Lippstadt sucht noch für dieses Jahr einen FaMI-Azubi

  • Die Stadt Lippstadt stellt noch kurzfristig
    einen Ausbildungsplatz
    als Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste
    - Fachrichtung Archiv -
    zur Verfügung.


    Die Ausbildung beginnt am 01.08.2014 und dauert insgesamt 3 Jahre.


    Voraussetzung für eine Einstellung ist die Fachoberschulreife oder ein gleichwertig anerkannter Bildungsstand. Sichere Deutschkenntnisse und Interesse am Umgang mit Schrift- und Dokumentationsgut sind ebenso wichtige Voraussetzungen wie Freude an der Beschäftigung mit der Stadtgeschichte. Erforderlich sind außerdem gute Kenntnisse in MS-Office und die Bereitschaft, sich in Fachanwendungen einzuarbeiten.


    Die Stadt Lippstadt begrüßt das Vorhandensein von Mehrsprachigkeit und kultureller Vielfalt und möchte besonders Jugendliche mit Zuwanderungsgeschichte ansprechen.
    Bei der Stadt Lippstadt soll die Gleichstellung von Frau und Mann realisiert werden. Wir möchten daher männliche Bewerber gezielt ansprechen und zu einer Bewerbung motivieren.


    Für weitere Fragen rund um die Ausbildung stehen Bernd Feldmann (02941/980-369) und Johanna Haneke (02941/980-367) als Ansprechpartner jederzeit zur Verfügung.


    Die Stadt Lippstadt freut sich auf Ihre Bewerbung, die Sie bis zum 13.06.2014 an die Stadt Lippstadt, Fachdienst Personal, Ostwall 1, 59555 Lippstadt richten können.