Beiträge von StB Dorsten

    In der Stadtbibliothek Dorsten ist zum 01.07.2019 die Stelle einer/eines Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste / Fachrichtung Bibliothek (m/w/i) , Teilzeit, z.Zt. 19,5 Stunden, Entgeltgruppe 05 TVöD, zunächst befristet bis zum 22.07.2021, zu besetzen.


    Link zur vollständigen Stellenausschreibung:

    http://www.dorsten.de/Verwaltu…_Stellenausschreibung.pdf


    http://www.vhsundkultur-dorsten.de/stadtbibliothek/


    https://www.facebook.com/stadtbibliothek.dorsten/


    Instagram: stadtbibliothekdorsten

    Wir suchen

    In der Stadtbibliothek Dorsten ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines
    Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste / Fachrichtung Bibliothek (m/w/i) Vollzeit Entgeltgruppe 05 TVöD
    zunächst befristet bis zum 22.07.2021 zu besetzen.


    Ihre Aufgaben
    Im Wesentlichen sind folgende Aufgaben wahrzunehmen:
    - Ausleihdienst mit allen damit verbundenen Aufgaben im Kundenservice
    - Rückordnung von Medien und Ordnungsarbeiten
    - Mithilfe beim Einarbeiten neuer Medien
    - Mitarbeit bei Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche wie auch für Senioren


    Ihre Qualifikation
    Bewerber/innen müssen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur / zum Fachangestellten für
    Medien- und Informationsdienste / Fachrichtung Bibliothek verfügen.
    Des Weiteren müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:
    ·Sicherer Umgang mit den MS Office Anwendungen Word, Excel und Outlook und einer Bibliothekssoftware, bevorzugt Bibliotheca Plus
    ·Bereitschaft zu Spät- und Samstagsdiensten (14tägig)
    Bewerber/innen sollen über kommunikative Fähigkeiten sowie ein hohes Maß an Serviceorientierung, Flexibilität und Kreativität verfügen. Ein sicheres und freundliches Auftreten wird erwartet. Sie sollen darüber hinaus die Fähigkeit besitzen, ihr Tätigkeitsfeld selbst zu organisieren und die ihnen übertragenen Aufgaben eigenverantwortlich zu erledigen.
    Erfahrungen im Umgang mit einem Selbstverbuchungssystem sind wünschenswert.

    Schreiben Sie uns
    Ihre Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien sowie lückenlose
    Tätigkeitsnachweise) senden Sie bitte bis zum17.11.2018 an:
    Stadt Dorsten – Personalabteilung
    Postfach 21 02 65
    46269 Dorsten
    Tel.: 02362/ 66 3401 Frau Lohse-Mach oder 02362/ 66 3412 Frau Sahm


    Bitte verwenden Sie keine Schnellhefter oder Klarsichthüllen.
    Mit der Zusendung der Bewerbung erklären sich die Beweber/innen gleichzeitig einverstanden, dass vorübergehend eforderliche Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens gespeichert werden. Sofern Ihnen eine schriftliche Absage zugeht, werden Ihre Bewerbungsunterlagen drei Monate aufbewahrt und anschließend unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften vernichtet. Die Unterlagen können hier bis zu diesem Zeitpunkt persönlich abgeholt oder gegen einen beigefügten freigemachten Rückumschlag zurückgesandt werden.


    Stadtbibliothek Dorsten (@stadtbibliothekdorsten) • Instagram-Fotos und -Videos


    stadtbibliothek.dorsten

    Stellenausschreibung
    Im Amt für Kultur und Weiterbildung ist in der Stadtbibliothek Dorsten zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer / eines
    Fachangestellten für Medien- und Informations-dienste / Fachrichtung Bibliothek
    - Vollzeit -
    Entgeltgruppe 05 TVöD
    zunächst befristet bis zum 22.07.2019 zu besetzen.


    Ihre Aufgaben:
    Im Wesentlichen sind folgende Aufgaben wahrzunehmen:
     Ausleihdienst mit allen damit verbundenen Aufgaben im Kundenservice
     Rückordnung von Medien und Ordnungsarbeiten
     Mithilfe beim Einarbeiten neuer Medien
     Mahnwesen
     Mitarbeit bei Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche
     Mitarbeit bei Veranstaltungen für Senioren oder Migranten


    Ihre Qualifikation:
    Bewerber/innen müssen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur / zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste / Fachrichtung Bibliothek verfügen.
    Des Weiteren müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:
     Sicherer Umgang mit den MS Office Anwendungen Word, Excel und Outlook und einer Bibliothekssoftware, bevorzugt Bibliotheca Plus
     Bereitschaft zu Spät- und Samstagsdiensten (14tägig)
    Bewerber/innen sollen über kommunikative Fähigkeiten sowie ein hohes Maß an Service-Orientierung, Flexibilität und Kreativität verfügen. Ein sicheres und freundliches Auftreten wird erwartet. Sie sollen darüber hinaus die Fähigkeit besitzen, ihr Tätigkeitsfeld selbst zu organisieren und die ihnen übertragenen Aufgaben eigenverantwortlich zu erledigen.
    Die Besetzung der Stelle als Vollzeitstelle mit zwei Teilzeitkräften ist grundsätzlich möglich, wobei sich zwei Kräfte in gegenseitiger Absprache einen Arbeitsplatz teilen.


