Beiträge von Mela89

    Zum 01.08.2021 bietet der Lahn-Dill-Kreis eine Ausbildungsstelle für einen FaMI in der Fachrichtung Bibliothek!


    Wollen Sie eine interessante, herausfordernde Ausbildung absolvieren? Dann sind Sie genau richtig bei uns. Der Lahn-Dill-Kreis ist ein modernes öffentliches Dienstleistungsunternehmen. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, die Gleichstellung von Frauen und Männern, die Personalentwicklung, fachliche, soziale und interkulturelle Kompetenz sowie Toleranz sind uns zentrale Anliegen.


    Die Ausbildung dauert im Regelfall drei Jahre. Die Ausbildung beim Lahn-Dill-Kreis findet vornehmlich in der zentralen Servicestelle des Informations- und Mediennetzwerkes der Medienzentren und Schulen im Lahn-Dill-Kreis (IMeNS-Zentrale) statt. Diese gehört organisatorisch zum Fachdienst Medienservice der Schulabteilung. Parallel zur betrieblichen Ausbildung erfolgt die fachtheoretische Ausbildung in der Stauffenbergschule in Frankfurt am Main. Der Berufsschulunterricht findet in Form von Blockunterricht statt.


    Mehr Informationen finden Sie unter dem Link.


    https://imens.lahn-dill-kreis.de/Portals/0/Stellensuche_Detailinformationen_29_6_2020.pdf

    Wir arbeiten mit der Nextcloud. Im Normalfall eher selten, in den letzten Monaten war es aber sehr viel da wir aus dem Homeofice nicht auf die zentralen Ordner zugreifen konnten

    Spezielle Umschulungen werden glaube ich selten angeboten, da würde ich mich vllt auch eher auf die normalen Ausbildungsstellen gehen und dann vllt verkürzen.


    Ansonsten... keine Ahnung wie und unter welchen Voraussetzungen es möglich ist, käme vllt eine Externenprüfung in Frage? Das macht bei uns in Hessen jetzt eine unserer Mitarbeiterinnen, die aber auch schon länger in einer unserer Zweigstellen arbeitet

    Und wenn es nach unseren Berechnungen geht, denen der Kreis im Medienentwicklungsplan für Schulen auch zugestimmt hat, brauchen wir noch mehr als nur die drei Stellen für Schulmediotheken, als die drei die jetzt ausgeschrieben sind. Ist nur leider immer die Frage, wann dann die nächsten kommen. Die Stellen sind zwar erstmal befristet, aber das heißt ja ncht, dass die nicht auch entfristet werden können.


    Einen Einstellungstest machen natürlich die Azubis, zum einen allgemeinen Teil und zum anderen geht es auch um Ideen im bibliothekarischen Bereich. Das ist aber überall anders, bei meiner Ausbildung war es nur ein allgemeiner Teil damals. Allgemeinbildung, sich was merken usw.

    Im Lahn-Dill-Kreis schreiben wir derzeit diese drei Stellen aus:


    Stellensuche_592294_Bibliothekarische Fachkrafte.pdf


    Der Lahn-Dill-Kreis ist ein modernes öffentliches Dienstleistungsunternehmen.
    Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, die Gleichstellung von Frauen und Männern, die Personalentwicklung, fachliche, soziale und interkulturelle Kompetenz sowie Toleranz sind uns zentrale Anliegen.


    Wir suchen Sie als motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die ihr Fachgebiet
    kompetent beherrschen. Identifizieren Sie sich mit Ihrer Tätigkeit, zeigen Sie vollen Einsatz und handeln Sie kundenorientiert? Möchten Sie etwas bewegen? Dann freuen wir uns über Ihr Interesse an unserem Stellenangebot.


    Wir möchten uns verstärken mit mehreren

    Bibliothekarischen Fachkräften (m/w/d)

    für die Betreuung von Schulmediotheken im Lahn-Dill-Kreis im Fachdienst Medienservice der Schulabteilung.


