Abschlussprüfung (eventuell) nicht bestanden

Es gibt 14 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von legitBo$$.

  • Abschlussprüfung (eventuell) nicht bestanden

    Hallo,

    Ich muss mir meine Sorgen mal gerade von der Seele schreiben. ;( Ich hatte diese Woche meine Abschlussprüfung und habe gerade fürchterliche Angst, dass ich direkt durchgefallen bin. Die Bibliotheksteile machen mir keine so großen Sorgen, ich denke, da habe ich mindestens eine 4 jeweils oder besser. Nur der Wirtschafts- und Politikteil war grausam. Wirtschaft habe ich leider komplett verkackt. Das war richtig schlimm. Ich weiß nicht, ob der Politikpart das noch ausgleichen kann.

    Wenn ich eine 6 habe, bin ich ja direkt durchgefallen oder? Wie viel muss man denn richtig haben, um wenigstens noch eine 5 zu haben? Ich hätte vorher auch nicht gedacht, dass ich auf so etwas hoffe, aber es war richtig schlimm. Wirtschaft war vorher schon nicht mein Fach und das war jetzt eine Katastrophe.

    Ich weiß nicht, was ich tun soll, wenn ich durchgefallen bin. Dann ist mein Leben wohl vorbei, gefühlt. Ich glaube nicht, dass meine Bibliothek mich dann noch haben will oder ob ich dann da noch sein will? Und wie das abläuft, wenn ich die Prüfung extern ablege, weiß ich auch nicht. Das könnte ich natürlich machen. ...

    Momentan fehlt mir aber für alles die Kraft. Mir geht es auch so schon richtig scheiße. :(

    Bitte helft mir.
  • Wo hast du die Prüfung geschrieben?
    Lesen macht total viel Spaß!!! ;)

    "Gibt es etwas Beglückenderes, als einen Menschen zu kennen mit dem man sprechen kann wie mit sich selbst? Könnte man höchstes Glück und tiefstes Unglück ertragen, hätte man niemanden, der daran teilnimmt? Freundschaft ist vor allem Anteilnahme und Mitgefühl!"
    Marcus Tullius Cicero

    Früher Eve1992 - Ihr könnt mich aber trotzdem weiterhin Eve nennen. ;)
  • Mir reicht schon das Bundesland. ;)
    Lesen macht total viel Spaß!!! ;)

    "Gibt es etwas Beglückenderes, als einen Menschen zu kennen mit dem man sprechen kann wie mit sich selbst? Könnte man höchstes Glück und tiefstes Unglück ertragen, hätte man niemanden, der daran teilnimmt? Freundschaft ist vor allem Anteilnahme und Mitgefühl!"
    Marcus Tullius Cicero

    Früher Eve1992 - Ihr könnt mich aber trotzdem weiterhin Eve nennen. ;)
  • Ok. Danke für deine Antwort. Ich kann nur das sagen, was für BaWü gilt, könnte aber auch ähnlich in NDS gelten.

    Ich gehe davon aus, dass wenn man eine 6 hat, man direkt durchgefallen ist und man dann auch nicht mehr in eine mündliche Nachprüfung kann (nicht zu verwechseln mit der mündlichen Prüfung, beides findet am selben Tag statt; mit der mündlichen Nachprüfung kannst du dein Ergebnis bei mangelhaft verbessern). In BaWü musst du mind. 30 Punkte haben, um eine fünf zu bekommen (fami_stat_ap_sommer17.pdf). Deine Bibliothek muss dich auf dein Verlangen sogar von Gesetzeswegen bis zur nächsten Wiederholungsprüfung in einem halben Jahr weiterbeschäftigen (§ 21 BBiG - Einzelnorm). Du kannst sie aber auch als Externe/r ablegen.

    Ich würde mich wegen der Prüfung nicht so verrückt machen. Wir hatten bei unserer AP eine, die die Prüfung ein halbes Jahr vorher verhauen hat und mit uns noch mal geschrieben hat. Sie musste auch nur die Teile nochmal mitschreiben, die sie nicht bestanden hat.
    Lesen macht total viel Spaß!!! ;)

    "Gibt es etwas Beglückenderes, als einen Menschen zu kennen mit dem man sprechen kann wie mit sich selbst? Könnte man höchstes Glück und tiefstes Unglück ertragen, hätte man niemanden, der daran teilnimmt? Freundschaft ist vor allem Anteilnahme und Mitgefühl!"
    Marcus Tullius Cicero

    Früher Eve1992 - Ihr könnt mich aber trotzdem weiterhin Eve nennen. ;)
  • Ich mache mir aber trotzdem große Sorgen. Vor allen Dingen habe ich Angst vor der Reaktion von meiner Ausbilderin, meinem Betrieb und generell meinem Umfeld, wenn ich durchgefallen bin. ...

