Bibliotheksangestellte (E5 TV-G-U)

  • An der Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg der Goethe-Universität Frankfurt am Main sind zum 01.09.2019 zwei Stellen einer/eines Bibliotheksangestellten (E5 TV-G-U) in der Benutzungsabteilung der Zentralbibliothek zu besetzen. Dienstorte sind Marburg und Frankfurt. Der Einsatz erfolgt zunächst im Ausweichmagazin in Marburg, kann aber zu einem späteren Zeitpunkt auch in Frankfurt sein. Die Eingruppierung richtet sich nach den Tätigkeitsmerkmalen des für die Goethe-Universität geltenden Tarifvertrages (TV-G-U).


    Die Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg gehört mit 2,34 Mio. Besuchern und 1,44 Mio. Ausleihen im Jahr zu den größten und nutzungsintensivsten Universitätsbibliotheken in Deutschland. Der Bestand beläuft sich auf 10,18 Mio. Medieneinheiten. Im Ausweichmagazin Marburg werden ca. 30 km laufender Buch- und Zeitschriftenbestand untergebracht. Die Universitätsbibliothek ist bestrebt, ihre nutzerorientierten Dienstleistungen weiter zu modernisieren und auszubauen.

    Ihre Aufgaben dienen dem bibliothekarischen Betrieb des Ausweichmagazins in Marburg. Zu den Tätigkeiten zählen:

    Ausheben und Rückstellen von Medien

    • Heraussuchen und Scannen von Aufsätzen zur Bereitstellung per Dokumentlieferdienst

    • Versand und Rücknahme der bestellten Medien

    Ordnung und Kontrolle der Bestandsaufstellung und Revisionsarbeiten

    • Mitwirkung bei Räum- und Umzugsarbeiten

    • gelegentliche Fahrdienste

    Sie bringen folgende Voraussetzungen mit:

    • abgeschlossene Ausbildung zur/zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste oder mehrjährige

    • Berufserfahrung aufgrund von Tätigkeiten in wissenschaftlichen Bibliotheken oder Archiven

    • gute Kenntnisse verschiedener Signatur- und Aufstellungssystematiken sowie Lesefähigkeit von römischen Zahlen

    • sehr gute Kenntnisse verschiedener Medientypen (Periodika, Bücher, etc.) und bibliographischer Angaben wie Band, Auflage etc.

    • gute Kenntnisse in der Katalogrecherche

    • Erfahrungen im Umgang mit Standardprogrammen wie Excel, Word und Outlook sind von Vorteil

    • sehr gute körperliche Belastbarkeit

    • Fahrerlaubnis zum Führen eines Dienstfahrzeugs bis 3,5 t

    • hohe Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Ordnungssinn, Flexibilität und Zuverlässigkeit



    Neben den üblichen Vergünstigungen im Öffentlichen Dienst bietet Ihnen die Goethe-Universität derzeit eine kostenlose Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs in ganz Hessen.


    Die Universität tritt für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und fordert deshalb nachdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt.


    Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 24.07.2019 unter Angabe der Kennziffer 30/2019 an den Direktor der Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, Bockenheimer Landstraße 134 – 138, 60325 Frankfurt am Main oder per E-Mail an: jobs@ub.uni-frankfurt.de. Bitte reichen Sie uns keine Originalunterlagen ein, da eine Rücksendung nicht erfolgt.