    Ihre Aufgaben


    • Fachgerechte Betreuung, Verwaltung und Organisation einer oder mehrerer Schulmediothek(en) unter Beachtung der Standards des Mediotheksnetzwerkes IMeNS
    • Beratung und Informationsvermittlung (Lehrkräfte sowie Schüler/innen) mittels bibliothekspädagogischer Konzepte der IMeNS-Zentrale in der Schulmediothek vor Ort
      (z. B. Benutzereinführung in die Nutzung des Online-Katalogs und weiterer Online-Angebote, Maßnahmen zur Leseförderung und Vermittlung von Informationskompetenz oder bedarfsgerechte Zusammenstellung und Präsentation von Medien nach Themen, Lehrplan bzw. auf Kundenwunsch)
    • Schülerzentrierte Bestandspflege und -präsentation sowie Erwerbung neuer Medien
    • Regelgerechte Katalogisierung und Exemplardatenverwaltung sowie Benutzerdatenverwaltung und Ausleihverbuchung im IMeNS-Verbundsystem
    • IT-Assistenz im Sinne eines allerersten 1st-Level-IT-Support bei einfachen, aber akuten Funktionsstörungen digitaler Technik in der Schule vor Ort sowie direkte Schnittstelle zu den IT-Fachleuten des Fachdienstes Medienservice für weitergehend benötigten IT-Support

    Ihr Profil

    • Sie sind Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste (FAMI), Fachrichtung Bibliothek oder Sie arbeiten bereits seit mehreren Jahren umfangreich in einer Bibliothek / Mediothek, verfügen über möglichst nachgewiesene pädagogische Kenntnisse (z. B. Medien- oder Literaturpädagogik) und haben die Bereitschaft zur Weiterqualifizierung (FAMI).
    • Sie verfügen über gründliche Kenntnisse im Umgang mit einem Bibliothekssoftware-system, vorzugsweise mit BibliothecaPlus, sowie in der Anwendung von Standard-Office-Programmen und grundlegende Kenntnisse der Informationstechnik.
    • Sie verfügen über kommunikative sowie didaktische Kenntnisse und Fähigkeiten, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Eigeninitiative und Lernbereitschaft und sind im Besitz einer Fahrerlaubnis der Klasse B.

    Wir bieten..

    ...ein
    befristetes Beschäftigungsverhältnis in Voll- oder Teilzeit (19,5 bis 39 Stunden pro Woche). Neben Ihrer Bezahlung nach dem TVöD (je nach Einstiegsqualifikation bis Entgeltgruppe 7) haben Sie die Möglichkeit, sich ein zusätzliches Leistungsentgelt zu erarbeiten.

    Passen wir zusammen?

    Dann bewerben Sie sich bei uns bis zum 21. Juni 2020 über unser bereitstehendes
    Internetportal.




    Noch Fragen?



    Ihre zukünftige Abteilungsleiterin Simone Vetter ist offen für Ihre Fragen.

    Telefon: 06441 407-1339.



    Weitere Informationen für Sie

    Schwerbehinderten Menschen wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben.



    Kreisausschuss des Lahn-Dill-Kreises

    Fachdienst Personal und Organisation

    Karl-Kellner-Ring 51

    35576 Wetzlar


    Details

    Interamt Angebots-ID

    592294

    Kennung für Bewerbungen

    keine

    Anzahl Stellen

    3

    Stellenbezeichnung

    Bibliothekarische Fachkräfte (m/w/d)

    Behörde

    Kreisausschuss des Lahn-Dill-Kreises

    Homepage

    http://www.lahn-dill-kreis.de

    Einsatzort Straße

    Karl-Kellner-Ring 51

    Einsatzort PLZ / Ort

    35576 Wetzlar


    Dienstverhältnis

    Arbeitnehmer(in)

    Entgelt / Besoldung

    TVöD-VKA E 5 - TVöD-VKA E 7

    Befristung (Monate)

    24

    Teilzeit / Vollzeit

    beides möglich

    Wochenarbeitszeit

    39 h für Arbeitnehmer

    Bewerbungsfrist

    21.06.2020

    Ansprechpartner

    Simone Vetter

    Kreisausschuss des Lahn-Dill-Kreises

    Telefonnummer

    +49 6441 4071339