    Ich glaube auch nicht, dass es dann so gut ist, wenn man im Betrieb bleibt? Die wollen einen dann doch erst recht nicht haben. Man ist dann ja das schwarze Schaf und fühlt sich jeden Tag unwohl ...
    Vielleicht würde ich dann lieber extern die Prüfung wiederholen? Ich weiß nur nicht, wie das mit den Kosten ist, wie hoch die dann sind. ...

    Habe echt mega Panik.

    Edit: Eine Frage habe ich noch: Das mit den 30 Punkten ist aber merkwürdig. Es gab in jedem Prüfungsteil über 100 Punkte... Ich meine z.B. 152 Punkte bei einem Prüfungsteil? Ich weiß nicht mehr, wie viele genau es bei Wirtschaft und Politik gab. Aber wenn es z.B. insgesamt 152 Punkte sind, brauch man doch mehr als 30 Punkte für eine 5 oder?
  • Das musst du dann am Ende entscheiden, ob du bei Durchgefallen in der Bibliothek bleiben willst oder nicht. Ich war nie in der Situation, würde aber die Prüfung über den Betrieb einer Prüfung als Externe vorzuziehen. Wegen dem Vorgehen und Kosten musst du dann die zuständige Stelle fragen.
    Lesen macht total viel Spaß!!! ;)

    "Gibt es etwas Beglückenderes, als einen Menschen zu kennen mit dem man sprechen kann wie mit sich selbst? Könnte man höchstes Glück und tiefstes Unglück ertragen, hätte man niemanden, der daran teilnimmt? Freundschaft ist vor allem Anteilnahme und Mitgefühl!"
    Marcus Tullius Cicero

    Früher Eve1992 - Ihr könnt mich aber trotzdem weiterhin Eve nennen. ;)
  • Das siehst du auch gut in dem Link vom RP Karlsruhe, was ich verlinkt habe. Es sind 100 Punkte, die auf die 6 Schulnoten verteilt werden. Für jede Aufgabe gibts Punkte und je nachdem, wie viele Punkte du hast, hast du eine entsprechende Note.
    Lesen macht total viel Spaß!!! ;)

    "Gibt es etwas Beglückenderes, als einen Menschen zu kennen mit dem man sprechen kann wie mit sich selbst? Könnte man höchstes Glück und tiefstes Unglück ertragen, hätte man niemanden, der daran teilnimmt? Freundschaft ist vor allem Anteilnahme und Mitgefühl!"
    Marcus Tullius Cicero

    Früher Eve1992 - Ihr könnt mich aber trotzdem weiterhin Eve nennen. ;)
  • Den Link habe ich mir angeguckt, ich verstehe es aber trotzdem nicht. Wie ich in dem einen Post oben schon schrieb:

    Es gab für die Prüfungsgebiete nicht insgesamt 100 Punkte. Ich weiß, dass auf der ersten Seite bei einem PG was von 152 Punkten insgesamt stand. 30 Punkte von 152 Punkten wären dann ja zu wenig? Da hat man dann doch keine 5?
  • Also ich kenne es so, dass es für jeden Prüfungsteil insgesamt 100 Punkte gibt. Die Gesamtnote errechnet sich dann aus den drei schriftlichen und der mündlichen Prüfung, was wiederum durch 4 geteilt wird. Vllt sind die 152 Punkte die Gesamtpunktzahl für alle drei Prüfungen?! Aber du hast recht, wenn es 152 Punkte sind, dann wären 30 Punkte für eine 5 mit hoher Wahrscheinlichkeit zu wenig.
    Lesen macht total viel Spaß!!! ;)

    "Gibt es etwas Beglückenderes, als einen Menschen zu kennen mit dem man sprechen kann wie mit sich selbst? Könnte man höchstes Glück und tiefstes Unglück ertragen, hätte man niemanden, der daran teilnimmt? Freundschaft ist vor allem Anteilnahme und Mitgefühl!"
    Marcus Tullius Cicero

    Früher Eve1992 - Ihr könnt mich aber trotzdem weiterhin Eve nennen. ;)
  • Yumina schrieb:

    Ich mache mir aber trotzdem große Sorgen. Vor allen Dingen habe ich Angst vor der Reaktion von meiner Ausbilderin, meinem Betrieb und generell meinem Umfeld, wenn ich durchgefallen bin. ...

