Eure Nicks :-)

  • wieso, hast du was gegen heidi? die is doch süß.


    klar, michaela kann man auch anders abkürzen, aber ich bin bei mela hängen geblieben...

    "Von seinen Eltern lernt man lieben, lachen und laufen. Doch erst wenn man mit Büchern in Berührung kommt, entdeckt man, dass man Flügel hat." Helen Hayes

  • befamis Reaktion war mir sooooooo klar, als ich das böse N-Wort gesehen hab :D ...und das S-Wort ist auch nicht wirklich besser...aber es ist ja nicht auf befami bezogen *gggg*


    @Mela: Kannte diese Abkürzung für Michaela auch noch nicht, finds aber gut weil es mal was anderes ist auch wenn es sicherlich öfter verwechselt wird!
    Mein Name wurde höchstens mal verunstaltet, irgendwie hatte ich nie einen halbwegs vernünftigen Spitznamen X(

    Und wenn ihr mich sucht: Ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf. Genauer gesagt, auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik. Gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie. Also nur, falls ihr mich sucht....^^



  • :D @Mela
    Nee, ich hab eigentlich grundsätzlich nix gegen Heidi, ich werd einfach nicht gern mit ihr in Verbindung gebracht...als ich das erste mal mit einem Schar Deutschen in Frankfurt getroffen habe - wir kannten uns alle von einem Schreibforum - und ich grad am vorderen Tag auch noch 19 Jahre alt geworden bin, durfte ich mir lauter Heidiwitze anhören...die eine Freundin hat mir sogar ein Heidi T-Shirt geschenkt, dass ich tapfer einen Tag lang getragen habe (es war obendrauf noch hellblau und rosa)
    Zudem weiss ich noch von meinem ersten Urlaub in Deutschland, das war auf Föhr, dass irgendjemand aus meiner Familie den Mund aufmachte und irgendwas sagen wollte zu einem Deutschen - sei es nur im Tante Emma Laden - kam gleich der Spruch: " Ach, Sie sind Schweizer?" Ich fand das traumatisierend :D (Obwohl ich immer noch einen mittler bis leichten - kommt immer so auf die Stimmung drauf bspw ob ich grad aus dem Bett trokle oder schon seit STunden Deutsch rede - schweizerischen Akzent habe, wenn ich Deutsch spreche, trotz dass ich jetzt eigentlich jeden Tag Deutsch rede...aber eben... :veraergert: )


    Bella
    Mit dem S-Wort oder mit dem P-Wort oder mit dem N-Wort kansnt du mich wirklich jagen....ich kämpfe ja immer dagegen, dass man mich nicht so nennt.. :verwirrt2: Aber kaum fang ich an zu schmollen und böse drein gucken und zu sagen: " Ich bin nicht süüss!" fangen meine Freunde erst recht an mich so zu titulieren: " Ach guck mal, sie schmooooollt! Ach wie puuuuuutzig sie doch ist!" Aber das sind meine Freunde, die dürfen das...und ich bin dir nicht böse :D


    Britta
    Jajajaja..ich warne dich...sonst schick dir ein paar flegelhafte kleine Jungs in die Bibliothek wenn du iiiiiiiiiiiiirgendetwas sagst....
    Sag nicht, ich hätte dich nicht gewarnt...!


    @Brina
    Sabbel hört sich wirklich nich gut an O.o Mich hat einer Mal ein Jahr lang "Glotzi" genannt...war auch schlimm..aber Sabä ist bei uns nichts Schlechtes, weil es das Wort - ausser eben als Rufname - nicht gibt.

  • @ befami: Ich kenn das... ^^° Ich hab auch jahrelang gegen diese Wörter angekämpft... Mittlerweile hab ich den Kampf aufgegeben. Meine Freunde und Arbeitskollegen, die mir näher stehen, dürfen mich so nennen. Aber jemand Fremdes... Da kann ich auch schon garstig werden.^^
    Aber schön, dass du mir nicht böse bist. :P

  • befami: :D Als ob ich jemals irgendwas sagen bzw. schreiben würde!!!! Außerdem haben wir die flegelhaften Jungs auch so...


    Außerdem wollt ich nur mal sagen, dass ich schon neidisch bin...wäre auch lieber kleiner und damit ja in der allgemeinen Weltsicht vieler Menschen auch niedlicher! Ab einer gewissen Größe geht man bei vielen nämlich bei vielen (vor allem Männern ;) ) nur noch als "Kumpel" durch :aergerlich2: ...als ob Größe was über den Charakter aussagt :teufel2:

    Und wenn ihr mich sucht: Ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf. Genauer gesagt, auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik. Gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie. Also nur, falls ihr mich sucht....^^



  • SO schlimm ist es dann doch nicht!!!
    1,78 :red: :red: :red: :red: ...wer will, ich geb gerne was ab!!!!! Dann bekomm ich auch endlich mal leichter Hosen!

    Und wenn ihr mich sucht: Ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf. Genauer gesagt, auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik. Gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie. Also nur, falls ihr mich sucht....^^



  • Na super...da ist schon wieder jemand grösser als ich...aber immerhin bist du genau in der Mitte von Lars und mir: Lars ist 1.88m und ich bin 1.68m :D
    Wie gross seid ihr eigentlich sonst so? Bibliothekare / FaMis sind ja meistens nicht die allergrössten nicht?

