Eure Nicks :-)

    • Offizieller Beitrag

    So im nachhinein gesehen find ich auch, dass Nina nicht zu Dir gepasst hätte! Schon lustig, wie das manchmal läuft! Bei Kim hätte ich ja eigentlich vor der Geburt lieber den jetzigen 2. Vornamen gehabt (Kathrin auch) aber das kann ich mir jetzt auch überhaupt nicht mehr vorstellen!
    Wünsch DIr noch viel Spaß...wir hauen bald ab! Bis Sonntag (machen wir nu was im Garten?)!!!

    Und wenn ihr mich sucht: Ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf. Genauer gesagt, auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik. Gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie. Also nur, falls ihr mich sucht....^^



  • @ Eleonore: Dann wird "Die Teufelshaube" aber was für dich sein und du kannst mal wieder ein historisches Buch lesen. Da geht es nämlich um Eleonore von Aquitanien. (Außer natürlich, du hast es schon gelesen...)

    Es gibt viele schreckliche Anblicke im Multiversum. Doch für eine Seele, die an den subtilen Rhythmus einer Bibliothek gewöhnt ist, existiert kein schrecklicherer Anblick als ein Loch dort, wo sich eigentlich ein Buch befinden sollte.

  • mein nick ist eine abkürzung von meinem zweiten namen: michaela. und ratet mal, in welchem jahr ich geboren bin... :D

    "Von seinen Eltern lernt man lieben, lachen und laufen. Doch erst wenn man mit Büchern in Berührung kommt, entdeckt man, dass man Flügel hat." Helen Hayes

    • Offizieller Beitrag

    @Deianeira: DAS war auch mein erster Gedanke *ggg*

    Und wenn ihr mich sucht: Ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf. Genauer gesagt, auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik. Gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie. Also nur, falls ihr mich sucht....^^



  • *g* ich sag nur: wenn die 25 überschritten ist, fragt man sich, wo die ganzen Jahre geblieben sind - hab den Eindruck, dass die Zeit viel schneller vergeht... (und ich bin ja a bisl älter als 25 :D , bei mir ist die 30 schon in Sichtweite)

  • Hihi, bist auch ein Jahr jünger als meine kleine jüngere :schmoll: Schwester...
    Und des viertel Jahrhundert hab ich im nächsten März denn geschafft :pulle:

    Es gibt viele schreckliche Anblicke im Multiversum. Doch für eine Seele, die an den subtilen Rhythmus einer Bibliothek gewöhnt ist, existiert kein schrecklicherer Anblick als ein Loch dort, wo sich eigentlich ein Buch befinden sollte.

  • *g* ich sag nur: wenn die 25 überschritten ist, fragt man sich, wo die ganzen Jahre geblieben sind - hab den Eindruck, dass die Zeit viel schneller vergeht... (und ich bin ja a bisl älter als 25 :D , bei mir ist die 30 schon in Sichtweite)


    *seufz* ... würde ich auch gerne nochmal sagen, dass die 30 in Sicht ist :D


    Zu meinem Nick ... Heiße mit Nachnamen wie ein Tatort-Kommissar ... Klaus J. Behrendt ... und von der Grundschule an wurde ich dann immer Behre ... oder später Berry genannt. Die Sache mit dem Punkt habe ich dann eingeführt, weil der Name Berry bzw. berry bei den meisten immer schon belegt war und um einen Nick für den Großteil von Foren odre Communities zu haben halt der Punkt dabei.

  • Zitat

    ja genau...dauerblau *g*
    kannst Du bei Profil bearbeiten beim Benutzerrang einstellen, wie Dein Name markiert sein soll und ob Sternchen oder Fähnchen...


    Bin grad beim zurückstöbern darauf gestoßen und muss es einfach los werden:
    Wenn du blau bist hast du automatisch ein Fähnchen ("Fortgeschrittene": Fahne) und siehst ab einem gewissen Stadium Sternchen (ging zumindest mir und meinen Kollegen nach dem Weihnachtsmarktbesuch so) :anstoss::saufen::bier::eis:


    :star::anbet::verrueckt::megalach:

    Es gibt viele schreckliche Anblicke im Multiversum. Doch für eine Seele, die an den subtilen Rhythmus einer Bibliothek gewöhnt ist, existiert kein schrecklicherer Anblick als ein Loch dort, wo sich eigentlich ein Buch befinden sollte.

    • Offizieller Beitrag

    Susannchen: :megalach: :megalach: :megalach: :traenenlachen: :springen2: ...war wohl lecker!?!?!? Kapuzienerplanken oder Wasserturm???
    sehr persönliches P.S.: Finds schön, dass die neuen Smileys schon so fleißig benutzt werden!


    b.erry: Endlich mal wieder eine originelle Form eines Nicks! Respekt...wobei es ja immer schwerer wird da wirklich kreativ zu sein...
    :yeeh: Juhu...es ist noch jemand älter als ich ;)

    Und wenn ihr mich sucht: Ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf. Genauer gesagt, auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik. Gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie. Also nur, falls ihr mich sucht....^^



  • Leider keins von beidem (obwohl mir die unglaublich leckere Feuerzangenbowle von den Kapuzinerplanken schon ordentlich Kopfschmerzen verursacht hat :zerknirscht: ), da hätt ich auch nur 5 min bis nach Haus gehabt.


