Filme - Welchen Film habt ihr zu letzt gesehen? + Meinungen etc.

  • also Inglorious Basterds ist ja wohl mit Gran Torino und Watchmen der beste Film des Jahres. Der Spiegel hat es auf den Punkt gebracht:"Wie Pulp Fiction im Dritten Reich...Trash vom Feinsten!"

    Well, that's just like your opinion, man.

  • @ Wilma: Huh, dann war ich ja richtig informiert. Ich glaube, Lewis war sogar mit Tolkien befreundet... Da Tolkien aber Atheist war und Lewis nicht, sind die irgendwann mal aneinander geraten, weil Tolkien das wohl nicht gut fand, dass Lewis so viel von seinem Glauben in die Geschichte mit eingebracht hat. Hoffe, ich verwechsel das jetzt nicht... ^^°
    Den fand ich nicht sooo schlimm... Aber was die Effekte angeht hast du Recht: Da ist Saphira besser... Was natürlich aber auch an der mittlerweile verbesserten Technik liegt. ;)
    Vom Aussehen her find ich jedoch Saphira schlimmer... Aber das ist Ansichtssache. ;)

  • vielleicht lags auch daran dass ich über nazis überhaupt net lachen kann, net mal wenn sie verarscht werden, denn selbst das ist noch zuviel aufmerksamkeit für die.... X(

    Es gibt viele schreckliche Anblicke im Multiversum. Doch für eine Seele, die an den subtilen Rhythmus einer Bibliothek gewöhnt ist, existiert kein schrecklicherer Anblick als ein Loch dort, wo sich eigentlich ein Buch befinden sollte.

  • "Watchmen fand ich total ätzend ... Der Anfang war ganz cool - aber der Rest ... Genauso wars auch bei Hancock, ich hätte brechen können bei dem Mist, reine Geldverschwendung (aber über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten ;-)) Aber Gran Torino will ich auch noch anschauen - Clint Eastwood ist schon ziemlich cool :D Inglorious Basterds will ich gar net sehen, der Film reizt mich ja irgendwie überhaupt gar nicht.
    "No country for old men" kann ich auch nur empfehlen. War mit Abstand einer der besten Filme, die ich im Kino gesehen hab.

  • Ich mag sehr viele Filme mit Jason Statham, schon alleine deswegen, weil er einfach verdammt cool und geil ist :cool:
    Die Schöne und das Biest und Der König der Löwen sind so von Disney meine Liebingsfilme.
    Ansonsten fand ich Religulous sehr gut, die Star Wars Reihe sowieso und Tipping the Velvet!

  • König der Löwen...*schwärm* *schmacht* :love:
    Die Musik ist so toll...krieg ich immer Gänsehaut von!
    War auch schon in dem gleichnamigen Musical in Hamburg.


    Bella: Ich hab mir mal den Spaß gemacht und mir die Uralt-Fernsehverfilmung der Chroniken (so 80er Jahre) angeschaut. Muss sagen dass ich bald Bauchweh hatte vor Lachen :megalach: Vor allem bei Aslan, weil der nach heutigen Maßstäben aussieht wie Samson aus der Sesamstraße...
    Da sieht man mal wieder den Fortschritt der Technik :D

    Das Denken ist allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart...

  • Habs zwar schon mal erwähnt aber aus aktuellem Anlass (DVD gekauft und geschaut) kann ich es nur nochmal wiederholen "Willkommen bei den Scht'is" ist der absolute Hammer. Ich hab heut so einen Muskelkater vom lachen, dass ich mich kaum bewegen kann.

    Es gibt viele schreckliche Anblicke im Multiversum. Doch für eine Seele, die an den subtilen Rhythmus einer Bibliothek gewöhnt ist, existiert kein schrecklicherer Anblick als ein Loch dort, wo sich eigentlich ein Buch befinden sollte.

  • Ja, den Film hab ich auch gesehen! Am Besten fand ich ja die beiden Autobahnpolizisten :traenenlachen:

    Das Denken ist allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart...

  • WAS!!! Die DVD gibt es schon??? :eek: Ich dachte, die gäbe es erst ab dem 17.09 zu kaufen! Hilfe, wo ist der nächste Laden? :schreien:
    Stimmt, der Film ist der Hammer. Ich habe ihn dreimal im Kino gesehen und hab noch immer nicht genug von ihm. Ich finde die Szene am besten, als er sich als Behinderter ausgibt und dann aber ganz zum Schluss versehentlich aus dem Rollstuhl aufsteht. Oder auch die trunkene Postfahrer-Tour. :traenenlachen: Unser Französischlehrer hat uns erzählt, dass die französischen Postboten in den ländlichen Gegenden oft wirklich etwas angeheitert sind, weil sie tatsächlich von den Bewohnern zu einem Gläschen hereingebeten werden. :saufen:

    «Bibliotheken in Krisenzeiten zu schliessen, ist wie Krankenhäuser während der Pest zu schliessen.»


    (aus spanischen Protestbriefen gegen die Einsparungen im Kulturbereich)



    "Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun,
    werden das Antlitz dieser Welt verändern"
    (Sprichwort der Xhosa)

  • Vor allen Dingen die Specials sind gut. Der Ort ist ja jetzt zur Touristenhochburg mutiert. Ich denk, dass ich da im nächsten Jahr auch mal hinfahr.


    Das witzige ist ja, dass der Film bei uns in Mannheim immer noch jeden Tag im Kino läuft und das seit über einem Jahr, der Hammer.


    Aber jetzt mal noch was anderes: Patrick Swayze ist tot! :heulen: Ich liebe diesen Kerl, "Fackeln im Sturm" sind einfach unschlagbar, werd ich mir wohl heut die DVDs reinziehen müssen und ne Kerze anbrennen... :heulen:

    Es gibt viele schreckliche Anblicke im Multiversum. Doch für eine Seele, die an den subtilen Rhythmus einer Bibliothek gewöhnt ist, existiert kein schrecklicherer Anblick als ein Loch dort, wo sich eigentlich ein Buch befinden sollte.

  • ne den hab ich noch nicht gesehn, ich hab aber das buch gelesen und das war einfach wundervoll....ich hab so oft geweint....ganz schön aber ach trauriig.....weiß daher nicht ob ich mir den film ansehen werde, da buchverfilmungen ja immer so eine sache sind.


    weitere buchverfilmung die im moment läuft und die ich gerne sehn würde "beim leben meiner schwester"

  • Hab gestern den Film "Sunshine" gesehen - war verdammt gut!

  • Bella: Das Buch ist wirklich großartig, auch wenn es einem als Frau manchmal den Magen umdreht! Aber lesen lohnt sich wirklich!!!!
    Den Film werde ich mir aber nicht anschauen...bis auf Twilight war ich in den letzten Jahren von Literaturverfilmungen mehr als enttäuscht!

    Und wenn ihr mich sucht: Ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf. Genauer gesagt, auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik. Gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie. Also nur, falls ihr mich sucht....^^



  • Bella: Also für Tipps, die mich vom Gegenteil überzeugen hätte ich nichts einzuwenden :D

    Und wenn ihr mich sucht: Ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf. Genauer gesagt, auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik. Gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie. Also nur, falls ihr mich sucht....^^



  • Bella: :love::love::love::love::love::love::D ...und Charmed!
    So, jetzt hab ich mich geoutet *gggg*

    Und wenn ihr mich sucht: Ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf. Genauer gesagt, auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik. Gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie. Also nur, falls ihr mich sucht....^^