Beiträge von Pluna

    @Brina: Du machst SUUUUSHIIII?? O_O *große Augen mach* *auch will*


    gegessen: Milch-Schnitte


    getrunken: Grünen Tee von Pfanner


    gedacht: will morgen keine Klassenarbeit schreiben x_x *umfall*


    gehört: James Blunt - 1973 (irgendwie liebe ich dieses Lied, can't help it)


    gesehen: öööööhhhhhhhhh.....


    gewünscht: dass ich endlich wieder normal essen kann, verflucht!


    verschenkt: I don't know, ist so lange her!

    Wahnsinn~! Vielen, vielen lieben Dank euch beiden für eure zeitnahen und ausführlichen Antworten!!! :knuddel2:
    Ihr habt mir damit schon sehr weitergeholfen :daumen2: Und danke auch dir, Schattenwesen, für den Hinweis ;)

    Hallo ihr Lieben :)


    Bin gerade dabei, mich auf eine Klassenarbeit vorzubereiten, und ich bin dabei auf eine Frage gestoßen, bei der ich Probleme habe. (Ich habe ohnehin so meine Schwierigkeiten, manche Dinge zu erläutern, wenn mein Wissen nur auf Fachbegriffe beschränkt ist, die ich zuvor nur nennen musste.) Ich habe in "Bibliothekarisches Grundwissen", in "Die Moderne Bibliothek" sowie in "Basiskenntnis Bibliothek" nachgeschaut und keine Antwort darauf gefunden...
    Es geht darum, welche Kriterien es bei der Wahl der Lieferanten gibt, und diese muss ich auch erläutern. Bei dem Punkt "Kulanz" ist das kein Problem, da brauch ich nur zu erklären, dass die Bibliothek drauf achtet, sofern sie ein Exemplar zur Ansicht bestellen wollen. Aber wie erläutere ich z.B. die Punkte "Pünktlichkeit" oder "Zuverlässigkeit", die ja an sich selbstverständlich sind? Ich stehe echt auf dem Schlauch :(
    Hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen! Danke euch schonmal im Voraus :)

    Wenn du denkst, dass es dir Spaß machen kann (und das ist erfahrungsgemäß definitiv der Fall!), kannst du es ja zumindest versuchen, selbst wenn du's dann beruflich nicht gebrauchen kannst! ^^
    Du musst nur wissen, dass die Gebärdensprache, zumindest in meinen Augen, wirklich sehr komplex und kompliziert ist, da du dir Symbolik einzelner Wörter einprägen musst und wie du es dann eben gebärdest. Es gibt übrigens auch verschiedene Dialekte, sogar bei der Gebärdensprache! Es kam schon oft vor, dass von mir oder anderen, die es sogar konnten, etwas gebärdet wurde, das das Gegenüber nicht verstanden hat, weil er eine andere Gebärde benutzt. Und zudem ist es so, dass wenn man nicht oder nicht regelmäßig Kontakt zu Schwerhörigen und Hörgeschädigten hat, verlernt man es sehr, sehr schnell wieder. Das ging mir zumindest so, es sind nur noch wenige Brocken übrig, und nur im Fingeralphabet bin ich mir noch sicher. In 4 Jahren auf der Hörgeschädigtenschule habe ich es nicht geschafft, die Sprache komplett zu erlernen (trotz Kurs), und meist habe ich mich mit Gehörlosen per Mundbild unterhalten (die meisten von ihnen können ja vom Mund ablesen). Aber grundsätzlich ist das schon eine spaßige Angelegenheit, die man zumindest mal probiert haben sollte ;)

    @Brina: Na ja, ich zweifel auch ein kleinbisschen dran, dass mir das wirklich vieeel Spaß macht, neben meinem Buch noch ein Wörterbuch in der Hand halten zu müssen, aber ich hab einfach schon so oft versucht, mein Englisch zu verbessern, und früher oder später waren die Methoden nicht hundertpro die richtigen für mich xD Würde so gerne Filme in Originalvertonung schauen, aber ich brauche immer Deutsche Untertitel. Meine Eltern sprechen ja Englisch miteinander, und ich werde also täglich daran erinnert, dass ich meine Englischkenntnisse sehr vernachlässigt habe in den letzten Jahren :( ... kann mich allerdings nicht entscheiden zwischen American und British English XD! Aaaargh! &$%!*#/~!

