Bibliotheksangestellte*r (m/w/d) (E 9b TV-H, 28 Stunden/Woche, unbefristet

  • Zur Verstärkung unseres Bibliotheksteams suchen wir möglichst zum 1.10.2024 eine/n Bibliotheksangestellt*n (m/w/d). Die Stelle ist Teilzeit (70 %) und unbefristet zu besetzen.


    Das Frobenius-Institut für kulturanthropologische Forschung an der Goethe-Universität Frankfurt am Main zählt auf seinem Fachgebiet zu den bedeutendsten Forschungsinstituten im deutschsprachigen Raum. Die Ethnologische Bibliothek Leo Frobenius ist eine eigenständige Bibliothek an der Goethe-Universität Frankfurt und ist mit knapp 137.000 Bänden die größte Spezialbibliothek für Ethnologie.



    Ihr Aufgabengebiet:

    • Katalogisierung nach RDA und Verschlagwortung im System Faust 9
    • Zeitschriftenverwaltung und Publikationentausch
    • Pflege der Bibliothekssoftware Faust 9
    • Anleitung von studentischen Hilfskräften
    • Vertretungsweise Ausleihe und Nutzerberatung

    Ihr Profil:

    • ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Bibliothekswesen/Informationsmanagement oder vergleichbarer Abschluss
    • Affinität für Bibliotheks-Software
    • Sehr gute Deutsch- und gute Englisch-Kenntnisse
    • Gute Kenntnisse des Katalogisierungsregelwerks RDA
    • Freude bei der Vermittlung von Informationskompetenz und im Umgang mit Nutzer/innen

    Freuen Sie sich auf:

    • Ein vielfältiges und spannendes Arbeitsspektrum in universitärem Umfeld
    • Ein nettes und engagiertes Team in freundlicher Arbeitsatmosphäre
    • Persönliche und fachliche Weiterentwicklung
    • Betriebliche Zusatzversorgung ZVK

    Die Gleichstellung aller Beschäftigten ist uns wichtig. Wir freuen uns auf Bewerbungen von Menschen unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft sowie von Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Die Rechte von Menschen mit einer Schwerbehinderung, bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt zu werden, bleiben unberührt.


    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 30. Juni 2024 auf elektronischem Wege an: thubauville@em.uni.frankfurt.de (auch für Rückfragen).