    Ich glaube auch nicht, dass es dann so gut ist, wenn man im Betrieb bleibt? Die wollen einen dann doch erst recht nicht haben. Man ist dann ja das schwarze Schaf und fühlt sich jeden Tag unwohl ...
    Vielleicht würde ich dann lieber extern die Prüfung wiederholen? Ich weiß nur nicht, wie das mit den Kosten ist, wie hoch die dann sind. ...

    Habe echt mega Panik.

    Edit: Eine Frage habe ich noch: Das mit den 30 Punkten ist aber merkwürdig. Es gab in jedem Prüfungsteil über 100 Punkte... Ich meine z.B. 152 Punkte bei einem Prüfungsteil? Ich weiß nicht mehr, wie viele genau es bei Wirtschaft und Politik gab. Aber wenn es z.B. insgesamt 152 Punkte sind, brauch man doch mehr als 30 Punkte für eine 5 oder?
    Ich kann das so gut verstehen wie gesagt die Prüfung kann zwei Mal widerholt werden in Hessen kannst du mit mündlich nachprüfen wenn du eine vier bei den drei Prüfungsfeldern oder besser hast.
    Aber bleib ruhig es hatten viele aus meiner Stufe schlechtes Gefühl und die waren super ich drücke Daumen
    “Es ist eine gefährliche Sache, Frodo, aus deiner Tür hinauszugehen. Du betrittst die Straße, und wenn du nicht auf deine Füße aufpasst, kann man nicht wissen, wohin sie dich tragen
  • Yumina schrieb:

    Ich mache mir aber trotzdem große Sorgen. Vor allen Dingen habe ich Angst vor der Reaktion von meiner Ausbilderin, meinem Betrieb und generell meinem Umfeld, wenn ich durchgefallen bin. ...

    Ich glaube auch nicht, dass es dann so gut ist, wenn man im Betrieb bleibt? Die wollen einen dann doch erst recht nicht haben. Man ist dann ja das schwarze Schaf und fühlt sich jeden Tag unwohl ...
    Vielleicht würde ich dann lieber extern die Prüfung wiederholen? Ich weiß nur nicht, wie das mit den Kosten ist, wie hoch die dann sind. ...

    Habe echt mega Panik.

    Edit: Eine Frage habe ich noch: Das mit den 30 Punkten ist aber merkwürdig. Es gab in jedem Prüfungsteil über 100 Punkte... Ich meine z.B. 152 Punkte bei einem Prüfungsteil? Ich weiß nicht mehr, wie viele genau es bei Wirtschaft und Politik gab. Aber wenn es z.B. insgesamt 152 Punkte sind, brauch man doch mehr als 30 Punkte für eine 5 oder?
    durchgefallen hat nix zu heißen. Der Mitazubi aus Offenbach ist auch durch die erste Famiprüfung gefallen und musste die Wiederholungsprüfung machen und trotzdem wurde der dann nach der Ausbildung entfristet..

    Während ich sie beim ersten Mal packe, muss Befristungen nachrennen. Das hat nichts zu sagen, ob man durchgefallen ist. Weisst du was, in der Erstausbildung habe ich auch die Maurerprüfung verkackt und hab dann dennoch um eine zweite Ausbildung als FaMI gekämpft. Sogar mit Fachabitur.
    Deine Gefühle kann ich sehr gut nachvollziehen, so ging es mir im Fachabi neben der Ausbildung mit Mathe-Physik. Ich wusste, habs verkackt und so war es auch mit der 5-, aber die Deutsch 2 hat gereicht, um den Abschluss zu kriegen.
    Coco Bandicoot:
    [Crash attacks her] I'm telling mom! If we had one.
    Coco: Ouch! All right! I'll get revenge when you're sleeping!