Beiträge von Leseratte18

    Also ich finde das er (oder sie) die Themen der gesamten Tagung in einen Text zusammen gefasst hat, sehr treffend formuliert. Für uns Azubis war es eine Freude die Tagung vor zu bereiten. Daran beteiligt waren alle FaMIs aus dem 2. und 3. Lehrjahr. Von ihnen (uns) wurde das Programm erstellt und auch alles andere was dazu gehört. Ich als Azubi fand den 1. Tag noch interessant, aber am 2. Tag war es doch recht eintönig (nicht böse gemeint). Auch war es mal schön andere Ausbilder kennen zu lernen.

    Hochpunkte:
    - bin jetzt zwei Wochen bei meiner Mutti (ist meine beste Freundin)
    - gehe bald mit ihr Hosen shoppen (habe 50 € von meiner Oma dazu bekommen)


    Tiefpunkte:
    - bin so hundemüde, will ich immer so früh raus nuss
    - der Sohn von meiner Mutti ihrem Freund nervt total, ist 15 und kriegt jeden Tag den Zucker in den A* :arsch: geblasen, ist totales "ich-will-Kind" und bekommt auch immer das was er will

    @ Rebekka. Boar :eek: du bist echt gut. Ich schätze ich hab ne 5 oder 6, bei uns war das beste ne 3.


    Hochpunkte:
    - ich gehe gleich nach hause
    - habe auf dem Markt ne leckere Roster gegessen


    Tiefpunkte:
    - Wetter ist echt zu :kotz:

    Hochpunkte:
    - habe meinen ersten Arbeitstag im [lexicon]Archiv[/lexicon] hinter mir
    - sitze im Gefängnis ;) das [lexicon]Archiv[/lexicon] war früher ein Gefängnis und die Gitter vor den Fenstern und die Zellen samt Türen sind noch erhalten
    - kann beim arbeiten Musik hören und habe mein eigenes Büro (ehemalig ein Raum für die Wächter)


    Tiefpunkte:
    - kalt und regnerisch ist das Wetter
    - die Bahn zock einen total ab, muss für ne Monatskarte 77€ hinblättern

    @ Bella: Was hattet ihr denn für Noten?


    Hochpunkte:
    - noch 2 Tage Schule
    - morgen seh ich meine beste Freundin wieder
    - Habe alle Noten hinter mir!!! :yeeh:
    - habe in Englisch auf dem Zeugnis eine 3


    Tiefpunkte:
    - Kopfschmerzen immer noch nicht weg
    - Wetter ist mies, verstärkt die Kopfschmerzen

    Hochpunkte:
    - meine Kollegin auß der Schule ist wieder gesund
    - noch 3 Tage dann ist für eine lange Zeit schluß mit Schule
    - habe heute meine letzte Schulaufgabe geschrieben
    - bin ab nächste woch zuhause im Praktikum


    Tiefpunkte:
    - unser Zwischenprüfungsergebniss ist erschreckend: bei 10 Leuten vom Bund sind es eine 3, zwei 4 und der Rest 5 und 6 :schreien:
    - habe zur Zeit dauer Kopfschmerzen
    - habe irgendwelche blöden Hausaufgaben in Englisch :kotz: und noch nicht angefangen

    Bella : Kommen wir nochmal zu Musik von Games:


    Aus Nights : Journey of dreams die Musik ist auch Klasse! Ähnelt ein wenig Kingdom Hearts ist nur fröhlicher :)


    Habe es aber noch nicht im Laden gesehen :(

    Das ist doch jetzt egal!


    Hochpunkte:
    - Das Wetter ist super!
    - Meine beste Freundin ist jetzt wieder in München!


    Tiefpunkte:
    - Sitze in der Schule, habe noch bis 16:15 Uhr Untericht, könnte mich hinlegen und schlafen :schnarch:
    - Unser Projekt in der Schule ist ein totales Chaos (keine näheren Erläuterung, ist zu tragisch)

    @ Pluna: Ich wills zwar nicht zugeben, aber ich habe noch 2 alte Digimon-Soundtrack-CD's zu hause liegen :)


    Ja, ich mir die Musik aus dem Internet geholt, finde aber im zweiten Teil Die Lieder von Arielle auf japanisch nicht so berauschend, klingt auf deutsch besser (Hast du gemerkt, dass beim Anfangslied im Hintergrung auf englisch gesungen wird!)

