Tipspiel

  • Hat bereits jemand getippt? Bei mir kommt immer eine Fehlermeldung bei ersten Spieltag der kommenden Spielzeit...

  • nun geht's, wurde vom sicherheitssystem geblockt ... ;)

    Statistik: Die einzige Wissenschaft, bei der verschiedene Experten aus denselben Zahlen unterschiedliche Schlüsse ziehen können. – Evan Esar (1899-1995), amerikanischer Humorist


    ... dass diese Furcht zu irren schon der Irrtum selbst ist. - G. W. F. Hegel (Inschrift an der Fassade des Stuttgarter Hauptbahnhofs)


    Der schlimmste Fehler, den man im Leben machen kann, ist ständig zu befürchten, dass man einen macht. – Elbert Hubbard (1856-1915), The Note Book


    »Wir, die guten Willens sind, geführt von Ahnungslosen, versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen. Wir haben schon soviel mit sowenig solange versucht, dass wir jetzt qualifiziert sind, fast alles mit nichts zu bewältigen.« (Internetfund)


    Erstaunlich, dass Leute mit wenig Ahnung viel Meinung haben.

  • dann mal der aufruf an alle: tippen! :) ;)

    Statistik: Die einzige Wissenschaft, bei der verschiedene Experten aus denselben Zahlen unterschiedliche Schlüsse ziehen können. – Evan Esar (1899-1995), amerikanischer Humorist


    ... dass diese Furcht zu irren schon der Irrtum selbst ist. - G. W. F. Hegel (Inschrift an der Fassade des Stuttgarter Hauptbahnhofs)


    Der schlimmste Fehler, den man im Leben machen kann, ist ständig zu befürchten, dass man einen macht. – Elbert Hubbard (1856-1915), The Note Book


    »Wir, die guten Willens sind, geführt von Ahnungslosen, versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen. Wir haben schon soviel mit sowenig solange versucht, dass wir jetzt qualifiziert sind, fast alles mit nichts zu bewältigen.« (Internetfund)


    Erstaunlich, dass Leute mit wenig Ahnung viel Meinung haben.

  • Kicktipp :)


    ich schreib am wochenende mal 'ne ankündigung, vielleicht sende ich zusätzlich noch einen newsletter raus ... :cool:

    Statistik: Die einzige Wissenschaft, bei der verschiedene Experten aus denselben Zahlen unterschiedliche Schlüsse ziehen können. – Evan Esar (1899-1995), amerikanischer Humorist


    ... dass diese Furcht zu irren schon der Irrtum selbst ist. - G. W. F. Hegel (Inschrift an der Fassade des Stuttgarter Hauptbahnhofs)


    Der schlimmste Fehler, den man im Leben machen kann, ist ständig zu befürchten, dass man einen macht. – Elbert Hubbard (1856-1915), The Note Book


    »Wir, die guten Willens sind, geführt von Ahnungslosen, versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen. Wir haben schon soviel mit sowenig solange versucht, dass wir jetzt qualifiziert sind, fast alles mit nichts zu bewältigen.« (Internetfund)


    Erstaunlich, dass Leute mit wenig Ahnung viel Meinung haben.

  • Zitat

    um in die endwertung mit aufgenommen zu werden, muss man mindestens die hälfte aller spiele (1. und 2. liga) getippt haben!


    Wirklich Hälfte aller Spiele, oder Hälfte aller Spieltage?
    Hälfte aller Spiele fänd ich echt etwas heftig für diejenigen, die sich nicht wirklich mit Fußballbundesliga auskennen und das ganze aus Jux mitmachen - ich zum Bleistift.

  • Zitat

    Original von Chrissie
    Mensch immer nur die obersten Ligen X( da muss ich mir das nochma überlegen, da man sich ja in der Liga seines Vereins am besten auskennt ...


    welcher verein, welche liga? :)
    man kann das sicher noch erweitern, falls die liga deines vereins als import-datei für das kicktipp angeboten wird. aber mal ehrlich, wer kennt sich schon unterhalb der 2. liga uas, wenn nicht gerade sein verein dort spielt? ;)

    Statistik: Die einzige Wissenschaft, bei der verschiedene Experten aus denselben Zahlen unterschiedliche Schlüsse ziehen können. – Evan Esar (1899-1995), amerikanischer Humorist


    ... dass diese Furcht zu irren schon der Irrtum selbst ist. - G. W. F. Hegel (Inschrift an der Fassade des Stuttgarter Hauptbahnhofs)


    Der schlimmste Fehler, den man im Leben machen kann, ist ständig zu befürchten, dass man einen macht. – Elbert Hubbard (1856-1915), The Note Book


    »Wir, die guten Willens sind, geführt von Ahnungslosen, versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen. Wir haben schon soviel mit sowenig solange versucht, dass wir jetzt qualifiziert sind, fast alles mit nichts zu bewältigen.« (Internetfund)


    Erstaunlich, dass Leute mit wenig Ahnung viel Meinung haben.

