Eure Nicks :-)

  • Hey,


    ich dachte mir, ich eröffne einfach mal diesen Thread. Es würde mich mal brennend interessieren, wie Ihr auf Eure Nicks gekommen seid.
    Auf meinen Nick bin ich gekommen, weil mich die griechische Mythologie sehr interessiert.


    Dann fang ich einfach mal an:


    Deianeira war die Frau des Herakles. Um ihren untreuen Ehemann zurückzugewinnen, fängt sie das Blut eines Zentauren auf, der von Herakles mit Giftpfeilen getötet wurde. Das Blut soll wie ein Liebeszauber wirken, wird ihr versprochen. Sie tränkt die Kleidung von Herakles mit dem vom Pfeilgift verseuchten Blut des Zentauren, ohne zu wissen, dass sie ihren Mann damit vergiftet. Als Deianeira das Ergebnis sieht, ist sie so verzweifelt, dass sie sich umbringt.
    Der vergiftete Herakles lässt sich auf einem Scheiterhaufen verbrennen. Plötzlich schlägt ein Blitz in den Scheiterhaufen ein und Herakles ist verschwunden: die Götter haben ihn zu sich in die olympische Runde geholt. Herakles blieb der einzige Sterbliche, dem dies vergönnt war.

  • mein nick ist selbsterklärend ... ;)

    Statistik: Die einzige Wissenschaft, bei der verschiedene Experten aus denselben Zahlen unterschiedliche Schlüsse ziehen können. – Evan Esar (1899-1995), amerikanischer Humorist


    ... dass diese Furcht zu irren schon der Irrtum selbst ist. - G. W. F. Hegel (Inschrift an der Fassade des Stuttgarter Hauptbahnhofs)


    Der schlimmste Fehler, den man im Leben machen kann, ist ständig zu befürchten, dass man einen macht. – Elbert Hubbard (1856-1915), The Note Book


    »Wir, die guten Willens sind, geführt von Ahnungslosen, versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen. Wir haben schon soviel mit sowenig solange versucht, dass wir jetzt qualifiziert sind, fast alles mit nichts zu bewältigen.« (Internetfund)


    Erstaunlich, dass Leute mit wenig Ahnung viel Meinung haben.

  • ... interessant wäre auch ein nick-rate-thread, "was bedeutet der nick?".

    Statistik: Die einzige Wissenschaft, bei der verschiedene Experten aus denselben Zahlen unterschiedliche Schlüsse ziehen können. – Evan Esar (1899-1995), amerikanischer Humorist


    ... dass diese Furcht zu irren schon der Irrtum selbst ist. - G. W. F. Hegel (Inschrift an der Fassade des Stuttgarter Hauptbahnhofs)


    Der schlimmste Fehler, den man im Leben machen kann, ist ständig zu befürchten, dass man einen macht. – Elbert Hubbard (1856-1915), The Note Book


    »Wir, die guten Willens sind, geführt von Ahnungslosen, versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen. Wir haben schon soviel mit sowenig solange versucht, dass wir jetzt qualifiziert sind, fast alles mit nichts zu bewältigen.« (Internetfund)


    Erstaunlich, dass Leute mit wenig Ahnung viel Meinung haben.

  • Ich glaube, ich muss meinen Nick auch net erklären. Ich heiße Susanne und bin klein -> Susannchen.
    (Aber die Bedeutung meines Namen an sich finde ich toll: Susanne bedeutet im Hebräischen "die Lilie")

    Es gibt viele schreckliche Anblicke im Multiversum. Doch für eine Seele, die an den subtilen Rhythmus einer Bibliothek gewöhnt ist, existiert kein schrecklicherer Anblick als ein Loch dort, wo sich eigentlich ein Buch befinden sollte.

  • Fami-HA, "Fami" dürfte wohl klar sein wofür das steht :), "HA" steht für die Stadt in der sich meine Bibliothek befindet :)

  • Bella: Also bei Deinem jetzigen hab ich da so eine Vermutung :D ...könntest jetzt natürlich noch eine Erklärung für den (oder die???) davor abgeben ;)


    Also meiner erklärt sich wohl auch von selbst, wollte eigentlich nur Britta...war aber leider schon belegt :heulen: auch wenn der Nick nicht wirklich oft aktiv ist.
    Hatte früher in anderen Foren gerne mal den Nick "sunflower877" (wollte ich hier aber nicht) unterwegs...weil Sonnenblumen sooooooo schön sind :star: und neben Orchideen zu meinen absoluten Lieblingsblumen gehören!