    Wir waren in HD, aber frag nich wo, irgendwo in der Innenstadt... Zwei Wissenschaftler mussten mich zum Bahnhof bringen da ich 1. den Weg net gefunden hätte (im Dunkeln und auch noch angetüdelt in einer Stadt, in der man noch nie selten im Dunkeln und angetrunken war, zumindest Innenstadt) und 2. War es schon nach 1 Uhr nachts und der Bus war weg... :motz:
    Aber is alles gut gegangen und nächsten Morgen war Bibo-Weihnachtsversammlung, da gabs Sekt zum gegensteuern :pulle:

    Es gibt viele schreckliche Anblicke im Multiversum. Doch für eine Seele, die an den subtilen Rhythmus einer Bibliothek gewöhnt ist, existiert kein schrecklicherer Anblick als ein Loch dort, wo sich eigentlich ein Buch befinden sollte.

    • Offizieller Beitrag

    Aber schön, dass Du wohlbehalten nach Hause gekommen bist!
    In HD war ich mal vor ein paar Jahren...und völligst enttäuscht! Mag zwar Wasserturm auch nicht wirklich, weil es ein einziges Geschiebe ist und man ja gar nicht an die Stände kommt vor lauter Menschenmassen, aber zumindest damals war HD ein absoluter Witz! Ca. 8 Hütten am Bismarckplatz/Kaufhof und das wars dann, da hätte ich echt mehr erwartet! Aber vielleicht ist das inzwischen ja auch anders!?!?

    Und wenn ihr mich sucht: Ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf. Genauer gesagt, auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik. Gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie. Also nur, falls ihr mich sucht....^^



  • Ich glaub des sind jetzt 4 große Bereiche: Bismarckplatz, Universitätsplatz, Markt und noch irgendwas. Steht im I-Net. Is schon groß. Es verläuft sich mehr als in MA am Wasserturm. Aber Kapuziner sind immer noch die besten (obwohl mit meiner Heimat Leipzig eh keiner mithalten kann :teufel3: )

    Es gibt viele schreckliche Anblicke im Multiversum. Doch für eine Seele, die an den subtilen Rhythmus einer Bibliothek gewöhnt ist, existiert kein schrecklicherer Anblick als ein Loch dort, wo sich eigentlich ein Buch befinden sollte.

    • Offizieller Beitrag

    Dann wäre es ja mal wieder einen Besuch wert...aber nicht mehr dieses Jahr! Und zu Leipzig: :D

    Und wenn ihr mich sucht: Ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf. Genauer gesagt, auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik. Gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie. Also nur, falls ihr mich sucht....^^



    • Offizieller Beitrag

    @ Brina: *rat* Sabrina? ;) 'Brina' klingt irgendwie schön finde ich. ^^


    @ Mela: Oh... Ich hätte dich jetzt für eine 'Melanie' gehalten. Auf 'Michaela' wär ich nie gekommen. XD Meine beste Freundin heißt auch Michaela... Aber ihre Kurzform ist auch ganz anders... *hihi* Find ich immer wieder witzig diese verschiedenen Kurzformen...

    • Offizieller Beitrag

    Die Kurzform meines Namens könnet ihr nicht aussprechen :P Denn wie es im Berndeutschen üblich ist, verkürzt sich nicht den Namen sondern verlängert ihn ;) Zumindest bei mir...
    Ich wär auch nie auf Michaela gekommen. Ich hätte eher auf Melina oder Melissa getippt...Hab grad meine Ma gefragt, wie man bei uns deinen Namen abkürzen würde....und wir sind auf die einzig am ehsten in Frage gekommen Version "Michlä" gekommen.
    Sabrina wär überings dann "Sabä" (ernsthafterweise) Bella (Isabella) wäre Islä(??), Susannchen Susann (da kann man kein ä anhängen) Britta...pff entweder so stehen bleiben oder Brittlä (?? ihr habt alles Namen die hier niemand hat!)
    Ah ja......um noch ein paar Beispiele: Christian = Chrigu
    Christiane = Chrigä
    Markus = Kusi
    Peter = Pesche
    Jan = Jänu
    Simon = Simu
    Lars = Lärsu
    Natalie = Nätlä
    Michael = Micha oder Michu
    Sascha = Säschu
    etc.


    Britta
    Kathrin wär dann Käthi oder Käthlä :)


    Ahja, ich offtopicle...I beg your pardon...