Auslandspraktika für FAMIS

  • Dateien

    Statistik: Die einzige Wissenschaft, bei der verschiedene Experten aus denselben Zahlen unterschiedliche Schlüsse ziehen können. – Evan Esar (1899-1995), amerikanischer Humorist


    ... dass diese Furcht zu irren schon der Irrtum selbst ist. - G. W. F. Hegel (Inschrift an der Fassade des Stuttgarter Hauptbahnhofs)


    Der schlimmste Fehler, den man im Leben machen kann, ist ständig zu befürchten, dass man einen macht. – Elbert Hubbard (1856-1915), The Note Book


    »Wir, die guten Willens sind, geführt von Ahnungslosen, versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen. Wir haben schon soviel mit sowenig solange versucht, dass wir jetzt qualifiziert sind, fast alles mit nichts zu bewältigen.« (Internetfund)


    Erstaunlich, dass Leute mit wenig Ahnung viel Meinung haben.

  • haben bei mir damals viele gemacht
    die meisten total begeistert und hatten viel spaß, gab aber wie immer ein paar die nicht so zurecht kamen
    wie kann man in wales auch verlangen das sie englisch sprechen?
    ich wollte auch, damals florenz oder wales, aber die haben den zweiten durchgang so gelegt gehabt das er genau in nem schulblock lag ;[
    aber ist eine tolle sache, ihr lieben azubis, macht es wenn ihr könnt :gluecklich:


    Das ist schmutzig, falsch und moralisch höchst verwerflich - Bin dabei!

  • Paddy: Ich habe heute erfahren, dass man auch als Ausgelernte noch ins Ausland kann.

    Lesen macht total viel Spaß!!! ;)


    "Gibt es etwas Beglückenderes, als einen Menschen zu kennen mit dem man sprechen kann wie mit sich selbst? Könnte man höchstes Glück und tiefstes Unglück ertragen, hätte man niemanden, der daran teilnimmt? Freundschaft ist vor allem Anteilnahme und Mitgefühl!"
    Marcus Tullius Cicero


    Früher Eve1992 - Ihr könnt mich aber trotzdem weiterhin Eve nennen. ;)

  • Gibt ja auch noch andere Praktikumsmöglichkeiten, z.B. Leonardo da Vinci Programm. Da hatte meine Berufsschule mitgemacht. Es gibt auch die Möglichkeit, dass man das Stipendium durch seinen Ausbilder beantragen lässt. Meines Erachtens musste man da nicht volljährig sein. Könnte da aber nochmal bei jemanden nachfragen.

    "The doors of wisdom are never shut."

    “Let your bookcases and your shelves be your gardens and your pleasure-grounds. Pluck the fruit that grows therein, gather the roses, the spices, and the myrrh.” - Judah Ibn Tibbon

  • Volljährig ist schon sinnvoll im Ausland ^^'
    Sonst heißt es immer schön um 12 daheim sein, Zigaretten und Alk. sind tabu, Kinofilme... keine Ahnung
    da is ja jedes Land ein wenig anders gestrickt von den Regelungen her.
    Auch einfach vom gesetzlichen, falls irgendwas ist kannst du für dich selbst entscheiden und niemand muss erst die Eltern einfliegen.


    Das ist schmutzig, falsch und moralisch höchst verwerflich - Bin dabei!

  • Ja. Du hast vollkommen recht. Aber vor der Ausbildung wollt ich eigenlich erst ein Jahr Au-Pair machen. Aber da war ich grad erst Sechzehn geworden und deshalb ging es nicht. Auch einige andere Ausbildungen, für die ich mich beworben hatte waren erst ab achtzehn. Eigenlich ist das doch echt doof. Wenn man nicht Abi gemacht hat und ganz normal mit 6 Eingeschult wurde ist man mit 16 Jahren durch. Und wenn man dann eine Ausbildung nicht machen kann, weil man zu jung ist? Einerseits wollen sie junge, qualifizierte Angestellte, andereseits lassen sie dich nicht ran :(

    Das Genie beherrscht das Chaos! Sogar das in seinem Kopf :newwer:

  • Ich hab garnicht mehr Urlaub :verwirrt: wenn die betriebe Azubis erst ab 18 nehmen sollen sie das bitte, bitte auch in die Ausschreibung schreiben :veraergert: Ich bin von Scheeßel bis Karlsruhr mit dem Zug zum Bewerbungsgespräch gefahren (es war teuer, richtig teuer) und im Gespräch meinten die dann "Wie, sie sind erst 15. Wir nehmen nur Azubis ab 18. Hat ihnen das keiner Gesagt???"
    "Nein"
    "Uops, kann ja mal passiern :engel: "
    " :boese: "

    Das Genie beherrscht das Chaos! Sogar das in seinem Kopf :newwer: