Sekretär/in, Rektoratsabteilung Kommunikation und Marketing der Universität Heidelberg Pressestelle, halbtags, befristet

  • Stellenausschreibungen an der Universität Heidelberg


  • Stellenangebote immer als Zitat einstellen!
    Danke für das tagging. :)

    Statistik: Die einzige Wissenschaft, bei der verschiedene Experten aus denselben Zahlen unterschiedliche Schlüsse ziehen können. – Evan Esar (1899-1995), amerikanischer Humorist


    ... dass diese Furcht zu irren schon der Irrtum selbst ist. - G. W. F. Hegel (Inschrift an der Fassade des Stuttgarter Hauptbahnhofs)


    Der schlimmste Fehler, den man im Leben machen kann, ist ständig zu befürchten, dass man einen macht. – Elbert Hubbard (1856-1915), The Note Book


    »Wir, die guten Willens sind, geführt von Ahnungslosen, versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen. Wir haben schon soviel mit sowenig solange versucht, dass wir jetzt qualifiziert sind, fast alles mit nichts zu bewältigen.« (Internetfund)


    Erstaunlich, dass Leute mit wenig Ahnung viel Meinung haben.

  • Versteh ich nicht, hab das Stellenangebot doch gerade als Zitat eingestellt und es scheint sogar solches eingegangen zu sein.
    Bitte Aufklärung was hier gemeint ist!
    Fühle mich, mit euren kryptischen Meldungen/Kritiken, irgendwie doch zunehmend unerwünscht hier.
    :verwirrt: :verwirrt: :verwirrt:

  • Ich habe Deinen Eintrag bearbeitet, Du hast das zitieren vergessen.
    Und bitte nicht immer so paranoid ... ;)

    Statistik: Die einzige Wissenschaft, bei der verschiedene Experten aus denselben Zahlen unterschiedliche Schlüsse ziehen können. – Evan Esar (1899-1995), amerikanischer Humorist


    ... dass diese Furcht zu irren schon der Irrtum selbst ist. - G. W. F. Hegel (Inschrift an der Fassade des Stuttgarter Hauptbahnhofs)


    Der schlimmste Fehler, den man im Leben machen kann, ist ständig zu befürchten, dass man einen macht. – Elbert Hubbard (1856-1915), The Note Book


    »Wir, die guten Willens sind, geführt von Ahnungslosen, versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen. Wir haben schon soviel mit sowenig solange versucht, dass wir jetzt qualifiziert sind, fast alles mit nichts zu bewältigen.« (Internetfund)


    Erstaunlich, dass Leute mit wenig Ahnung viel Meinung haben.

  • Ich finde deine (vorallem den FaMI weiter umfassender) Stellenangebote super.


    Wir wollen dir sicher nichts böses :P
    Und jemand der sich für (neu-)FaMIs einsetzt ist hier doch alles andere als unerwünscht =)


    Weiter so


    Leo