Erweiterung und Neuerungen Blog & Galerie

  • Wie angekündigt nun mehr Informationen zu den neuen Versionen der Galerie und des Blogs:


    Sowohl Galerie wie auch Blog haben durch den Entwickler der Plugins umfangreiche Erweiterungen in den Funktionen erhalten. Was genau kann man hier für die Galerie und hier für den Blog nach lesen.


    Ich habe das Update zum Anlass genommen, die Inhalte von Galerie und Blog etwas zu "entrümpeln". Hintergrund sind zum einem das [lexicon]Urheberrecht[/lexicon], zum anderen die inhaltliche Ausrichtung.


    Deshalb gilt: bitte nur das veröffentlichen, für dass Ihr selbst das [lexicon]Urheberrecht[/lexicon] besitzt oder das als gemeinfrei gekennzeichnet ist. Den Blog bitte nur für persönlich erlebtes aus Ausbildung, Beruf und privaten Ereignissen nutzen. Gerne auch für Dinge die Euch bewegen, bspw. aktuelle Ereignisse.
    Bitte keine Auflistungen, Toplisten, lustige Fundstücke aus dem Internet oder ähnliches in Galerie oder Blog einstellen.
    Ein einzelner Link auf eine andere Webseite ist bspw. ebenfalls nicht "Blogwürdig".
    All das könnt Ihr im Forum veröffentlichen, hierfür eignet sich in der Regel der Bereich Alles Mögliche. Bitte auch hier das [lexicon]Urheberrecht[/lexicon] beachten und die Quellenangabe nicht vergessen.


    Allen viel Spaß beim ausprobieren und nutzen der neuen Möglichkeiten von Galerie und Blog.

    Statistik: Die einzige Wissenschaft, bei der verschiedene Experten aus denselben Zahlen unterschiedliche Schlüsse ziehen können. – Evan Esar (1899-1995), amerikanischer Humorist


    ... dass diese Furcht zu irren schon der Irrtum selbst ist. - G. W. F. Hegel (Inschrift an der Fassade des Stuttgarter Hauptbahnhofs)


    Der schlimmste Fehler, den man im Leben machen kann, ist ständig zu befürchten, dass man einen macht. – Elbert Hubbard (1856-1915), The Note Book


    »Wir, die guten Willens sind, geführt von Ahnungslosen, versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen. Wir haben schon soviel mit sowenig solange versucht, dass wir jetzt qualifiziert sind, fast alles mit nichts zu bewältigen.« (Internetfund)


    Erstaunlich, dass Leute mit wenig Ahnung viel Meinung haben.