das richtig gelesen habe sind das rund 6500€ für die vier Jahre Studium. Kommen da noch Kosten für Material und Prüfungen dazu?
    Ich habe keinen Arbeitgeber, der mich unterstützen würde, weil ich nur als Honorarkraft arbeite. Und auch die mögliche Anstellung im nächsten Jahr ist auf drei Jahre befristet, zudem müsste ich weiterhin beim Jobcenter aufstocken. Besteht die Aussicht auf einen Studienkredit o.Ä.?
  • Eventuell elternunabhängiges Bafög.
    Lesen macht total viel Spaß!!! ;)

    "Gibt es etwas Beglückenderes, als einen Menschen zu kennen mit dem man sprechen kann wie mit sich selbst? Könnte man höchstes Glück und tiefstes Unglück ertragen, hätte man niemanden, der daran teilnimmt? Freundschaft ist vor allem Anteilnahme und Mitgefühl!"
    Marcus Tullius Cicero

    Früher Eve1992 - Ihr könnt mich aber trotzdem weiterhin Eve nennen. ;)
  • Burinam schrieb:

    Wie sieht das denn mit der Finanzierung aus? Wenn ich das richtig gelesen habe sind das rund 6500€ für die vier Jahre Studium. Kommen da noch Kosten für Material und Prüfungen dazu?
    Ich habe keinen Arbeitgeber, der mich unterstützen würde, weil ich nur als Honorarkraft arbeite. Und auch die mögliche Anstellung im nächsten Jahr ist auf drei Jahre befristet, zudem müsste ich weiterhin beim Jobcenter aufstocken. Besteht die Aussicht auf einen Studienkredit o.Ä.?
    willkommen im Club. Darf dann auch bald wegen Stundenreduzierung aufstocken..
    Coco Bandicoot:
    [Crash attacks her] I'm telling mom! If we had one.
    Coco: Ouch! All right! I'll get revenge when you're sleeping!
  • Elternunabhängiges BaföG gibt es für Fernstudiengänge? Tatsächlich?
    Dann hätte ich Kindergeld+Unterhaltsvorschuss+Gehalt+Sozialgeld fürs Kind oder Wohngeld, richtig? Das bedeutet, dass ich viiiiel Zeit bei den diversen Ämtern verbringe... :S Ich mache mich mal schlau... bin wahrscheinlich wieder der nicht vorgesehene Fall.
  • Das ist die Info, die ich von einer Freundin habe. Einfach versuchen. Mehr wie Nein kann nicht kommen. Einer meiner Lebensmottos.
    Lesen macht total viel Spaß!!! ;)

    "Gibt es etwas Beglückenderes, als einen Menschen zu kennen mit dem man sprechen kann wie mit sich selbst? Könnte man höchstes Glück und tiefstes Unglück ertragen, hätte man niemanden, der daran teilnimmt? Freundschaft ist vor allem Anteilnahme und Mitgefühl!"
    Marcus Tullius Cicero

    Früher Eve1992 - Ihr könnt mich aber trotzdem weiterhin Eve nennen. ;)