    Mir geht's gut, danke der Nachfrage! :) Darf nur nicht an die Prüfung denken, die im Mai ansteht o_o *bibber* Und wie geht's dir? ^^

    Lese im Moment 'nen Manga namens "Pluto" (Thriller) und Alice in Wonderland, um mein Englisch zu verbessern. Wenn ich das geschafft habe, und das wird nicht schwierig sein, weil's leicht zu lesen ist, werd ich mich an die englische Version von Cornelia Funke - Reckless setzen. Da hab ich schon eher meine Zweifel, dass ich das schaffe, aber ich möchte es trotzdem versuchen! xD

    Hallo ihr Lieben,
    Wünsche euch allen ein frohes neues Jahr! :) Hoffe ihr seid gut gerutscht!
    Bin nun wieder im Ausbildungsbetrieb und werde hoffentlich wieder aktiv sein. Lang ist's her :( Gibt's irgendwas Neues? ^^

    Danke an alle für die lieben Worte :) Bin froh, dass mir keiner böse ist! ... Leider muss ich sagen, dass die Fehlermeldung wieder da ist *grml* ABER mir ist das jetzt EGAL. Kein Bock mehr, auf euch zu verzichten! Jawoll!!!


    @Brina: Hab dich gestern gar nicht gesehn in der Schule... übrigens, solltest du Dienstags während der 3. und 4. Stunde auf Toilette gehen, könntest du mir ja mal im Aufenthaltsfoyer einen Besuch abstatten - ich hab da normalerweise Reli, aber wie du ja weißt, hab ich das abgewählt, höhö :D


    Du hast jetzt RAK als Archivlerin? :) Wusste gar nicht, dass ihr das auch durchnehmt! Macht dir das auch soviel Spaß wie mir? Ne im Ernst, schriftlich macht mir das sehr viel Fun - abgesehen von den Nebeneintragungen, die find ich doof XD!

    Hallo ihr Lieben,


    Ich melde mich wieder zurück und hoffentlich wird das auch so bleiben... ich bin ja seit Mitte September im Praktikum, und am Rechner konnte ich nicht auf das Forum zugreifen, ohne dass, egal wo ich draufklickte, 234792 Fehlermeldungen kamen. Mit meinem mobilen Internet-Handy klappt das Forum gar nicht, das Programm stürzt mir dabei jedes Mal ab. Ich hätte zuhause Beiträge geschrieben, aber ich hab in den letzten Monaten den PC nur angemacht, wenn es wirklich nötig war - zum einen hatte ich keine Lust, und andererseits tat mir die Internet-/PC-Pause ganz gut. Ich gebe zu, dass ich in meiner Freizeit fast nix anderes mehr tat, als am PC zu hocken.
    Das tat mir alles sehr Leid euch gegenüber, weil der Kontakt zu euch darunter leiden musste, aber dass ich nichts von mir habe hören lassen, hat definitiv nix mit euch zu tun gehabt! Ich bin froh, dass die Fehlermeldung des Rechners in meinem Praktikumbetrieb nicht mehr kommt, ich habe aber gar nicht damit gerechnet. Und es kann auch passieren, dass sie wieder kommt, kann mir nämlich echt nicht erklären, was sich da jetzt geändert hat.
    Ich hoffe, es geht euch allen gut und dass ihr nicht den Eindruck hatte, dass ich Abstand zu euch nehmen will :( ... ich knuddele jeden einzelnen virtuell und ich würde sagen... man liest sich!


    Eure Pluna

    Werde die Fotos auch hochladen, sobald ich kann ^^ Vielleicht nächstes (also nicht dieses) Wochenende, wenn ich's schaffe auch schon davor! Würd die so gern bei Picasa-Webalben hochladen... denkt ihr das geht da auch mit so'nem passwortgeschützten Bereich? Na ja, ansonsten mach ich das halt einfach mit flickr oder photobucket... hauptsache ich finde IRGENDEINE Möglichkeit, nicht jedes Foto einzeln hochladen zu müssen, ich bin ein großer Fan der Batch-Funktion :D

    :D


    Nur leider hat haferklee im Blog geschrieben, dass es Frau Haas war, die uns bei dem Projekt geholfen hat - es war Frau Bauer! Hab ihm das auch schon geschrieben, und ich hoffe es wird dann verbessert :)


    Hm, Ideen... da gibt es jede Menge, das man machen könnte, aber es sind eben auch schon andere auf die Idee gekommen und haben die umgesetzt xD! Euch wird bestimmt was einfallen! :D