  • Zitat

    Original von schulzeh


    Wirklich Hälfte aller Spiele, oder Hälfte aller Spieltage?
    Hälfte aller Spiele fänd ich echt etwas heftig für diejenigen, die sich nicht wirklich mit Fußballbundesliga auskennen und das ganze aus Jux mitmachen - ich zum Bleistift.


    hälfte aller spiele = hälfte aller spieltage, oder!? ;)


    das problem ist einfach, wir wollen vermeiden, das am ende jemand gewinnt der nur sporadisch getippt hat und dabei aber einen guten schnitt gemacht hat, irgendwo muss man dabei die grenze ziehen - und ich denke 50 % aller spieltage/spiele ist eine annehmbare grenze. :)


    zum jux machen das hoffentlich alle mit, ernsthaft kann man es ja auch nicht sehen, soll für alle beteiligten nur ein spass sein! :)

    Statistik: Die einzige Wissenschaft, bei der verschiedene Experten aus denselben Zahlen unterschiedliche Schlüsse ziehen können. – Evan Esar (1899-1995), amerikanischer Humorist


    ... dass diese Furcht zu irren schon der Irrtum selbst ist. - G. W. F. Hegel (Inschrift an der Fassade des Stuttgarter Hauptbahnhofs)


    Der schlimmste Fehler, den man im Leben machen kann, ist ständig zu befürchten, dass man einen macht. – Elbert Hubbard (1856-1915), The Note Book


    »Wir, die guten Willens sind, geführt von Ahnungslosen, versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen. Wir haben schon soviel mit sowenig solange versucht, dass wir jetzt qualifiziert sind, fast alles mit nichts zu bewältigen.« (Internetfund)


    Erstaunlich, dass Leute mit wenig Ahnung viel Meinung haben.

  • Zitat

    Original von schulzeh
    Spiele = Begegnungen


    Dachte ich zumindest. ;)


    korrekt!
    aber die hälfte aller spiele/begegnungen wird doch bei der hälfte aller spieltage erreicht, oder? :verwirrt:

    Statistik: Die einzige Wissenschaft, bei der verschiedene Experten aus denselben Zahlen unterschiedliche Schlüsse ziehen können. – Evan Esar (1899-1995), amerikanischer Humorist


    ... dass diese Furcht zu irren schon der Irrtum selbst ist. - G. W. F. Hegel (Inschrift an der Fassade des Stuttgarter Hauptbahnhofs)


    Der schlimmste Fehler, den man im Leben machen kann, ist ständig zu befürchten, dass man einen macht. – Elbert Hubbard (1856-1915), The Note Book


    »Wir, die guten Willens sind, geführt von Ahnungslosen, versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen. Wir haben schon soviel mit sowenig solange versucht, dass wir jetzt qualifiziert sind, fast alles mit nichts zu bewältigen.« (Internetfund)


    Erstaunlich, dass Leute mit wenig Ahnung viel Meinung haben.

  • Zitat

    Original von Torsten Zimmermann


    welcher verein, welche liga? :)
    man kann das sicher noch erweitern, falls die liga deines vereins als import-datei für das kicktipp angeboten wird. aber mal ehrlich, wer kennt sich schon unterhalb der 2. liga uas, wenn nicht gerade sein verein dort spielt? ;)


    SGD (Dynamo Dresden) - 3te Liga ...



    ach und Torsten wegen der Sache mit der Hälfte aller Spieltage ist die Hälfte der Begegnungen stimmt so nicht ganz ~> 3 Spieltage pro Woche mit etwa 12 Spielen d.h. wenn ich 2 Tage tippe muss ich etwa 8 Spiele tippen ;)

  • nö! ein spieltag fasst immer alle 9 spiele der 1. bzw. 2. liga zusammen ...


    1. spieltag, erste liga = 9 spiele
    1. spieltag, zweite liga = 9 spiele


    zusammen sind es 18 spiele pro spieltag!
    18 spiele x 34 spieltage = 612 spiele gesamt in einer saison, daraus folgt:


    wer am ende gewinnen nöchte, muss mindestens 306 spiele tippen! ;)


    insofern ist hennings einwand, die hälfte der spieltage sei nicht die hälfte der spiele nicht richtig, denn 17 spieltage x 18 spiele pro spieltag = 306 ... :)


    das die spieltage auf mehrere wochentage verteilt sind, ist dem puren kommerz geschuldet und für unser tippspiel vollkomen irrelevant.


    deine rechnung mit den 12 spielen kann ich nicht wirklich nachvollziehen, sorry ... :grosseaugen:


    in diesem sinne, hoffen wir das dynamo nächste saison endlich wieder 2.klassig wird, dann ist es bis zur ersten liga nicht mehr gar so weit ... :cool:

