neuer aufbau der portal-seite & diverses

  • moin.
    wie immer vor der abreise in einen urlaub leide ich unter akuter schlaflosigkeit ... ;)
    (gut das meine freundin die ersten 600 km fährt, da hol ich dann meinen schlaf nach) :cool:


    deshalb habe ich die portal-seite mal ein wenig erneuert.
    ich hoffe es gefällt.
    wenn nicht - scheiß drauf! :D
    sollten noch fehler auftreten - bitte ein thema dazu im forum eröffnen und den fehler so genau wie möglich beschrieben posten! danke!
    (das der kalender, obwohl es der selbe kalender wie im forum ist, den falschen wochentag anzeigt, ist gemerkt und steht auf er todo-list für die zeit nach dem uralub ... nix ist perfekt! ;))


    ganz am ende der portal-seite habt ihr schon mal einen blick auf ~revolutionäre~ neuerungen die in naher zukunft anstehen.
    eine komplett neue seite (bis jetzt nur über www.medizinische-dokumentation.de zu erreichen)!
    diese seite steht dann allen famis weltweit offen ... ;)
    da ich mir denke das ihr es nicht gerne sehen würdet, wenn in unsere kuschelige fami-welt plötzlich andere famis einbrechen, bleibt dieses forum mit seinen restriktionen gegenüber nichtmitgliedern (sprich nix mitglied = nix zugang!) weiterhin bestehen.
    sobald wir wieder im bfz - oh graus X( ;) :D - sind, werde ich die famis 2004 und nachfolger auf die neue seite aufmerksam machen.


    so long.
    schöne sonnige tage wünsche ich euch wo immer ihr gerade seid ... :cool: :)

    Statistik: Die einzige Wissenschaft, bei der verschiedene Experten aus denselben Zahlen unterschiedliche Schlüsse ziehen können. – Evan Esar (1899-1995), amerikanischer Humorist


    ... dass diese Furcht zu irren schon der Irrtum selbst ist. - G. W. F. Hegel (Inschrift an der Fassade des Stuttgarter Hauptbahnhofs)


    Der schlimmste Fehler, den man im Leben machen kann, ist ständig zu befürchten, dass man einen macht. – Elbert Hubbard (1856-1915), The Note Book


    »Wir, die guten Willens sind, geführt von Ahnungslosen, versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen. Wir haben schon soviel mit sowenig solange versucht, dass wir jetzt qualifiziert sind, fast alles mit nichts zu bewältigen.« (Internetfund)


    Erstaunlich, dass Leute mit wenig Ahnung viel Meinung haben.

  • moin - da wäre ich wieder, ein wenig früher als geplant.
    unverhofft kommt oft ... ;)


    ihr habt es vielleicht schon bemerkt, die seite sieht irgendwie anders aus.
    liegt daran, das ich gestern nacht ein update der foren-software von 2.1.2 auf 2.2.0 vorgenommen habe.
    dabei ist dann "blöderweise" der datenbankserver kurzzeitig abgeschmiert.
    was zur folge hatte, das das gesamte forum futschikato war ... X( :eek: :schreien: ;)


    glücklicherweise hatte ich zuvor eine sicherung der datenbank vorgenommen - das einspielen selbiger um das forum wieder herzustellen erwies sich als schwieriger und langwieriger als ich dachte.


    ich hoffe es funktioniert jetzt wieder alles wie vor dem crash.
    falls nicht bitte die probleme möglichst detailliert hier im thread schildern!
    hoffentlich kommt ihr überhaupt noch rein ins forum ... :D
    na ja, falls nicht, irgendwer wird sich schon melden.;)


    ich geh jetzt erst mal pennen!
    irgendwann heute nachmittag - nach dem aufstehen - schau ich dann wieder rein, und der alptraum hat ein ende gefunden ...