    Hihi, mein Kater ist leider zu fett, um irgendwo hochzukommen und rennen tut er schon lange nicht mehr. Das einzige sportliche was er noch hin kriegt, ist ein Kampf mit Nachbars russischer 10-Kilo-Rassekatze :hauen:
    Das sieht echt krank aus, ist wie Sumoringen für Katzen :boxen:


    Hochpunkte:
    - Es ist FREITAG!!!!!!!!!!!!!
    - Ich habe jetzt fast 9 Wochen ruhen vor jemanden, den ich nicht mag!!!!!
    - Habe Mittagspause!!


    Tiefpunkte:
    - Ab Montag muss ich wieder in die Schule
    - Sind noch nicht fertig mit der Inventur für Messematerialien
    - Wetter ist wieder schlechter geworden :heulen:

    Ne, nicht als Hintergrunggeräusch. es laufen nur Sachen, die ich auch sehen möchte z.B. Wissenshunger oder Gallileo. Nach dem Ende der Serien mach ich den Fernseher eh aus.

    Die Idee mit dem Thread ist super. Ich bin totaler CSI Fan (aber nicht so eine die sich die Staffeln auf DVD kauft, weiß auch nicht warum?)
    Motags: CSI NY
    Dienstag: CSI Miami
    und manchmal Donnerstag: CSI, aber nur wenn ich Lust habe vorher Alarm für Cobra 11 anzusehen (Ey, diese Serie ist total unrealistisch, ich meine wenn man sie was die am Anfang immer für Unfälle bauen und kein unbeteiligter stirbt dabei, ist das doch totaler Müll (ich meine nicht das ich will das da jemand stirbt), aber Do. läuft halt nichts besonderes und diesen Do. hat sich CSI gucken ja auch gelohnt)


    Nach CSI Miami läuft bei mir auch Dr. House :anbet:


    Bei mir läuft der Fernseher fast immer (naja hab ja PS2 und Wii angeschlossen) und auch zu Computerspielen läuft der Fernseher nebenbei
    Meine Oma würde sagen das ich ne Fernseh-Eule bin :grosseaugen:

    So genau kenne ich mich auch nicht aus, aber so hat man es mir jedenfalls erklärt; ich kann aber keine Kontaktlinsentragen, da ich eine Tierhaarallergie und Heuschnupfen habe und dabei immer in den Augen reibe; Kenn mich mit Kontaktlinsen nicht aus :verwirrt:

    :eek: Wieso sind denn eure Brillen alle so teuer? Ich hab für eine neue Brille höchsten 60€ ausgegeben! Wie macht ihr das nur?


    Du musst bedenken, dass sie nicht mehr unter 18 ist, d.h. sie muss Gestell samt Gläsern selber zahlen. Und für beide Gläser zahlt man doppelt (z.B. ein Glas ca. 100€ also für beide gleich 200€), brillen sind für Erwachsene nicht gerade billig. Ich habe meine erste Brille für 70 € bekommen. Und meine Zweite für 200€.

    Das kommt auf meine Stimmung an. Ich bin eigendlich etwas von allem: Optimistin, Realistin und Pessimistin. Aber wenn ich es zulassen würde das ich pessimistisch denke, könnte ich gleich von meinem Balkon aus dem 7ten Stock springen. jeder hat mal ne schlecht Phase, das geht aber auch wieder vorbei.
    Und nun zum heutigen Tag:
    Hochpunkte:
    - habe bald Wochenende
    - lese gerade Sakrileg von Dan Brown (illustrierte Ausgabe)
    - habe mir ein neues Spiel gekauft und werde heute nachmittag kräftig weiter zocken


    Tiefpunkte:
    - müssen in der Arbeit eine Messe vorbereiten und gleichzeitig Inventur für Messematerialien durchführen (d.h. jeden Flyerstapel zählen, bin jetzt bei insgesamt 500 gezählten Flyern und es geht noch weiter mit Broschüren und Werbeartikel)
    - meine Fingernägel sind dadurch ganz kaputt, sind total bäh aus :schreck: