LBS4 - Erfahrungsberichte

  • Hayho,


    wer mit PICA und dem LBS arbeitet, der weiß sicherlich, dass es eine neue LBS-Version gibt.
    Diese soll komplett anders als die Vorversion sein.
    Nach allem was ich weiß, wird es keine Kurzbefehle mehr über die F-Tasten geben, sondern es wird alles mit der Maus gemacht.
    Die besagte Kommandozeile mit den ganzen Befehlen (die ich mühsam während meiner Ausbildung gelernt habe), wird es dann anscheinend auch nicht mehr geben..
    Aber das sind alles Gerüchte, Spekulierungen und Vermutungen, die ich gehört habe.
    Ich selber arbeite noch nicht mit LBS4, sondern noch mit LBS3. Das soll aber irgendwann mal geändert werden. (Vermutlich nächstes Jahr)
    Wer von euch weiß Genaueres? Wer kann mir ein paar Erfahrungsberichte liefern?


    Ich bin gespannt auf eure Erfahrungen und Berichte!


    Liebe Grüße
    von eurer Bella

  • Bei uns an der TUB Harburg arbeiten wir seit September 2008 mit LBS4 und du hast Recht Bella, es läuft alles nur noch mit Mausbedienung oder Shortcuts. Grade in der ersten Zeit haben wir die Tagtäglich an der Ausleihe sitzen den Funktionstasten hinterher geweint, jetzt nach gut einem Jahr haben wir uns damit abgefunden.
    Schlimmer ist die Perfomance, das manche Buchungen Ewigkeiten dauern, was wie vieles anderes gemeldet wurde, aber man wird mehr oder weniger vertröstet.
    Auch gibt es bestimmte Bereiche, die man nicht mehr wie im LBS3 ausführen konnte: Ausdruck von bestimmten Daten: Entleihungen oder Gebühren oder Vormerkugen seperat, in der Regel kommt alles auf einen Ausdruck + Personalien, Ausweisnummer, Ausweisgültigkeit usw. UND man kann keine Notabenen mehr ausdrucken.


    So das war fast nur negatives, es gibt sicherlich auch Vorteile, auf die schnelle fällt mir aber nichts ein, gibt es aber bestimmt :)


    Ich drück euch die Daumen, das ihr die Umstellung gut über die Bühne bringt, wir haben zwischenzeitlich im Juni noch einen Versionswechsel hinter uns gebracht, der einge Fehler bereinigt hat, dafür gab es neue ... aber so was das auch schon vorher mit den einzelnen neuen Versionen von LBS3.


    Mit welcher Komponente fangt ihr an? ich habe gestern bei einem Nachbericht gehört das die Uni Hamburg nächstes Jahr mit der Umstellung auf ACQ von LBS4 anfangen will.


    Bei Fragen wendet euch gerne an uns/mich


    Grüße


    tub-hh (Tanja)

  • Danke für deinen Bericht, Tanja!
    Ich hatte es gar nicht auf der Reihe, dass ihr schon so lange mit LBS4 arbeitet.
    Aber dein Bericht macht mir irgendwie ein wenig Angst. :grosseaugen:
    Okay, Mausbedienung kenn ich schon ein wenig aus den Bücherhallen... Aber damals fand ich das dort sehr umständlich und nervig. Außerdem ist das ja eigentlich nicht so gut für die Handgelenke, oder?
    Shortcuts sind dann Tastenkombinationen um bestimmte Daten aufzurufen? Okay, daran lässt sich gewöhnen. Aber ich glaube, auch ich werde die F-Tasten sehr vermissen. :( Ich fand das immer so praktisch. o.o
    (Jetzt hab ich in meiner Ausbildung extra die Befehle gelernt und dann wird das wieder abgeschafft. :kopfklatsch: )
    Kannst du mir das mit den Ausdrucken näher beschreiben? Ich glaube, so ganz hab ich das nicht verstanden..
    Heißt das, man keine Daten mehr einzeln ausdrucken?


