GCP

  • = Good Clinical Practice (gute klinische Praxis) - Internationaler ethischer und wissenschaftlicher Standard zur Planung, Durchführung, Auswertung und Berichterstattung von Klinischen Studien.
    = Good Clinical Practice (gute klinische Praxis) - Internationaler ethischer und wissenschaftlicher Standard zur Planung, Durchführung, Auswertung und Berichterstattung von Klinischen Studien. Diese Richtlinie wurde zum Schutz des Studienpatienten geschaffen und soll die Glaubwürdigkeit erhobener Daten gewährleisten. Die GCP-Richtlinien aus den Regionen Europa, USA und Japan sind zur gemeinsamen Richtlinie ICH-GCP zusammengefasst (harmonisiert) worden, die die gegenseitige Anerkennung von Studiendaten für die behördlichen Zulassungsverfahren von Medikamenten gewährleisten soll. Hierdurch wird die Anzahl notwendiger Klinischer Studien und somit auch die Anzahl notwendiger Studienpatienten herabgesetzt.

    1.130 mal gelesen