Arbeitslosenstatistik

  • Ich bin derzeit... 81

    1. ... arbeitslos (9) 11%
    2. ... als FaMI beschäftigt (68) 84%
    3. ... in einem anderen Beruf beschäftigt (4) 5%

    Da ich Statistikfreak bin ;) und irgendwie keine präziseren Angaben zur Arbeitslosigkeit unter FaMIs als "hoch" finde dachte ich mir, man könnte doch hier eine kleine Umfrage starten. Sie richtet sich an alle ausgebildeten FaMIs, egal in welcher Fachrichtung.

  • Wobei dieses "hoch" vermutlich auch regional bedingt ist. Ich kenne etliche FaMIs, die jetzt gar keine FaMIs mehr sind.

    Lesen macht total viel Spaß!!! ;)


    "Gibt es etwas Beglückenderes, als einen Menschen zu kennen mit dem man sprechen kann wie mit sich selbst? Könnte man höchstes Glück und tiefstes Unglück ertragen, hätte man niemanden, der daran teilnimmt? Freundschaft ist vor allem Anteilnahme und Mitgefühl!"
    Marcus Tullius Cicero


    Früher Eve1992 - Ihr könnt mich aber trotzdem weiterhin Eve nennen. ;)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Wirbelwind ()

  • Aber manchmal kann man eben nicht umziehen und dann muss man sich als FaMi einen anderen Job suchen.
    Was sehr schwer ist, weil wir zu sehr spezialisiert sind und zBsp als Kaufmänner/frauen nicht arbeiten können.
    Ich glaub, das ist auch mitunter einer der Gründe warum sich viele FaMis nach der Ausbildung auch nochmal anders orientieren.

  • Hi,


    Bin Fami [lexicon]FR[/lexicon] Bibliothek, bin wieder einmal arbeitslos und jedesmal stehe ich vor dem selben Problem dann wenig Stellen, die meisten nicht mal Vollzeit. Dazu kommt je länger man raus ist desto weniger ist man auf dem laufenden und es gibt auch für arbeitslose Famis im Bibliothekswesen kaum vom Jobcenter geförderten Weiterbildung bzw. nur solche, die in keinem Fall wirklich beruflich von nutzen wären. Es wundert mich deshalb kaum das viele Famis heute keine mehr sind. An diesem Problem für arbeitslose Famis sollte mal aktiv gearbeitet werden.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von TrineMu ()