    Von dem Versionswechsel hab ich gehört. Dadurch soll noch mal einiges einfacher geworden sein.. Doof nur, dass es dafür dann neue Fehler gab. :grosseaugen:
    Aber wie du schon schriebst: Das gab es auch bei LBS3.
    Ich denke mal nicht, dass die Umstellung glatt läuft. Irgendwas geht ja immer schief. :verwirrt2: Sowas klappt nie einwandfrei.


    Ich habe keine Ahnung, womit wir anfangen. Wir wissen absolut überhaupt nix und es hängt alles von der SUB ab, da wir bei denen ja mit am Server hängen. Vermutlich haben wir nicht mal ein Mitspracherecht. :(
    Ja, die SUB hat die Umstellung wohl schon beantragt oder so.. Aber wir wissen hier leider gar nix. :/


    Danke, das Angebot werden ich/wir sicherlich annehmen. ;)


    Schönes Wochenende!
    Bella


  • Hallo Bella,


    erstmal super das du die Befehle gelernt hast, ich will oft genug auch noch f n nam eingeben anstatt auf ein Kästchen zu klicken um die Namenssuche aufzurufen. Ab und zu können wir das noch gebrauchen, wenn Bücher der SUB bei uns zurück gegeben werden, das läuft nämlich noch über die WINIBW.


    Tja, schon über ein Jahr sind wir mit LBS4 unterwegs, so wo du sagst fällt mir das auch auf, aber insgesamt ist das ganze Jahr zu schnell vergangen, das ich das noch garnicht so beachtet hatte.


    Bisher hab ich noch keine Probleme und nutz die Maus noch reichlich, aber einige von uns machen viel mit den Shortcurts z. B. strg w für das wischen war bei uns auf F12 programmiert und ab und zu drück ich das auch hier. Wobei ich bei LBS3 in der Regel über direkte Befehlseingabe gegangen bin s for, s n usw. und wie schon oben angedeutet find ich das super. Ich hab das bei meinen/unseren jeweiligen Azubis auch versucht einzuprägen, den F-Tasten drücken kann jeder und ich finde man soll auch wissen was man mit einem Befehl eingentlich will und welcher Zweck/Hintergrund sich damit verbirgt, das gibt das LBS4 weniger her. Aber unsere derzeitigen Auszubildenden haben alles recht schnell drauf bekommen. Also nur Mut, ihr schafft das auch :daumen2:


    Das mit dem Ausdrucken ist halt so, in LBS3 kannst du gezielt nur die Entleihungen oder nur die Gebühren oder halt die Notabene ausdrucken, das geht nicht mehr. Wenn du einen kostenpflichtigen Nutzer hast, bei uns sind das in der Regel alle ausser TU-Mitarbeiter und die haben neben Entleihungen, Gebühren druckt du diese mit aus, auch wenn du halt nur die Entleihungen haben wolltest oder wenn noch Vormerkungen existieren diese dazu. Wobei das klappt manchmal auch nicht korrekt, das gehört zu den Fehler. Wie das manchmal Gebühren vom Vorgänger wenn du nicht gewischt hast. Aber mal lieber nicht zu viel gesagt, sonst mach ich einfach zu viel Angst, es ist nicht alles schlechter geworden.


    Dann drück ich euch mal die Daumen, das die SUB euch nicht zu lange im Dunkel läßt. Ich denke unsere Kollegin aus den Digitalen Diensten die das System bei uns betreut bekommt alles schneller als wir in der [lexicon]Benutzung[/lexicon] mit. Also hat uns ggf. auf den laufenden, damit wir helfen können :)


    Wünsche dir auch ein schönes Wochenende, ich werde hier zuhause gleich mal auf den Weihnachtsmarkt verschwinden, man bekommt doch langsam Lust auf einen Glühwein.


    Tanja

  • Hallo Tanja,


    oh, ich seh gerade, ich hab gar nicht mehr geantwortet. Tut mir Leid. *schreck*


    Wenn die Makros ab und an mal ausfallen, dann MUSS man die Befehle können. ;)
    *nick* Ja, die SUB hat noch LBS3 - das weiß ich, weil wir mit an der SUB dran hängen.


