Hilfe bei Bewerbungsanschreiben

Es gibt 5 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Moonshine.

  • Hilfe bei Bewerbungsanschreiben

    Hallo ihr Lieben,

    ich bin zurzeit damit beschäftigt Bewerbungen zu schreiben und brauche Hilfe. Habt ihr Verbesserungsvorschläge/Formulierungsvorschläge?
    Ich freue mich auf eure Antworten und vielen Dank vorab! :)



    Sehr geehrte ...

    über das Portal Openbibliojobs bin ich auf Ihre Stellenausschreibung aufmerksam geworden und bewerbe mich hiermit um die Vollzeitstelle als Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste.

    Ich habe meine dreijährige Ausbildung als Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste in der ... Anfang Juli 2018 erfolgreich abgeschlossen
    und werde dort momentan für ein halbes Jahr im Benutzungs- und Auskunftsdienst eingesetzt.

    Was mich an Ihrem Stellenangebot besonders anspricht, sind die abwechslungsreichen Aufgabengebiete. Mir gefällt die Kombination zwischen persönlichem Kundenkontakt an der Servicetheke und der Arbeit im Büro, bei der man u. a. bei der Inventarisierung und technischen Bearbeitung von Medien und bei der Öffentlichkeitsarbeit mitwirkt.

    Durch meine Ausbildung an einer wissenschaftlichen Bibliothek konnte ich bereits Berufserfahrungen im WB-Bereich sammeln
    und der Kundenkontakt zu ausländischen Studierenden ist mir nicht fremd. Das Bibliothekssystem aDIS ist mir durch meine tägliche Arbeit vertraut und ich kann sowohl selbständig als auch im Team arbeiten. Ich bin flexibel und könnte auch Spätdienste wahrnehmen.

    Gerne stell ich mich Ihnen persönlich vor und freue mich auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch.

    Mit freundlichen Grüßen
    ...
  • xWintermelody schrieb:

    Hallo ihr Lieben,

    ich bin zurzeit damit beschäftigt Bewerbungen zu schreiben und brauche Hilfe. Habt ihr Verbesserungsvorschläge/Formulierungsvorschläge?
    Ich freue mich auf eure Antworten und vielen Dank vorab! :)



    Sehr geehrte ...

    über das Portal Openbibliojobs bin ich auf Ihre Stellenausschreibung aufmerksam geworden und bewerbe mich hiermit um die Vollzeitstelle als Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste.

    Ich habe meine dreijährige Ausbildung als Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste in der ... Anfang Juli 2018 erfolgreich abgeschlossen
    und werde dort momentan für ein halbes Jahr im Benutzungs- und Auskunftsdienst eingesetzt.

    Was mich an Ihrem Stellenangebot besonders anspricht, sind die abwechslungsreichen Aufgabengebiete. Mir gefällt die Kombination zwischen persönlichem Kundenkontakt an der Servicetheke und der Arbeit im Büro, bei der man u. a. bei der Inventarisierung und technischen Bearbeitung von Medien und bei der Öffentlichkeitsarbeit mitwirkt.

    Durch meine Ausbildung an einer wissenschaftlichen Bibliothek konnte ich bereits Berufserfahrungen im WB-Bereich sammeln
    und der Kundenkontakt zu ausländischen Studierenden ist mir nicht fremd. Das Bibliothekssystem aDIS ist mir durch meine tägliche Arbeit vertraut und ich kann sowohl selbständig als auch im Team arbeiten. Ich bin flexibel und könnte auch Spätdienste wahrnehmen.

    Gerne stell ich mich Ihnen persönlich vor und freue mich auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch.

    Mit freundlichen Grüßen
    ...
    Ich würde das Wort eingesetzt eingesetzt durch "arbeite für ein halbes Jahr im benutzungs- und Auskunftsdienst", weil eingesetzt klingt so als ob es Zwang wäre.. sorry aber das waren damals die Worte des Dozenten einer Maßnahme
    Coco Bandicoot:
    [Crash attacks her] I'm telling mom! If we had one.
    Coco: Ouch! All right! I'll get revenge when you're sleeping!
  • Hört sich sehr gut an. Ich würde aber eher schreiben, dass du befristet beschäftigt bist und nicht den Zeitraum.
    Lesen macht total viel Spaß!!! ;)

    "Gibt es etwas Beglückenderes, als einen Menschen zu kennen mit dem man sprechen kann wie mit sich selbst? Könnte man höchstes Glück und tiefstes Unglück ertragen, hätte man niemanden, der daran teilnimmt? Freundschaft ist vor allem Anteilnahme und Mitgefühl!"
    Marcus Tullius Cicero

    Früher Eve1992 - Ihr könnt mich aber trotzdem weiterhin Eve nennen. ;)
  • xWintermelody schrieb:

    Wirbelwind schrieb:

    Ich würde aber eher schreiben, dass du befristet beschäftigt bist und nicht den Zeitraum.
    Also dann "[...] und arbeite momentan befristet im Benutzungs- und Auskunftsdienst."?
    Zum Beispiel
    Lesen macht total viel Spaß!!! ;)

    "Gibt es etwas Beglückenderes, als einen Menschen zu kennen mit dem man sprechen kann wie mit sich selbst? Könnte man höchstes Glück und tiefstes Unglück ertragen, hätte man niemanden, der daran teilnimmt? Freundschaft ist vor allem Anteilnahme und Mitgefühl!"
    Marcus Tullius Cicero

    Früher Eve1992 - Ihr könnt mich aber trotzdem weiterhin Eve nennen. ;)
  • Wirbelwind schrieb:

    xWintermelody schrieb:

    Wirbelwind schrieb:

    Ich würde aber eher schreiben, dass du befristet beschäftigt bist und nicht den Zeitraum.
    Also dann "[...] und arbeite momentan befristet im Benutzungs- und Auskunftsdienst."?
    Zum Beispiel
    finde Wirbelwinds Überarbeitung echt gut
    “Es ist eine gefährliche Sache, Frodo, aus deiner Tür hinauszugehen. Du betrittst die Straße, und wenn du nicht auf deine Füße aufpasst, kann man nicht wissen, wohin sie dich tragen