Englisch im Vorstellungsgespräch

  • Hallo zusammen,


    ich wollte mal fragen, ob jemand von euch vielleicht schon Erfahrungen mit Englisch im Vorstellungsgespräch hat. Ich habe demnächst eines in einer wissenschaftlichen Bibliothek, und gerade wenn gute Englischkenntnisse bzw. die Fähigkeit, sich auch auf Englisch gut ausdrücken zu können, in der Stellenausschreibung gefordert sind, muss man ja immer damit rechnen, dass diese im Gespräch auch überprüft werden. Nun bin ich auch ziemlich gut in Englisch und hatte an meinem letzten Arbeitsplatz auch an einem Kurs teilgenommen, aber etwas nervös macht mich das schon. Wurdet ihr auch schon mal in einem Vorstellungsgespräch damit konfrontiert, und wenn ja, welche Fragen musstet ihr beantworten? Ging es da um den eigenen Werdegang oder musstet ihr auch ein Nutzergespräch auf Englisch führen?

  • Ich wurde damit in meinem ersten VG ziemlich überrumpelt. Kann mich an die Fragen auch gar nicht mehr erinnern. Ansonsten habe ich es nie mehr erlebt, dass Englisch im VG abgefragt wurde.

    Lesen macht total viel Spaß!!! ;)


    "Gibt es etwas Beglückenderes, als einen Menschen zu kennen mit dem man sprechen kann wie mit sich selbst? Könnte man höchstes Glück und tiefstes Unglück ertragen, hätte man niemanden, der daran teilnimmt? Freundschaft ist vor allem Anteilnahme und Mitgefühl!"
    Marcus Tullius Cicero


    Früher Eve1992 - Ihr könnt mich aber trotzdem weiterhin Eve nennen. ;)

  • Mhm... In einer WB, bei der die Kenntnisse in der Stellenanzeige speziell gewünscht waren, kann das schon sein. Hatte ich bisher in keinem Vorstellungsgespräch. Auch nicht in den WBs. Aber ab und and kommen ja Fragen, wie man in verschiedenen Situationen reagieren würde. In diesem Rahmen könnte ich mir das vorstellen. Vllt schaust du dir noch einmal die Fachvokaben etwas vorher an, das wäre jetzt meine Idee. Viel Glück!

    "Von seinen Eltern lernt man lieben, lachen und laufen. Doch erst wenn man mit Büchern in Berührung kommt, entdeckt man, dass man Flügel hat." Helen Hayes

  • Ich habe vor kurzem so einige Vorstellungsgespräche absolviert, sowie in ÖBs, als auch in WBs, in denen das in der Stellenanzeige gefordert war. Im Vorstellungsgespräch bin ich jedoch nie darauf angesprochen worden, auch wenn ich nun in einer Bibliothek arbeite, in der das jeden Tag gebraucht wird. Viel Glück!

  • Vielen Dank für eure Antworten, das hat mich sehr beruhigt! Ich hatte vorher noch mal meine Notizen von dem Kurs durchgesehen, aber letztendlich haben sie nur gefragt, wie ich jemandem auf Englisch erkläre, was er für die Anmeldung braucht. Das war also gar kein Problem.

  • Sehr gut! Drücke die Daumen, dass du erfolgreich warst! :)

    "Von seinen Eltern lernt man lieben, lachen und laufen. Doch erst wenn man mit Büchern in Berührung kommt, entdeckt man, dass man Flügel hat." Helen Hayes