Bewerbungsanschreiben FaMI Bibliothek

  • Hallo,


    ich möchte mich für einen Ausbildungsplatz bewerben aber irgendwie komme ich nicht so ganz klar mit dem Anschreiben. :/


    Wäre schön wenn jemand vielleicht Zeit hat mal drüber zu schauen und mir Verbesserungsvorschläge zu geben. Hab zwei Bewerbungen geschrieben an zwei Unibibliotheken. :)


    1.


    Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zur Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste in der Fachrichtung Bibliothek



    Sehr geehrte Frau xy,


    am 15.06.2016 habe ich die Vocatium Messe in Berlin besucht. Dort konnte ich mich näher über den FaMI, in einem Gespräch mit einem Mitarbeiter der XY informieren. Dieses Gespräch bestärkte mich noch mehr in meinem Berufswunsch FaMI werden zu wollen.


    Zur Zeit besuche ich die 12. Klasse der Berufsoberschule des OSZ für Druck- und Medientechnik. Dort werde ich voraussichtlich im Sommer 2017 meine allgemeine Hochschulreife erwerben.
    Dort schreibe ich gerade auch meine Facharbeit zu dem Thema „Verdrängen digitale Medien die Bibliotheken?“. Ein Thema was mich schon eine Weile, auch auf Grund meines Berufswunschs beschäftigt.


    An dem Beruf des FaMIs reiztmichnicht nur die Beschaffung, Erschließung und Vermittlung von Medien und Information, sondern auch die individuelle Betreuung und Beratung von Kunden. Zu meinen persönlichen Stärken gehören Pünktlichkeit, Sorgfalt und eine hohe Affinität zu Medien.


    Ich würde mich freuen ein Teil Ihres Teams werden zu können und zu einem Aufnahmetest eingeladen zu werden.


    Mit freundlichen Grüßen



    Und 2.


    Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zur Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste in der Fachrichtung Bibliothek




    Sehr geehrte Frau XY,


    am 15.06.2016 habe ich die Messe Vocatium in Berlin besucht und mit einem ihrer Mitarbeiter ein Gespräch über den Beruf des FaMIs geführt. Dieses Gespräch bestärkte mich noch mehr in meinem Berufswunsch und dafür in der Uni XY die richtige Ausbildungsstätte gefunden zu haben.


    Zur Zeit besuche ich die 12. Klasse der Berufsoberschule des OSZ Druck- und Medientechnik. Voraussichtlich werde ich im Sommer 2017 meine allgemeine Hochschulreife dort erwerben. Dort schreibe ich gerade auch meine Facharbeit zu dem Thema „Verdrängen digitale Medien die Bibliotheken?“. Ein Thema was mich schon eine Weile, auch auf Grund meines Berufswunschs beschäftigt.


    An dem Beruf des FaMIs reiztmichnicht nur die Beschaffung, Erschließung und Vermittlung von Medien und Information, sondern auch die individuelle Betreuung und Beratung von Kunden. Zu meinen persönlichen Stärken gehören Pünktlichkeit, Sorgfalt und eine hohe Affinität zu Medien.


    Ich würde mich freuen ein Teil Ihres Teams werden zu können und zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen zu werden.


    Mit freundlichen Grüßen





    Ich bedanke mich schon mal im Voraus.


    Liebe Grüße
    Kanda

    Impossible is jsut a state of mind.


    Imagination is more important than knowledge as knowledge is limited.


    Wer Höhen erreichen will, muss in Tiefen gehen können.

  • Mir persönlich gefällt der zweite Text besser. Ich würde aber noch einbauen, wie du auf den FaMI gekommen bist und ob du eventuell schon ein Praktikum in den Bereich gemacht hast.

    Lesen macht total viel Spaß!!! ;)


    "Gibt es etwas Beglückenderes, als einen Menschen zu kennen mit dem man sprechen kann wie mit sich selbst? Könnte man höchstes Glück und tiefstes Unglück ertragen, hätte man niemanden, der daran teilnimmt? Freundschaft ist vor allem Anteilnahme und Mitgefühl!"
    Marcus Tullius Cicero


    Früher Eve1992 - Ihr könnt mich aber trotzdem weiterhin Eve nennen. ;)

  • Mir gefällt der zweite Text auch besser :) Vllt solltest du noch mit einbauen, warum du dich in gerade dieser Bibliothek bewirbst, das ganze etwas mehr an den Betrieb anpassen. Vllt drehst du den letzten Satz auch noch um. Du musst ja erst zum Gespräch, bevor du Teil des Teams werden kannst ;) Ansonsten hat Eve die Texte gut korrigiert, darauf solltest du immer achten: Keine Schreibfehler...


    Viel Glück!

    "Von seinen Eltern lernt man lieben, lachen und laufen. Doch erst wenn man mit Büchern in Berührung kommt, entdeckt man, dass man Flügel hat." Helen Hayes

  • huhu ich finde die korrekturen von kanda super.der zweite text ist denke ich auch besser


    ich finde (meine persönliche Meinung) du solltest das mit teil des teams umfomulieren oder weg lassen, ich gebe Mela89 da recht du wirst teil des teams nach Vorstellungsgespräch wenn du genommen wirst

    » "So do all who live to see such times but that is not for them to decide. All we have to decide is what to do with the time that is given to us."Lord of the Rings

  • Danke für die Tipps. Ich werde mal versuchen es um zuschreiben. :)

    Impossible is jsut a state of mind.


    Imagination is more important than knowledge as knowledge is limited.


    Wer Höhen erreichen will, muss in Tiefen gehen können.

  • viel glück

    » "So do all who live to see such times but that is not for them to decide. All we have to decide is what to do with the time that is given to us."Lord of the Rings