Bibliotheksangestellte*r (m/w/d) (E5 TV-G-U, halbtags)

  • In der Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg der Goethe-Universität Frankfurt am Main ist ab dem 01.10.2020 eine Stelle als Bibliotheksangestellte*r (m/w/d) (E5 TV-G-U, halbtags) im Sachgebiet Technische Medienbearbeitung der Abteilung Medienbearbeitung zu besetzen. Die Eingruppierung richtet sich nach den Tätigkeitsmerkmalen des für die Goethe-Universität geltenden Tarifvertrages (TV-G-U).


    Die Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg versorgt gemeinsam mit den Bereichsbibliotheken als eines der größten deutschen Bibliotheksysteme die Universität Frankfurt mit aktueller Literatur. Darüber hinaus betreut die Universitätsbibliothek sieben Forschungsinformationsdienste (FID) der DFG, ist im Rahmen der Sammlung deutscher Drucke zuständig für das Zeitsegment 1801 – 1870, hat das Pflichtexemplarrecht für das Stadtgebiet Frankfurt und fungiert als Archivbibliothek der Goethe-Universität Frankfurt am Main.


    Zu Ihren Aufgaben gehören:

    • im Bereich Einbandstelle:
    • Kollationieren von Bindegut und Überprüfung anhand der Bindeanweisungen
    • Feststellung der Bindereife und Zusammenstellung von Bindeeinheiten
    • Entgegennahme der Buchbinderlieferungen und Auftragskontrolle
    • Abwicklung von Buchbindeaufträgen, Rechnungskontrolle
    • Betreuung der Zeitschriftenauslage und -ablage
    • im Bereich Beschriftung:
    • Computergestütztes Erstellen und Ausdrucken der Signaturetiketten
    • Beschriftung von Medien mit Signaturetiketten
    • Einbringen der Eigentumsstempel
    • Einbringen von Mediensicherungsstreifen oder -etiketten
    • Aufbringen von Folien zur Buchrückenstabilisierung und Schutzfoliierung
    • Anfertigen bzw. Einkleben von Taschen für Beilagen
    • abgeschlossene Ausbildung zur/zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek oder gleichwertige kaufmännische Ausbildung
    • gute Kenntnisse der Signatursysteme der Bibliothek
    • gute Kenntnisse der bibliothekarischen Arbeitsregeln
    • gute Kenntnisse der Rechnungsbearbeitung (zur Rechnungskontrolle)
    • sorgfältiges und korrektes Arbeiten, handwerkliches Geschick
    • Teamfähigkeit und Flexibilität

    Sie bringen folgende Voraussetzungen mit:

    • abgeschlossene Ausbildung zur/zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek oder gleichwertige kaufmännische Ausbildung
    • gute Kenntnisse der Signatursysteme der Bibliothek
    • gute Kenntnisse der bibliothekarischen Arbeitsregeln
    • gute Kenntnisse der Rechnungsbearbeitung (zur Rechnungskontrolle)
    • sorgfältiges und korrektes Arbeiten, handwerkliches Geschick
    • Teamfähigkeit und Flexibilität

    Wir bieten ein anspruchsvolles und interessantes Aufgabenspektrum mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten. Darüber hinaus ein flexibles Arbeitszeitmodell zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, sowie die mit einer Beschäftigung im öffentlichen Dienst verbundenen Vorteile in der Altersversorgung.



    Neben den üblichen Vergünstigungen des öffentlichen Dienstes bietet Ihnen die Goethe-Universität mit dem LandesTicket Hessen derzeit eine kostenlose Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs in ganz Hessen.


    Die Universität tritt für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und fordert deshalb nachdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt.


    Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 19.08.2020 unter Angabe der Kennziffer 25/2020 an die Direktion der Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, Bockenheimer Landstraße 134 –138, 60325 Frankfurt am Main oder per E-Mail an jobs@ub.uni-frankfurt.de (bitte ausschließlich im PDF Format). Bitte senden Sie uns keine Originalunterlagen, da eine Rücksendung nicht erfolgt. Bewerbungsmappen sind nicht erforderlich. Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens werden Kosten von der Goethe-Universität nicht erstattet.