"Dresscode" bei der Arbeit?

  • […]Und wie oben schon geschrieben, treffe ich im Alltag auf Profs und wiss. Mitarbeitenden und "diese" (nicht alle) erwarten einen gewissen Standard.[…]

    In der Hinsicht bin ich voll mit dir einer Meinung. Ich treffe an vielen Tagen nur meine Arbeitskollegen, aber wenn ich einen Außentermin habe, zum Beispiel in einem anderen Amt, achte ich auch mehr darauf, was ich anziehe. Wobei ich auch generell auf der Arbeit nicht so locker rumlaufe wie in der Freizeit, aber eben schon lockerer, wenn ich nicht als "Repräsentantin" des Archivs unterwegs bin.

    Sandalen trage ich im Sommer allerdings auch zu solchen Gelegenheiten, habe dann gerne offene Schuhe an.