    Schreiben Sie uns Ihre Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien sowie lückenlose Tätigkeitsnachweise) senden Sie bitte bis zum 04.06.2016 an:
    Stadt Dorsten – Personalabteilung
    Postfach 21 02 65
    46269 Dorsten
    Tel.: 02362/ 66 3401 Frau Lohse-Mach oder
    02362/ 66 3412 Frau Sahm
    Bitte verwenden Sie keine Schnellhefter oder Klarsichthüllen. Mit der Zusendung der Bewerbung erklären sich die Bewerber/innen gleichzeitig einverstanden, dass vorübergehend erforderliche Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens gespeichert werden. Sofern Ihnen eine schriftliche Absage zu geht, werden Ihre Bewerbungsunterlagen drei Monate aufbewahrt und anschließend unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften vernichtet. Die Unterlagen können hier bis zu diesem Zeitpunkt persönlich abgeholt oder gegen
    einen beigefügten freigemachten Rückumschlag zurückgesandt werden.
    Mehr über Dorsten unter www.dorsten.de.


    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



    Stellenausschreibung
    Im Amt für Kultur und Weiterbildung ist in der Stadtbibliothek Dorsten zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer / eines
    Fachangestellten für Medien- und Informations-dienste / Fachrichtung Bibliothek
    - Vollzeit -
    Entgeltgruppe 05 TVöD
    zunächst befristet bis zum 31.07.2018 zu besetzen.


    Ihre Aufgaben :
    Im Wesentlichen sind folgende Aufgaben wahrzunehmen:
     Ausleihdienst mit allen damit verbundenen Aufgaben im Kundenservice
     Rückordnung von Medien und Ordnungsarbeiten
     Mithilfe beim Einarbeiten neuer Medien
     Planung und Durchführung von Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche
     Betreuung des Auftritts der Stadtbibliothek in den sozialen Netzwerken (derzeit Facebook)


    Ihre Qualifikation :
    Bewerber/innen müssen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur / zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste / Fachrichtung Bibliothek verfügen.
    Des Weiteren müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:
     Sicherer Umgang mit den MS Office Anwendungen Word, Excel und Outlook und einer Bibliothekssoftware, bevorzugt Bibliotheca Plus
     Bereitschaft zu Spät- und Samstagsdiensten (14tägig)
    Bewerber/innen sollen über kommunikative Fähigkeiten sowie ein hohes Maß an Service-Orientierung, Flexibilität und Kreativität verfügen. Ein sicheres und freundliches Auftreten wird erwartet. Sie sollen darüber hinaus die Fähigkeit besitzen, ihr Tätigkeitsfeld selbst zu organisieren und die ihnen übertragenen Aufgaben eigenverantwortlich zu erledigen.
    Die Besetzung der Stelle als Vollzeitstelle mit zwei Teilzeitkräften ist grundsätzlich möglich, soweit sich zwei Kräfte in gegenseitiger Absprache einen Arbeitsplatz teilen.


    Schreiben Sie uns Ihre Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien sowie lückenlose Tätigkeitsnachweise) senden Sie bitte bis zum 04.06.2016 an:
    Stadt Dorsten – Personalabteilung
    Postfach 21 02 65
    46269 Dorsten
    Tel.: 02362/ 66 3401 Frau Lohse-Mach oder
    02362/ 66 3412 Frau Sahm
    Bitte verwenden Sie keine Schnellhefter oder Klarsichthüllen. Mit der Zusendung der Bewerbung erklären sich die Bewerber/innen gleichzeitig einverstanden, dass vorübergehend erforderliche Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens gespeichert werden. Sofern Ihnen eine schriftliche Absage zu geht, werden Ihre Bewerbungsunterlagen drei Monate aufbewahrt und anschließend unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften vernichtet. Die Unterlagen können hier bis zu diesem Zeitpunkt persönlich abgeholt oder gegen einen beigefügten freigemachten Rückumschlag zurückgesandt werden.
    Mehr über Dorsten unter www.dorsten.de