  • Ich bin auch recht groooß für ein Mädchen...1,76m
    Manchmal finde ich es ja gar nicht so schlecht, bzw die meiste Zeit denke ich nicht mal darüber nach.
    Aber es gibt Zeiten da wäre ich gern so 1,60 - 1,65 groß..das wäre mein Traum *-*
    Dann hätte ich auch keine Schuhgröße von 41 (-.-) würde leichter Hosen und halt Schuhe finden, '
    und würde neben meiner Freundin (1,65m) nicht auffallen xD

  • *mich umschau* Bin ich hier im FaMI-Portal auch die Kleinste? O.o Würde mich net wundern... :D
    Bin 1,50m 'groß'... ^^° Und hab Schuhgröße 35... Also ganz kleine Patschfüßchen (und Patschhändchen auch). :D
    Hab durch meine 'Untergröße' aber auch immer Schwierigkeiten Klamotten zu finden... Zu klein ist auch nicht gut! :(

  • 1,65m?
    Sorry aber das is ja schon fast wieder süüüß :D
    Hm..aber kann ich mir vorstellen..ist es nicht schwer in 35 schicke Schuhe zu finden oder so?
    Du kannst auf jeden Fall in die H&M Kinderabteilung gehen (die Tshirts in 176 passen wir ja sogar noch manchmal.xD)
    ist billiger ^^

  • Bella


    Ich bni zwar nicht so klein, aber ich hab auch furchtbare Patschhändchen...meine Hände sehen aus als wären sie die einer 12 Jährigen...das ist grummel-grummel! Und dann hab ich noch ultradünne Finger...mir hat mal jemand gesagt, meine Hände sehen aus wie Spinnen...
    Im Übrigen hab ich es auch nicht leicht Hosen zu suchen, trotz Durchschnittgrösse...hab eben eins oder zwei (oder grad mehrere) Speckröllchen zuviel..obwohl alle selbst verschuldet. Ich hasse Sport, ich esse gern (wenn eigentlich gar nicht soviel) und nasche viel zu viel Schokolade und Anderes...(dafür kann ich aber nix. Das ist die reinste Veranlagung meiner Mutter und meiner Herkunft :P )


    Zudem haben sich meine Gesichtszüge nicht mehr verändert seit ich ein kleines Kind bin...ergo ich seh immer noch praktisch gleich aus. Passiert mir ab und zu, dass mir Leute aus der Krabbelgruppe (!!) mich wiederkennen und mir hallo sagen, während ich keine Ahnung habe, wer sie sind... :kopfklatsch:

  • ...und vor allem hab ich festgestellt, dass die Jeans in der Kinderabteilung länger sind als Damenjeans...die hören bei mir nämlich gerne mal oberhalb der Knöchel auf :-(
    Solange man nicht die über und über bestickten/beglitzerten oder sonstwie verzierten nimmt...
    Seit dem ich wieder reinpasse kauf ich häufiger in der Kinderabteilung als bei den "Damen"...bin ja eh keine ;)


    Sorry für :offtopic: !


    EDIT:
    befami...DU...Speckröllchen... :traenenlachen: ! Außerdem soll man sich ja nicht zum Sklaven seines Körpers machen!!!!!

    Und wenn ihr mich sucht: Ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf. Genauer gesagt, auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik. Gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie. Also nur, falls ihr mich sucht....^^



  • 1,65m?
    Sorry aber das is ja schon fast wieder süüüß :D
    Hm..aber kann ich mir vorstellen..ist es nicht schwer in 35 schicke Schuhe zu finden oder so?
    Du kannst auf jeden Fall in die H&M Kinderabteilung gehen (die Tshirts in 176 passen wir ja sogar noch manchmal.xD)
    ist billiger ^^


    Hö? Wen meinst jetzt mit 1,65m? Ist so zusammengeschrieben, dass ich mich angesprochen fühle, dabei bin ich ja noch kleiner.^^°
    Ja, es ist verdammt schwer Schuhe in 35 zu finden... Bei normalen Schuhen ist das aber net schlimm, da kann ich auch 36 nehmen. Aber bei Sandalen sieht das nicht aus, da meine Füße so drin verschwinden. Deswegen hab ich über einen Versand teure (aber sehr gute) Sandalen in 35 bestellen müssen.^^°
    T-Shirts hab ich kein Problem welche zu finden.^^ Hab auch ausreichend welche.
    Aber mit Hosen tu ich mich sehr schwer... Kinderhosen passen von der Länge her, aber da ich nun doch eine etwas weiblichere Figur hab, als ein Kind, komm ich da leider mit meinen Hüften net rein, also kann ich Kinderhosen auch knicken.^^° Ich geh mittlerweile auch net mehr in Läden, um Hosen zu kaufen, sondern bestell über den Otto Versand Hosen in Kurzgrößen (die ich zwar auch umkrempeln muss, aber das geht und oben rum passen sie auch.^^).


    @ befami: Ach herrje, das ist dann ja auch unpraktisch. o.o Dann kannst ja auch schlecht diese modischen Hüfthosen tragen, die es überall gibt. (btw. die hass ich übrigens).