Fami Stadtbücherei Frankfurt digitale Dienste

  • Allen Bewerbern viel Erfolg :)

    ich werde mich nicht bewerben, da ich noch bis 2021 einen Vertrag habe.


    Die Stadtbücherei Frankfurt am Main ist ein System mit 19 öffentlichen Bibliotheken und 113 Schulbibliotheken. Unsere Häuser sind offene Orte für Lernen, Lesen, Wissensrecherche, Diskussion und Begegnung. Hier treffen Menschen unterschiedlicher Herkunft, unterschiedlicher Interessen und unterschiedlicher Kulturen aufeinander. Damit ermöglichen wir ein Miteinander und kulturelle soziale Teilhabe.



    Die Abteilung »Digitale Dienste und Medienservices« ist eine zentrale bibliothekarische Serviceabteilung der Stadtbücherei mit einer Vielzahl an Aufgaben – angefangen bei der Bestellung, Katalogisierung und ausleihfertigen Ausstattung von jährlich ca. 50.000 physischen Medien bis hin zur Verantwortung für die digitalen Dienste der Stadtbücherei.



    Wir suchen für die Abteilung »Digitale Dienste und Medienservices« zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet bis 31.12.2020 eine_n

    Büchereiangestellte_n (w/m/d)

    Teilzeit, 22 Stunden und 30 Minuten


    EGr. 6 TVöD

    Zu Ihren Aufgaben gehören:

    • Sachbearbeitung im Geschäftsgang (z. B. Lieferkontrolle, RFID-Sicherung)
    • Mitarbeit in der Erwerbung (z. B. Akzessionierung)
    • einfache bibliographische Erfassung nach RDA
    • technische Medienbearbeitung
    • Telefonservice und allgemeine Büroaufgaben

    Sie bringen mit:

    • abgeschlossene Ausbildung als Fachangestellte_r für Medien- und Informationsdienste bzw. Assistent_in an Bibliotheken oder nachweislich vergleichbare Qualifikation
    • gute Auffassungsgabe und Serviceorientierung
    • Flexibilität und Teamfähigkeit
    • Organisations- und Kommunikationsgeschick
    • sorgfältige Arbeitsweise
    • Fähigkeit zur Anleitung von Auszubildenden sowie Praktikant_innen
    • sichere und gute EDV-Kenntnisse (Office-Pro, Bibliothekssoftware, Internet)
    • interkulturelle Kompetenz

    Wir bieten Ihnen:

    • umfangreiches Fortbildungsangebot zu den unterschiedlichsten Themenbereichen
    • betriebliche Altersvorsorge und ein gefördertes Job-Ticket des Rhein-Main-Verkehrsverbundes
    • vielfältige Personalentwicklungsmöglichkeiten

    Weitere Infos:

    Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht.



    Für weitere Auskünfte wenden Sie sich gerne an Frau Hofmann, Tel. (069) 212-34487.



    Unter www.StadtFrankfurtJobs.de/faq finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen (z. B. zur Bezahlung).



    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie diese bis zum 16.08.2019 unter Angabe der Kennziffer Z13520/0064 an:



    Magistrat der Stadt Frankfurt am Main


    Stadtbücherei – 44.11 –


    Hasengasse 4, 60311 Frankfurt am Main


    oder per E-Mail an personalservice.amt44@stadt-frankfurt.de

    Coco Bandicoot:
    [Crash attacks her] I'm telling mom! If we had one.
    Coco: Ouch! All right! I'll get revenge when you're sleeping!

  • Viel Glück an alle die sich bewerben

    » "So do all who live to see such times but that is not for them to decide. All we have to decide is what to do with the time that is given to us."Lord of the Rings