Beiträge von kisamoe

    Und ich wäre dafür, eine ungefähre Start- und endzeit für die Nicht-Übernachter bekanntzugeben, damit man noch günstig an ne Fahrkarte kommt.

    Macht nix, ich hab mir auch schon selbst einen Plan zusammengestellt, weil meine Chefin mir sonst aufs Dach gestiegen wäre :)
    Ja, ich musste mich auch schon zwischen zwei Dingen entscheiden, dafür war am Dienstag Vormittag für mich nichts interessantes, da schaue ich mir dann Fahrbüchereien, Plakate und evtl. die DNB an.

    Ich hab mir auch schon das ein oder andere rausgesucht, ich muss halt meiner Chefin vorlegen, was ich mir anschauen werde und danach darüber berichten. Medienerwerbung 2020 steht bei mir auf jeden Fall auch auf dem Plan, Informationskompetenz ist (leider) überhaupt nicht mein Aufgabenbereich.

    Du musst dir halt auch bewusst sein, was du mit so einer Bewerbung aussagst:
    1. Du hast irgendwo einen Geschsch***er
    2. Du legst viel mehr Wert auf den äußeren Schein als auf den Inhalt.
    Ich sage damit nicht, dass es so ist, das kann ich schlecht beurteilen, aber genau so wirkt so eine Bewerbung.
    Und falls eine Onlinebewerbung verlangt ist, werden Post-Bewerbungen erst gar nicht angeschaut (so ist es zumindest bei uns).
    Mit dem Abschluss: vertuschen kannst du ihn nicht, also was willst du anderes tun, als ihn zu erwähnen?
    Wenn du sowieso aus Berlin weg möchtest, warum dann nicht gleich zur Ausbildung? Berlin ist das denkbar schlechteste Pflaster um FaMI zu werden.

    Ich halte von der Idee auch nicht besonders viel.Ich habe schon einige Bewerbungen in der Hand gehabt, und ich habe bisher keine gelesen, die nicht 08/15 sein soll, die nicht albern gewirkt hat (war das jetzt halbwegs verständlich ausgedrückt?). Ich würde dir lieber empfehhlen, eine gute "08/15"-Bewerbung zu schreiben, und die von Leuten (auch wenn es vorurteilsbehaftet klingt) mit höherem Bildungsabschluss korrektur lesen zu lassen. Es macht einen viel besseren Eindruck, wenn die verantwortlichen sehen, dass du eine gute Bewerbung schreiben kannst, als wenn sie sehen, dass du basteln kannst, das ist nämlich kein Job, bei dem es auf Kreativität ankommt. Aber auch wenn du das hinkriegst, will ich dir keine Hoffnung machen, dass du in Berlin mit Hauptschulabschluss was kriegst.

    Man merkt ein bisschen, wie deine Konzentration im Laufe der Erstellung nachgelassen hat :)
    so, fangen wir mal an: die Struktur und Aussage passt.
    Lernatelier schreibt man nur mit einem t
    Im 4. Abschnitt fehlt zwischen Eigenschaften und bewährten ein Leerzeichen
    5. Abschnitt kundenorientierten klein
    im 6. Abschnitt frage ich mich, was du mit "stehen ihnen motiviert gegenüber" sagen willst, irgendwie ergibt das keinen Sinn
    Und ganz zum Schluss, statt "wäre ich Ihnen sehr verbunden" (was auch grammatikalisch überhaupt nicht passt) "freue ich mich sehr" (NIEMALS Konjunktiv in einer Bewerbung)
    So, ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen weiterhelfen, und was ich übersehen habe, findet bestimmt noch jemand anderes :)
    Viel Erfolg!

    So, gerade erfahren, dass mein Freund im Mai Urlaubssperre hat, also wäre Mai auch kein Problem für mich :)


    Dann mach ich doch erstmal de Umfrage:



    (ach so, zwei Stimmen für jeden)