    Hab ich in meiner Ausbildung auch gelernt. Und finde ich auch gut, weil so weiß man richtig, was man von dem Programm überhaupt will.^^
    Schirm wischen haben wir auch auf F12. Wie ist da eigentlich das Kommando für?
    Ich bin froh, dass es wenigstens Shortcuts zu geben scheint bei LBS4. Nur mit der Maus ---> das geht doch auf die Handgelenke! (eh sehr empfindliche Handgelenke hab...)


    Ach, das mit den Ausdrucken hört sich doch schon doof an... :(
    Du machst mir gar keine Angst. XD Unsere IT-Leute sagen auch dauernd: "Mit LBS4 wird alles besser."
    Aber dann hab ich mich mal ein bissl schlau gemacht... Und hab 'nen Schreck bekommen. (Deine Beschreibungen haben meine [lexicon]Recherche[/lexicon] nur bestätigt...) Nun bin ich seeeehr skeptisch LBS4 gegenüber.. Ich hoffe, wir bleiben noch ein wenig verschont... Aber wenn die SUB umstellt, sind wir dran. :(


    *lach* So viel Zeit ist schon vergangen - aber wir wissen immer noch nichts Genaueres. :D
    Aber ich werde mich auf jeden Fall melden, wenn wir Genaueres wissen bzw. umgestellt wurden... ;)


    Liebe Grüße + Sorry fürs späte Antworten
    Bella

  • Kenne mich mit LBS4 gar nicht aus, aber dieser Begriff klingt irgendwie interessant:

    Zitat

    Schirm wischen haben wir auch auf F12


    Was ist denn damit gemeint? Der Bildschirm wird sich ja nicht bei diesem Befehl von selber putzen, oder? :P

    «Bibliotheken in Krisenzeiten zu schliessen, ist wie Krankenhäuser während der Pest zu schliessen.»


    (aus spanischen Protestbriefen gegen die Einsparungen im Kulturbereich)



    "Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun,
    werden das Antlitz dieser Welt verändern"
    (Sprichwort der Xhosa)

  • Hallo Bella,


    kein Problem, hab schon mitbekommen das sich nichts bei euch getan hat. Dafür wollen ja die Bücherhallen die von Ihnen betreuten Schulbibliotheken auf LBS4 umstellen. Bin da doch skeptisch, ob die wissen worauf sie sich einlassen. Zudem dort Ehrenamtliche an der Ausleihe mit eingesetzt werden sollen.
    An die Shortcuts kann ich mich nicht gewöhnen, mit einigen ausnahmen, aber wenn du sowieso Schwierigkeiten mit den Handgelenken hast, sicherlich ein Vorteil für dich wenn du dir die merkst.
    Ich find es super das du es genauso wie ich siehst das man wissen sollte was das Programm treibt. Hab bei meinen Azubis die mit dem LBS 3 und Vorgänger gearbeitet haben, Wert drauf gelegt.
    Wie war noch der Befehl, langsam gehen sie mir verloren ;) ich meine aber mindestens del fun, wobei wenn du aus dem Rücknahmeschirm auf den allgemeinen Funktionsschirm wechseln willst war noch was mit dabei, leider nicht mehr parat.


    @ Susi die 4 bezieht sich auf die Version, wobei es da noch Zahlen dahinter gibt, beziehen sich auf die jeweilige neue Ergänzung. LBS kommt aus dem niederländischen, kann dir im Moment nicht die Übersetzung liefern, da zuhause und Urlaub. Niederländisch liegt daran das PICA die es hosten auf den Niederlanden kommen, das macht es auch manchmal schwierig Änderungen zu bekommen.


