Blanket Order

  • Outsourcing der Literaturauswahl an Exportbuchhändler
    Outsourcing der Literaturauswahl an Exportbuchhändler, die am besten über den Buchmarkt eines Landes und einer Region informiert sind. Auf der Grundlage von vertraglich festgelegten Kriterien wählen sie im vorgegebenen finanziellen Umfang Literatur aus. Präzise geregelt werden müssen sowohl inhaltliche Kriterien der Literaturauswahl als auch formale Fragen wie die zu berücksichtigenden Medien, der Erscheinungszeitraum, der Maximalpreis pro Publikation und die Modalitäten des Transports. Die besonderen Vorteile des Blanket-Order-Verfahrens liegen in der Nutzung der Marktkenntnisse vor Ort und der Schnelligkeit, mit der Neuerscheinungen eintreffen.

    1.082 mal gelesen