    ps. das alte design des forums konnte ich leider nicht wieder herstellen, hab auch keine sicherung von den dateien, ihr müßt also erst mal mit dem standard-style vorlieb nehmen. ;)


    pps. der alte chat ist dito futschikato, reparier ich auch nicht mehr, weil er eh nicht genutzt wurde. falls doch interesse an einem chat besteht - der direkt in das forum integiert ist, bedeutet gleiches look & feel, useraccounts aus dem forum werden übernommen (keine extra registrieung erforderlich) - bitte melden! gibt da ein addon für das forum, direkt vom hersteller der foren-software, kostet allerdings 25 €, aber ihr seid es mir wert (spenden wären natürlich trotzdem willkommen!) :) zu besichtigen unter www.woltlab.de


    pps. nachher baue ich noch das absolut endgeile bundesliga-tipp-spiel ins forum ein - wohl mehr was für die herren, aber ein netter zeitvertreib für zwischendurch. :cool:


    ppps. www.medizinische-dokumentation.de ist ebenfalls gecrasht (deshalb die fehlermeldung am ende des portals), hab ich noch nicht wieder hergestellt, gott sei dank waren noch keine inhalte hinterlegt - kommt später wieder. :)

    Statistik: Die einzige Wissenschaft, bei der verschiedene Experten aus denselben Zahlen unterschiedliche Schlüsse ziehen können. – Evan Esar (1899-1995), amerikanischer Humorist


    ... dass diese Furcht zu irren schon der Irrtum selbst ist. - G. W. F. Hegel (Inschrift an der Fassade des Stuttgarter Hauptbahnhofs)


    Der schlimmste Fehler, den man im Leben machen kann, ist ständig zu befürchten, dass man einen macht. – Elbert Hubbard (1856-1915), The Note Book


    »Wir, die guten Willens sind, geführt von Ahnungslosen, versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen. Wir haben schon soviel mit sowenig solange versucht, dass wir jetzt qualifiziert sind, fast alles mit nichts zu bewältigen.« (Internetfund)


    Erstaunlich, dass Leute mit wenig Ahnung viel Meinung haben.

  • Hi Torsten das Einzige was mir aufgefallen ist, ist das ich mich nicht mehr anmeldem muß wenn ich ins Forum möchte,d.h.die Kommentare sind auch ohne Anmeldung lesbar,lediglich wenn ich jemanden antworten möchte, muß ich mich anmelden,daß war doch vorher nicht,oder? Gruß Kerstin
  • hi kerstin,
    ne da haste recht das war vorher nicht so. hab vergessen die rechte für gäste zu entziehen. jetzt müßte wie gehabt nix zu sehen sein, oder? danke!

    Statistik: Die einzige Wissenschaft, bei der verschiedene Experten aus denselben Zahlen unterschiedliche Schlüsse ziehen können. – Evan Esar (1899-1995), amerikanischer Humorist


    ... dass diese Furcht zu irren schon der Irrtum selbst ist. - G. W. F. Hegel (Inschrift an der Fassade des Stuttgarter Hauptbahnhofs)


    Der schlimmste Fehler, den man im Leben machen kann, ist ständig zu befürchten, dass man einen macht. – Elbert Hubbard (1856-1915), The Note Book


    »Wir, die guten Willens sind, geführt von Ahnungslosen, versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen. Wir haben schon soviel mit sowenig solange versucht, dass wir jetzt qualifiziert sind, fast alles mit nichts zu bewältigen.« (Internetfund)


    Erstaunlich, dass Leute mit wenig Ahnung viel Meinung haben.

  • Zitat

    Original von gutti
    Und außerdem, we hat unter meinem Namen Grünschnabel geschrieben?


    das hat die foren-software automatisch gemacht nach dem update, in der alten version stand da ein titel in englisch - frag mich nicht welcher ... je nach anzahl deiner beiträge erscheint dort automatisch ein anderer. du kannst den titel aber auch über dein profil in einen individuellen abändern, so wie ich. ;)

    Statistik: Die einzige Wissenschaft, bei der verschiedene Experten aus denselben Zahlen unterschiedliche Schlüsse ziehen können. – Evan Esar (1899-1995), amerikanischer Humorist


    ... dass diese Furcht zu irren schon der Irrtum selbst ist. - G. W. F. Hegel (Inschrift an der Fassade des Stuttgarter Hauptbahnhofs)


    Der schlimmste Fehler, den man im Leben machen kann, ist ständig zu befürchten, dass man einen macht. – Elbert Hubbard (1856-1915), The Note Book


    »Wir, die guten Willens sind, geführt von Ahnungslosen, versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen. Wir haben schon soviel mit sowenig solange versucht, dass wir jetzt qualifiziert sind, fast alles mit nichts zu bewältigen.« (Internetfund)


    Erstaunlich, dass Leute mit wenig Ahnung viel Meinung haben.