    @ Bella, Angebot steht weiter


    Euch ein schönes Wochenende


    Tanja

  • Hallo Tanja,


    nun steht es wohl fest: Nächstes Jahr bekommen wir LBS4. :ohnein: Bin ja mal gespannt, wie das ablaufen wird...
    Ich habe letztens bei meinen Kollegen das mit den Shortcuts erwähnt... Irgendwie wussten die nix davon. o.O Ist das nur bei euch so?
    Meine Hoffnung ist ja weitherhin, dass die Personalräte LBS4 aus ergonomischen Gründen ablehnen werden... Aber das wäre echt zu schön, um wahr zu sein. Mir graut davor, nur mit der Maus zu arbeiten. *seufz* Naja, aber irgendwie werden wir uns sicherlich dran gewöhnen... Meine Skepsis habe ich auf jeden Fall schon geäußert. *g*


    Wie? Die Bücherhallen wollen auf LBS umstellen? o.O Die haben doch ein ganz anderes System, meiner Meinung nach? Na, das kann ja was werden...
    Hmm... Ich denke auch, dass es eine echte Gewöhnungssache ist und nicht jedermanns Sache, mit Shortcuts zu arbeiten.
    Ich arbeite allerdings jetzt schon sehr viel mit Shortcuts. Dann denke ich, wird mir das nicht so schwer fallen... Denn die grundlegenden Windows-Shortcuts kenn ich ja schon. Ich werde sie mir auf jeden Fall aufschreiben und dann ggf. auswendig lernen... ô.o Nur mit der Maus zu arbeiten... Das hab ich bei meinem Praktikum in den Bücherhallen schon nicht gemocht. x.x
    Ich find es wichtig, mich über so ein Programm zu informieren. Es kann ja nicht alles so supergut sein, wie alle behaupten. Irgendwie hat mich das skeptisch werden lassen.
    Ich probiere das mit del fun mal aus. :D Hab den nie gelernt. *g*


    @ Susi: "Schirm wischen" ist ein Befehl, um die Nutzerdaten des letzten Nutzers quasi vom Schirm zu wischen. Dass das Programm bereit für den nächsten Nutzer ist. Ich hoffe, ich konnte dir das jetzt verständlich machen. ^^°


    Ebenfalls ein schönes Wochenende! Und danke, für die Infos. ;)
    Bella


  • Hallo Bella,
    da bin ich ja gespannt, ob das alles noch klappt.Wie gesagt das Angebot steht :-)
    Mit den Shortcuts ist immer noch so, wobei ich sagen muß, das ich zuletzt zumeist die Maus genutzt habe, das lag aber eher an Praktikanntinen bei uns.
    Hab von den HÖBs nichts neues gehört, mal sehen wer schneller ist ...
    Melde dich wenn Fragen auftreten,werde so gut es geht für eine Antwort zur Verfügung stehen.
    Dir auch ein schönes Wochenende, wobei es schon fast zur Hälfe durch ist.


    Grüße
    Tanja

  • Guten Abend Tanja,


    ja, ich bin auch gespannt... Mal schauen. Es wurde gemunkelt, dass wir mal eine Führung zur TU machen wollen (Wegen LBS4)... Ich weiß jetzt nicht, inwieweit das umgesetzt wird und inwieweit das stimmt. :D Aber wenn ich fragen habe, frage ich natürlich.^^
    Achso. :)
    Na, dann können wir ja gespannt bleiben. Ich meld mich, wenn ich was Neues weiß. Oder Fragen habe. *g*
    Okay, dann wünsche ich dir ein schönes Rest-Wochenende. ;)


    Liebe Grüße
    Bella

  • Hallo Bella oder fast schon gute Nacht ;-)


    von einem Besuch habe ich noch nichts gehört, aber vielleicht weißt unsere Ansprechparterin [lexicon]FR[/lexicon]. Rajski schon mehr, werde sie nach meinem freien Tag am Dienstag mal interviewn. Schauen wir mal, wie der Kaiser sagt.


    Bis dann


    Tanja

  • Hallihallo!


