Beiträge von Susi87

    Hallo Katja! ;)


    Ich bin einer der "Bücherwürmer" in unserem Beruf und derzeit im 2. Ausbildungsjahr. Hast du mittlerweile mein Thema zum Bibliotheks-FAMI lesen können?


    In der Schule haben wir übrigens Fächer wie:


    - Allgemeine Wirtschaftslehre
    - Kundenservice und Beratung
    - Sozialkunde
    - Business English
    - Medienerschließung
    - Kommunikationspolitik
    - EDV
    - Datenbankmanagement
    - Bibliografie
    - Literatur
    - Sport
    - und für alle U18 oder mit weniger als 12 Schuljahren Religion oder Medienethik


    Genauere Infos gibt's im Mai!!
    Mir macht meine Arbeit auf jeden Fall sehr viel Spaß!
    Was machst Du jetzt eigentlich nach der Ausbildung? Hast Du eine Stelle in diesem Beruf gefunden?

    An alle Lehrkräfte, die irgend etwas mit FAMIs zu tun haben!


    Dieses Forum bietet auch für Sie die einmalige Chance Ihren Schülern außerhalb der Schule Informationen zukommen zu lassen, sowie die potentiellen Kandidaten für den Beruf FAMI zu informieren.
    Melden Sie sich deshalb an und beantworten Sie die Fragen, die wir Schüler nicht bearbeiten können.
    Vielleicht hat ja auch der eine oder andere Lehrer eine Frage.

    Wo gibt es Berufsschulen für FAMIs in Deutschland?
    Was lernt man da genau?
    Wie schaut derzeit Stundenplan und Stundenverteilung für die FAMIs aus, die heuer erst anfangen?
    Wie werden die Noten vergeben?
    Zu welchen Zeiten findet der tägliche Schulbesuch statt?
    Die Berufsschule soll umziehen. Wann und wohin zieht sie um?
    Wie sind die Lehrer?
    Wie lange haben wir ein Fach am Stück?
    Wie oft und wie lange haben wir Pause? ?(
    Darf man in der Schule rauchen?

    Hallo Leute!


    Erzählt doch mal euren Ausbildern von unserem Forum.
    Vielleicht meldet sich der eine oder andere an und beteiligt sich auch mit ein paar Themen an dem Gedanken- und Informationsaustausch. Manche Infos können wir schließlich nur von Ausbildern bekommen!


    Dasselbe gilt natürlich auch für neue Azubis.
    Macht mal ein bisschen Werbung für das Forum!

    Was macht ein Bibliotheks-FAMI den ganzen Tag! :verwirrt:
    Sein Aufgabenbereich umfasst:

    • Medien einstellen (in die Regale räumen)und Regalordnung
    • Benutzungsdienst (Ausleih- und Rückgabeverbuchung,
      Verlängerung von Medien, Neuanmeldungen bearbeiten,
      Säumnisgebühren kassieren)
    • Kontrolle und Reperatur defekter Medien
    • Bestellung und Inventarisierung (Aufnahme in
      Bibliotheksbestand, Vergeben einer Zugangsnummer und
      des Eigentumstempels)
    • Katalogisierung (Bücher im Bibliothekskatalog
      verzeichnen, Titelaufnahmen erstellen)
    • Bücher kaschieren (Titelblatt und Kurzbeschreibung vom
      losen Einband abschneiden und auf bzw. in das Buch
      kleben) und
      folieren (Buch mit Folie überziehen)
    • Medien Signieren (Rückenschilder aufkleben)
    • Titellisten erstellen (Erstellung von Listen, in denen
      Autor, Titel, Medienart, Preis und der zutreffende Etat
      aufgeführt wird. Dient der Vereinfachung der Bestellung
      und Inventarisierung)
    • Ausscheiden von veralteten Medien
    • Spenden sichten und einarbeiten
    • Kundenberatung und Titelrecherche
    • Veranstaltungsmanagment (z.B. Buchverkauf,
      literarischer Salon, Vorlesewettbewerbe
      sowie diverse Veranstaltungen für Kinder und
      Jugendliche unter dem Stichwort Leseförderung)


    (Anmerkung: Natürlich kann es sein, dass in den verschiedenen Bibliotheken und Bundesländern unterschiedliche Schwerpunkte gelegt werden. Vor allem die aufgelisteten Veranstaltungen können nur als Beispiel dienen)


    Ich hoffe ihr lasst euch von der Länge der Liste nicht abschrecken. Die meisten Aufgaben sind einfacher als es hier klingt. Außerdem bedeutet die Fülle an Aufgaben ein hohes Maß an Abwechslung. Und ihr werdet in diesem Beruf viele interessante und lustige Erlebnisse mit den verschiedenen Kunden haben.
    Viel Spaß!! :D:cool: