Arbeitsvertrag

  • Hallo,


    ist hier zufällig ein Fami mit der Fachrichtung I+D, der mir sagen kann, wo er eingruppiert ist? Ich habe heute ein Gespräch beim Personalamt, wo es um meine [lexicon]Übernahme[/lexicon] geht und ich möchte da natürlich möglichst viel bei rausschlagen! :D Habt ihr Tipps? Beim gleichen Arbeitgeber ist schon ein FAMI angestellt, allerdings in der Bibliothek, sie ist in die Entgeltgruppe 5 eingruppiert, aber ich bin hier nicht nur für FAMI-Tätigkeiten zuständig, sondern auch für technische Dienste.


    Wäre froh über schnelle Antworten :)

  • beim [lexicon]tvöd[/lexicon] gibt es nicht viel "rauszuschlagen". es kommt letztlich auf deine stellenbeschreibung an, danach wirst du eingestuft werden.

    Statistik: Die einzige Wissenschaft, bei der verschiedene Experten aus denselben Zahlen unterschiedliche Schlüsse ziehen können. – Evan Esar (1899-1995), amerikanischer Humorist


    ... dass diese Furcht zu irren schon der Irrtum selbst ist. - G. W. F. Hegel (Inschrift an der Fassade des Stuttgarter Hauptbahnhofs)


    Der schlimmste Fehler, den man im Leben machen kann, ist ständig zu befürchten, dass man einen macht. – Elbert Hubbard (1856-1915), The Note Book


    »Wir, die guten Willens sind, geführt von Ahnungslosen, versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen. Wir haben schon soviel mit sowenig solange versucht, dass wir jetzt qualifiziert sind, fast alles mit nichts zu bewältigen.« (Internetfund)


    Erstaunlich, dass Leute mit wenig Ahnung viel Meinung haben.