    Ich meld mich mal wieder.
    Viel Neues weiß ich nicht, außer dass das Ganze zur Haupturlaubszeit ablaufen wird. Also so im August kommt dann wohl die Umstellung auf LBS 4 bei uns. :/
    Und so wie ich das verstanden hat, werden nur zwei (oder eine? Ich weiß es nicht mehr...) eine zentrale Schulung an der SUB bekommen und diese Personen werden dann als Multiplikatoren fungieren und alles da Gelernte an uns weitergeben. Bin gespannt, wie das funktionieren wird.
    Was mich überrascht hat, als wir nun letztens mal drüber gesprochen hatten, ist, dass viele noch davon ausgegangen sind, dass es einfach ein Update sein wird. o.O Die sind davon ausgegangen, dass sie keine Schulung brauchen... Hat mich schon erschreckt iwie.^^°
    Wie hat die Schulung denn bei euch stattgefunden? Ich kann mir nicht vorstellen, dass ihr einfach ins kalte Wasser geworfen wurdet...
    Würde ich mal interessant finden, wie die Schulung bei euch abgelaufen ist.^^


    Liebe Grüße
    Bella

  • Hallo Bella,
    kann garnicht mehr genau sagen wie es bei uns mit der Schulung war, schon solange her :-) mach dir aber keinen zu grossen Kopf, wird schon alles schief gehen. Frag aber gerne wenn du noch was wissen willst.
    Lg Tanja

  • Hallöchen!


    Mir ist tatsächlich noch etwas eingefallen:
    Haben sich irgendwelche Handgelenkbeschwerden bei euch bemerkbar gemacht? Mir wurde während meiner Ausbildung gesagt, man solle so viel wie möglich mit der Tastatur arbeiten, da die Arbeit mit der Maus doch sehr belastend für die Handgelenke sind...
    Und ich hab da ein bissl Angst vor... Denn meine Handgelenke sind leider sehr empfindlich.
    Aber du hast sicherlich Recht: Wird schon alles schief gehen. :)


    Liebe Grüße
    Bella

  • Hallo Bella,


    bisher nichts bekannt und vielleicht kannst du dich ja über die Shortcuts behelfen.


    Ein schönes und hoffentlich endlich frühlingshaftes Wochenende


    Tanja

  • Hallo Tanja,


    oh, das ist aber doch gut, dass da bisher nichts bekannt ist. Dann mach ich mir vermutlich viel zu viele Gedanken. Vielleicht werde ich dann ja auch keine Probleme haben. Das wär ja ideal.
    Mit Shortcuts arbeite ich ja jetzt schon sehr viel.


    Übrigens wird es bei uns nun etwas transparenter, was die Schulung angeht.
    Es sind zwar immer noch keine festen Termine bekannt, aber es steht fest, dass von uns 10 KollegInnen ausgewählt werden und dann ganztägig von KollegInnen der Verbundzentrale geschult werden. Diese 10 KollegInnen sollen dann den Rest von uns schulen.
    Bis dahin soll bei uns ein Testsystem installiert werden, womit wir uns dann beschäftigen können, um zu verhindern, dass wir komplett ins kalte Wasser geschmissen werden. Die Umstellung kommt dann iwann im August bzw. ab Anfang August.
    Da bleib ich mal gespannt. Ich find das gut, dass wir ein Testsystem bekommen... Bin echt neugierig wie das alles so wird...
    Hattet ihr denn vorher auch so ein Testystem?


    Liebe Grüße
    Bella

  • Hallo Bella,


    das hört sich doch ganz gut an, vielleicht gehörst du ja auch zu den glücklichen die ausgewählt werden.


    Ich weiß leider nicht mehr ganz genau wie es war, aber 3-4 KollegInnen meine ich hatte auch einen Testzugang, nagel mich aber bitte nicht fest :-) Wir hatten auf jeden Fall auch 2 KollegInnen aus der Verbundzentrale im Hause.


    Ich denke du hälst uns/mich über die Entwicklung bei euch auf dem laufenden.


    Sind eigentlich hier noch mehr darunter die LBS4 einsetzen oder wo es geplant ist?


