Einführungsblock für die Auszubildenden für FaMI im Hessischer Verwaltungsschulverband in Frankfurt

  • Hi,


    ich wollte mal hören, wer von euch noch alles zu diesem Einführungsblock am 06. September nach Frankfurt muss. :wavey:


    Und weiß jemand, was da so alles passsiert an diesen vier Tagen?


    LG Vanessa

  • ich wohne in der Nähe von Frankfurt und werde meine Ausbildung in den den Bibliotheken der Goethe Uni machen, und du ??
    Ich behaupte mal, du werdest auch auf die Stauffenbergschule gehen?? :)

  • Und ich dachte schon! *grins*


    Ich habe schon am 01.08. angefangen. Mir macht es super viel Spaß und ich freue mich sogar ein bisschen auf die Schule. Andere Leute zu treffen, die die dasselbe oder eine ähnliche Ausbildung machen und mit denen Erfahrungen auszutauschen, aber auch Einblicke in andere FaMI-Richtungen zu bekommen. Doch ich denke ich freue mich tatsächlich. :rotwerd:

  • Natürlich darfst du fragen. Ich bin 20. Und du?
    Ich habe einige Zeit überlegt, was ich machen will. Klar war nur schon immer, dass es mit Geschichtezu tun haben sollte. Nun ja und so bin ich irgendwann auf FaMI [lexicon]Archiv[/lexicon] gekommen und hängen geblieben.
    Und was findest du an Biblithek so interessant. Ich konnte mich lange Zeit nicht zwischen beidem entscheiden.

  • Ich bin 19:)
    Ich halte mich selber gerne in Bibliotheken/ Büchereien etc. gerne auf und lese sehr gerne.
    Während der Abi Vorbereitung war mir dann klar, dass ich mir langsam Gedanken um meine Zukunft machen sollte....ich konnte mich dann eine Zeit lang nicht entscheiden ob ich gleich studieren soll oder erst eine Ausbildung machen soll, dann hab ich mich an der Uni beworben und wurde genommen...
    Ich hab jetzt vor, erst die Ausbildung zu machen und wenn es mir super gut gefällt möchte ich dannach ein Studium dran hängen:)
    Aber alles was ich bis jetzt über die Ausbildung gehört habe ist sehr positiv und entspricht meinem Interesse!! Bin Überglücklich, dass ich mich während der Schulzeit noch beworben habe, denn direkt nach der Schule zu studieren wollte ich nicht, denn ich hatte erst mal geung von der Theorie möchte jetzt endlich mal arbeiten :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Djima007 ()

  • Ich misch mich grade mal ein :D also ich war während meiner Ausbildung auch im "Verwaltungsseminar" und da erwarten euch verschiedene Themenfelder, die größtenteils nicht in der Schule drankommen, aber anfangs hauptsächlich sowas wie, wie gefällt euch die Ausbildung, gibt es irgendwelche Probleme, eure Rechte und Pflichten blabla usw..
    Frau Holste-Flinspach (einzige Bibliothekarin an der Stauffenbergschule), hat auch ein Themenfeld :)

  • Ich weiß, was du meinst, Sabrine. Mir gehts genauso wie dir. :daumen2:


    Nur hab ich vor der Ausbildung noch en Freiwilliges Jahr in der Denkmalpflege gemacht. Nach der Ausbildunghabe ich aber vor auf jeden Fall studieren zu gehen.


    @ Shewasgreat: Lassen sich diese "Verwaltungsseminare" halbwegs durchstehen oder sollte ich besser schonmal anfangen, mich auf gähnende Langeweile einzustellen? :rollen:

  • ähm naja.. kommt drauf an :D es kommt auch ziemlich viel mit Arbeitsrecht und sowas dran, ich fands leider größtenteils langweilig, manche Themen waren ganz interessant, aber das waren eher wenige..