    Statistik: Die einzige Wissenschaft, bei der verschiedene Experten aus denselben Zahlen unterschiedliche Schlüsse ziehen können. – Evan Esar (1899-1995), amerikanischer Humorist


    ... dass diese Furcht zu irren schon der Irrtum selbst ist. - G. W. F. Hegel (Inschrift an der Fassade des Stuttgarter Hauptbahnhofs)


    Der schlimmste Fehler, den man im Leben machen kann, ist ständig zu befürchten, dass man einen macht. – Elbert Hubbard (1856-1915), The Note Book


    »Wir, die guten Willens sind, geführt von Ahnungslosen, versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen. Wir haben schon soviel mit sowenig solange versucht, dass wir jetzt qualifiziert sind, fast alles mit nichts zu bewältigen.« (Internetfund)


    Erstaunlich, dass Leute mit wenig Ahnung viel Meinung haben.

  • Naja, du setzt aber voraus, dass immer alle Begegnungen eines Spieltages getippt werden! ;)

  • Zitat

    Original von schulzeh
    Naja, du setzt aber voraus, dass immer alle Begegnungen eines Spieltages getippt werden! ;)


    nö! du solltest lediglich irgendwelche 306 spiele tippen, wieviel an welchen spieltagen bleibt dir überlassen. um in der endauswertung berücksichtigung zu finden müssen es halt 306 der 612 spiele sein. deshalb kommt es am ende ja auch auf den punkteschnitt und nicht auf die tatsächlich erreichte punktzahl an. so hat jeder die chance zu gewinnen auch wenn er nicht alle spiele tippt, und damit es dabei halbwegs fair zugeht eben das minimum von 306 getippten spielen.

    Statistik: Die einzige Wissenschaft, bei der verschiedene Experten aus denselben Zahlen unterschiedliche Schlüsse ziehen können. – Evan Esar (1899-1995), amerikanischer Humorist


    ... dass diese Furcht zu irren schon der Irrtum selbst ist. - G. W. F. Hegel (Inschrift an der Fassade des Stuttgarter Hauptbahnhofs)


    Der schlimmste Fehler, den man im Leben machen kann, ist ständig zu befürchten, dass man einen macht. – Elbert Hubbard (1856-1915), The Note Book


    »Wir, die guten Willens sind, geführt von Ahnungslosen, versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen. Wir haben schon soviel mit sowenig solange versucht, dass wir jetzt qualifiziert sind, fast alles mit nichts zu bewältigen.« (Internetfund)


    Erstaunlich, dass Leute mit wenig Ahnung viel Meinung haben.

  • nicht vergessen: die 2. liga startet morgen um 18.00 uhr, hier also bitte bei interesse bis 17.45 tippen, für das erste spiel der 1. liga ebenfalls morgen spätestens bis um 20.15 uhr tippen. :)


    Kick Tipp

    Statistik: Die einzige Wissenschaft, bei der verschiedene Experten aus denselben Zahlen unterschiedliche Schlüsse ziehen können. – Evan Esar (1899-1995), amerikanischer Humorist


    ... dass diese Furcht zu irren schon der Irrtum selbst ist. - G. W. F. Hegel (Inschrift an der Fassade des Stuttgarter Hauptbahnhofs)


    Der schlimmste Fehler, den man im Leben machen kann, ist ständig zu befürchten, dass man einen macht. – Elbert Hubbard (1856-1915), The Note Book


    »Wir, die guten Willens sind, geführt von Ahnungslosen, versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen. Wir haben schon soviel mit sowenig solange versucht, dass wir jetzt qualifiziert sind, fast alles mit nichts zu bewältigen.« (Internetfund)


    Erstaunlich, dass Leute mit wenig Ahnung viel Meinung haben.

  • ne, nur noch die marmorplatte besagten couchtisches, der rest ist aufgrund unsachgemäßer lagerung verquollen ... aber martin hätte noch eine original 80er jahre küche als hauptpreis anzubieten! ;) :P

    Statistik: Die einzige Wissenschaft, bei der verschiedene Experten aus denselben Zahlen unterschiedliche Schlüsse ziehen können. – Evan Esar (1899-1995), amerikanischer Humorist


    ... dass diese Furcht zu irren schon der Irrtum selbst ist. - G. W. F. Hegel (Inschrift an der Fassade des Stuttgarter Hauptbahnhofs)


    Der schlimmste Fehler, den man im Leben machen kann, ist ständig zu befürchten, dass man einen macht. – Elbert Hubbard (1856-1915), The Note Book


    »Wir, die guten Willens sind, geführt von Ahnungslosen, versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen. Wir haben schon soviel mit sowenig solange versucht, dass wir jetzt qualifiziert sind, fast alles mit nichts zu bewältigen.« (Internetfund)


    Erstaunlich, dass Leute mit wenig Ahnung viel Meinung haben.