    Grüße aus Hamburg


    tub-hh (Tanja)

  • Hallihallo Tanja,


    nach langer Zeit, melde ich mich mal wieder.


    Die Schulung haben wir nun ja schon länger hinter uns. Und ich gehörte mit zu den Glücklichen. Ich glaube, wir haben es geschafft, alle FaMIs an der Schulung teilnehmen zu lassen.
    Die Schulung an sich fand ich sehr unstrukturiert und chaotisch. Meinen Kolleginnen und mir kam es so vor, dass wir im Grunde keine Fragen stellen sollten. Denn wenn dies vorkam, wurde die Dozentin, die uns geschult hat, irgendwie gerne mal patzig. :/
    Noch dazu kam, dass das System gerne mal 'nen Aussetzer hatte...


    Das System an sich finde ich bisher so mittelprächtig... Viele Arbeitsvorgänge sind wesentlich umständlicher geworden. :(
    Ich würde nun nicht sagen, dass das LBS4 komplett besser ist, als die Vorversion. Es gibt Vor- und Nachteile..


    Wir haben ein Testsystem installiert bekommen, wo jeder von uns drin üben kann - das finde ich im Prinzip sehr gut. So kann man sich mit dem System vertraut machen. (Ich habe mich auch schon mit den Shortcuts vertraut gemacht.^^ Hat nur gedauert, bis ich da durchgestiegen bin.)
    Nur leider funktioniert es so selten, dass uns das auch nicht gerade viel bringt. :/ Und das Drucken funktioniert noch gar nicht. *seufz*


    Ich weiß letztendlich gar nicht, wer nun alles mit aufs LBS4 umsteigt...
    Die Lehrerbibliothek ist aber dabei... Und die Bibliothek der Polizei auch, so viel ich weiß..
    Die Musikbibliothek hat die Umstellung auf unbestimmte Zeit verschoben. Ich glaube, der Grund hierfür sind die Nacharbeiten vom Systemcrash vor zwei Wochen... Naja, und dann halt bestimmt, dass das neue System einfach nicht einwandfrei läuft.
    Und an der HCU arbeiten die ja schon etwas länger mit dem LBS4.


    Ich hoffe inständig, dass sich das Ganze bald beruhigt und endlich mal normal läuft... Sonst sehe ich das schwarze Grauen auf mich zukommen, wenn die Umstellung erfolgt ist...


    Leider diesmal ein ziemlich negativer Bericht. :/


    Trotzdem liebe Grüße + ein schönes Wochenende!


    Bella


  • Hallo Bella,


    super das du direkt bei der Schulung dabei warst, bei uns waren zwei Kollegen (weiblich + männlich), es lief aber nicht so wie von dir geschildert, aber vielleicht da wir zum Teil schon im Testsystem geübt hatten. Schön das ihr das auch zur Verfügung habt :-) Schau dir alles in Ruhe an und lern brav die Shortcuts ;-) dann wird es schon klappen. Ich bin mit denen immer noch leicht auf Kriegsfuß.


    Nun ich kann auch nicht sagen ob alles besser mit LBS4 ist, vorallem die Verbuchungszeit haut uns immer arg zurück. Grade deswegen ein Update bekommen, nicht besser geworden und ich glaub dafür auch neue Kinken, aber man gewöhnt sich daran.


    Wir starten wohl Ende dieser Woche, Anfang der nächsten Woche mit [lexicon]RFID[/lexicon]-Verbuchung über das LBS4 und den Selbstverbuchern, das macht mir doch einige Sorgen, da ich hier mir noch nicht alles vorstellen kann, aber schauen wir mal.


    HCU arbeit schon länger mit LBS4, da sie bei uns mit dranhängen. Die KollegInnen haben sich aber einigermaßen schnell daran gewöhnt, also wird bei euch euch klappen. Sonst hab ich auch keine Infos wer bei euch noch dran hängt. Wir werden es sehen.


    Dir einen sonnigen Start, soll ja heute und morgen super werden.


    Lg Tanja