Bibliothekarisches Grundwissen

  • In Hannover hat man uns (auch?) gesagt, dass der Böttger "in [lexicon]Ordnung[/lexicon]" ist, der Hacker sei aber besser. Die paar mal, die ich was nachgeschlagen habe, waren die Erklärungen im hacker für mich besser verständlich - vielleicht weil sie umfangreicher sind?


    Werde mal versuchen, nach dem Schulblock die Neuausgabe in die Hände zu bekommen und gucken, ob sich der Informationsgehalt aus Archivsicht verbessert hat ;)