Medizinische Dokumentation

  • Dokumentation medizinischer Information oder medizinischen Wissens.
    Dokumentation medizinischer Information oder medizinischen Wissens. Wichtige Bereiche sind:
    die Dokumentation klinischer Beobachtungen (einschließlich Messungen und diagnostische Bilder), Bewertungen und Anordnungen, üblicherweise auf den Patienten bzw. den Behandlungsfall bezogen,
    die Dokumentation medizinischen Wissens, z.B. über Krankheiten,
    und die Dokumentation medizinischer Literatur.
    Die medizinische Dokumentation dient allen medizinischen Berufsgruppen, also Ärzten, Pflegekräften, Physiotherapeuten usw. gleichermaßen. Sie wird durch medizinische Dokumentationssysteme realisiert.

    4.501 mal gelesen