Beiträge von nadi0709

    hallo


    ich habe in 4 wochen meine Abschlussprüfung in calw baden württemberg. kann mit jemand sagen, wie ich mir die prüfungsausfgaben in fachkunde I vorstellen kann, was wird denn da so gefragt, bei fachkunde II ist das ja noch relativ eoinfach weil das fachbezogen, wäre nettwenn mir jmd mal so aufgaben sagen könnte was bei euch so dran kam,


    danke

    Hallo wollte mal wissen, wie viel mal als ausgelernter FaMI verdient wenn man 100% beschäftigt ist und wenn man 80% beschäftigt ist, gibt es da eine große Spanne?

    doch, im geschäft sind grad alle nicht zufrieden mit ihr, aber diese frau hat einen kündigungsschutz und kann nich gekündigt werden, und die stelle als ausbilderin gibt sie nich ab, aber wie gesgat die anderen kollegen machen das alles mit mir und sind sehr kollegial.

    also wir kennzeichnen die bücher mit einem gelben aufkleber über der signatur.außerdem gibt es bei und Antolin listen für die jeweilige altersstufe und klasse, die man kaufen oder ausleihen kann. und auch in unserem OPAC kann man gezielt nach den titeln suchen.


    mit den titeln bekleben stimmt, das dauert ziemlich lange und ist sehr mühsam, ich glaube zur zeit sind es mehr als 4000st. wenn ich mich recht entsinne :)

    ja klar, aber du kannst es trotzdem schon mal versuchen, vllt. denken die sich dann wenn du so gut bist das sie auch noch warten mit dem einstellen, kommt immer drauf an, ein versuch ist es immer wert

    hallo
    also ich muss sagen am anfang war ich total zufrieden mit meiner ausbilderin, aber seit sie die leiterin einer zweigstelle geworden ist hat sie keine zeit mehr für mich. sie ist nur noch 2 mal die woche halbtags da und in der zeit hat sie keine zeit für mich weil sie irgendwelche anderen dinge machen muss.ausgebildet werde ich von ihr nicht und ich finde sie sollte die aufgaben jmd anders geben was sie aber nicht macht, so bringe ich mir viele dinge alleine bei und frag die anderen mitarbeiter,die mir sehr gerne neue sachen beibringen und auch helfen. meine ausbilderin wusste nicht einmal das ich im oktober zwischenprüfung gehabt hab, traurig oder?!

    hallo
    also ich bin in einer verkürzer klasse und mache im april meine Abschlussprüfung. es ist so vom lerninhalt geregelt, das man nicht alle lerninhalte bespricht, weil man eine gewisse vorbildung in den verkürzerklassen voraussetzt, wie z.b in gemeinschaftskunde, hier wird dir ein thema vorgelegt kurze unklarheiten geklärt und der rest weisst du entweder aus deiner vorschulzeit oder musst es selbst erarbeiten.
    im grunde ist die verkürzerklasse eine gute sache, zwar ist der druck immer etwas da aber die mitschüler sind alle sehr ehrgeizig und es herrscht ein ganz anderes lernverhalten als wie in den 3jährigen klassen. der stoff wird halt zügig durchgearbeitet, aber da alle sehr gut mitarbeiten ist das alles kein problem

    also ich arbeite 38.5 std/woche
    ich habe keine gleitzeit und bei uns fangen alle immer ziemlich spät an. ich arbeite montags,dienstags und freitags von 8-17uhr donnerstags von 9.30-18.30uhr und mittwochs haben wir geschlossen und da arbeite ich von 7.30-12uhr


    urlaubstage habe ich 26 im jahr

    also ich lern ich bwl eh nix, les mir nur das im buch durch und mach so paar fallbeispiele mehr auch nich, weil ich denke das muss genügen wenn du da was auswendig lernst bringt das nix. und fachkunde hab ich mirauch noch nich angeschaut

    hehe
    so seh ich das auch, also bwl lern ich ja auch nich auswendig oder so, ich schau mir nur die fall beispiele an weil das des wichtigste ist, das muss man haltverstehen. aber ich weiss noch gar nich wie das mit der abschlusspfüfung werden soll :verwirrt:

    Hallo, ich hab am 26. oktober, also in 2 wochen zwischenprüfung, und hab ne frage. wäre nett wenn jemand ne antwort wüsste :)


    Archivgesetze greufen regelnd in die Archivarbeit staatlicher und kommunaler Archive ein
    a.) Für welche Bereiche gelten gesetzliche Vorschriften?
    b.) Warum hat der Staat im Archivbereich solche Gesetze erlassen?

    Hallo, also ich hab von anfang an auf 2 jahre verkürzt weil ich abitur habe. ich finde die zeit reichtvöllig aus und 3jahre sind viel zu lange :) ich muss sagen ich bin total zufrieden. in der schule sind dann in deiner klasse lauter abiturienten die auch verkürzt haben und mit dem unterrichtsstoff kommt man besser voran, weil das niveau einfach anders ist. also ich kann das nur empfehlen.