    Und wenn ihr mich sucht: Ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf. Genauer gesagt, auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik. Gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie. Also nur, falls ihr mich sucht....^^



  • ja genau...dauerblau *g*
    kannst Du bei Profil bearbeiten beim Benutzerrang einstellen, wie Dein Name markiert sein soll und ob Sternchen oder Fähnchen...


    Was den Nick angeht: hab halt grad Geburtsmonat und Jahr drangehängt...

    Und wenn ihr mich sucht: Ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf. Genauer gesagt, auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik. Gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie. Also nur, falls ihr mich sucht....^^



  • Da nicht für...aber immer wieder gerne!!!


    War halt das einfachste ohne den Nachnamen hinzuschreiben...mittlerweile nehm ich auch gerne mal "Be eS"...so wie man meine Initalen ausspricht, find ich für hier aber zu unpersönlich!


    PS: Mich hätte es interessiert...kannst es mir (falls Du überhaupt möchtest - kein "Zwang" :) ) aber auch gerne per PN schreiben

    Und wenn ihr mich sucht: Ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf. Genauer gesagt, auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik. Gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie. Also nur, falls ihr mich sucht....^^



  • Dauert aber immer ne Weile, bis es die Leute schnallen, welcher Sinn dahinter steckt!
    Nicht, dass wir dann bei Dir einen "Knoten in die Augen" bekommen :D


    wilma: Warum hast Du Dir eigentlich Wilma ausgesucht??? Sind ja alle total süß, von daher hättest Du ja auch alle Namen hintereinander hängen können *gggg*

    Und wenn ihr mich sucht: Ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf. Genauer gesagt, auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik. Gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie. Also nur, falls ihr mich sucht....^^



  • Britta: In der Kürze liegt die Würze ;) Im Prinzip eine gute Idee, aber dann wäre der Nick zu lang...
    Um mich für einen zu entscheiden musste ich lange überlegen, hab nämlich keinen Liebling da ich alle gleich lieb hab! :blume:
    im Endeffekt hat der Zufall entschieden dass es Wilma wurde.
    Edit: Sorry fürs Doppelposting aber ich war zu schnell mit dem schreiben... Wie kann man hier eigene Beiträge löschen? :rotwerd:

    Das Denken ist allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart...

    Einmal editiert, zuletzt von wilma ()

  • Also ich habe meinen Nick aus einem Buch. (Wie sollte es auch anders sein??? :D )
    Der volle Name lautet "Eleonore von Aquitanien". Sie war mit König Ludwig VII (König von Frankreich) und Heinrich Plantagenet (später König Heirich II von England). Ihre Geschichte fand ich sehr faszinierend und den Namen schön.


    Ich steh halt auf das Mittelalter ;).


    P.S.: Wer was über Eleonore von Aqutanien wissen will, der muss nur bei dem bekanntesten Lexikon im Netz nachschlagen. :P (Ich will ja schließlich hier keine Schleichwerbung machen. :D )

    "Nach diesem Auftritt wollte er sich jetzt definitiv benutzerfreundlich geben."
    (Black Dagger - Mondspur)


    Das Leben ist ein Film. Die Regieanweisung gibt der Kopf.

  • wilma: hätte mich jetzt auch nicht unbedingt zwischen vergangenen und jetzigen Haustiernamen entscheiden mögen ;) ...hätte wahrscheinlich gewürfelt


    Eleonore: Find Deinen richtigen Namen trotzdem schöner...hab ihn ja schließlich ausgesucht :D :D :D

    Und wenn ihr mich sucht: Ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf. Genauer gesagt, auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik. Gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie. Also nur, falls ihr mich sucht....^^



  • Huuuuuhhhhhh... noch eine Liebhaberin des Mittelalters :yeeh: wie schööööööööön :springen: Liest du dann auch so gern historische Romane wie ich? Hab eine riesige Sammlung daheim und verschlinge grad "Die Eifelgräfin" von Petra Schier....

    Es gibt viele schreckliche Anblicke im Multiversum. Doch für eine Seele, die an den subtilen Rhythmus einer Bibliothek gewöhnt ist, existiert kein schrecklicherer Anblick als ein Loch dort, wo sich eigentlich ein Buch befinden sollte.

  • @ Susannchen:
    Ja, ich steh voll auf das Mittelalter, auch wenn ich momentan lieber Fantasy- oder Romancy-Bücher lese.


    @ Britta:
    Ich weiß, dass du meinen richtigen Namen schön findest. Ich ich bin froh, dass du den genommen hast und nicht Nina. :D Den mag ich nämlich gar nicht. Weiß aber auch nicht warum.

    "Nach diesem Auftritt wollte er sich jetzt definitiv benutzerfreundlich geben."
    (Black Dagger - Mondspur)


    Das Leben ist ein Film. Die Regieanweisung gibt der Kopf.