Militärhistorisches Museum der Bundeswehr Dresden, 2 Jahre Vollzeit


  • Alles weitere: http://jobboerse.arbeitsagentu…pS5OZXmXSI1nZ5uhXbg%3D%3D

  • Kaum wird die Stelle extern ausgeschrieben, wird sie auf 2 Jahre befristet...
    Was mich jetzt stutzig bezüglich der Bezahlung macht: Ich hab mich ja auch auf nen Dienstposten A6/A7 beworben. Da ich aber keine Beamtin bin, wurde ich als Arbeitnehmerin in Entgeltgruppe 6 [lexicon]TVöD[/lexicon] eingruppiert. Warum ist diese Stelle in EG 5 [lexicon]TVÖD[/lexicon] eingruppiert??? :verwirrt:

  • @ Schattenwesen ;) Liegt daran, dass die Stelle in den neuen Bundesländern liegt.... da ist doch die Bezahlung weniger als im Westen.
    Lieben Gruß
    Königstiger


  • Was mich jetzt stutzig bezüglich der Bezahlung macht: Ich hab mich ja auch auf nen Dienstposten A6/A7 beworben. Da ich aber keine Beamtin bin, wurde ich als Arbeitnehmerin in Entgeltgruppe 6 [lexicon]TVöD[/lexicon] eingruppiert. Warum ist diese Stelle in EG 5 [lexicon]TVÖD[/lexicon] eingruppiert??? :verwirrt:


    Meinst du jetzt, du hast dich direkt auf diese Stelle beworben und wurdest dann in E6 eingruppiert?


    Die Entgeltgruppen werden ja nach den zu anfallenden Tätigkeiten vergeben, wobei man grob sagen kann:


    E3 = ungelernt
    E5 = Berufsanfänger (nach Ausbildung)
    E6 = Fami
    ab E9 glaube ich Diplombib.


    Oder wie meintest du das genau?

  • Nein, ich meinte eigentlich, dass eine Beamtenstelle nach Besoldungsgruppe A6/A7 eigentlich einer Entgeltgruppe 6 [lexicon]TVÖD[/lexicon] entsprechen müsste.
    Das nur Berufsanfänger EG 5 haben, stimmt in der Praxis auch nicht - hatte Kolleginnen bei meiner vorherigen Arbeitsstelle, die mit mehreren Jahren Berufserfahrung EG 5 hatten.