Skript zur Abschlussprüfung Information und Dokumentation

  • Hallo zusammen,


    mein Name ist Janet und ich habe Anfang des Jahres meine Ausbildung in der Fachrichtung [lexicon]IuD[/lexicon] abgeschlossen. Beim Lernen für die [lexicon]AP[/lexicon] ist mir aufgefallen, dass es kein Buch, Skript o.ä. gibt, dass alles Wesentliche an Fachwissen in [lexicon]IuD[/lexicon] für die Prüfung zusammenfasst. Meine Infos musste ich mir aus verschiedenen Büchern holen. Da ich das sehr unpraktisch finde, vor allem, da viele Bücher zu lang und tiefgehend sind (wenn auch trotzdem sehr gut!) und man nicht einfach schnell was nachschlagen kann, habe ich meine Notizen zusammengefasst.
    Ich finde, es braucht ein Skript, in das man zu Beginn eines Themas reinschauen kann, um ein erstes Verständnis zu bekommen, und um später sein Wissen wieder aufzufrischen. Deshalb habe ich versucht, eine Balance zwischen ausführlich und kurz zu finden. Ich hoffe, dass es halbwegs gelungen ist.


    Wenn etwas fehlen, falsch oder unverständlich sein sollte, könnt ihr gerne Verbesserungen vornehmen (gemäß der CC-Lizenz ganz unten). Dafür habe ich noch das Worddokument eingestellt. Für alles andere reicht ja die pdf-Datei.


    Ich hoffe, mein Skript findet Anklang. Wenn ich etwas Zeit finde, schreibe ich auch noch eins zu Politik ([lexicon]AP[/lexicon]), Wirtschaft ([lexicon]AP[/lexicon]) und eins für die [lexicon]Zwischenprüfung[/lexicon]. Das dauert aber noch :)


    02.03.2017: Die überarbeiteten Versionen finden sich im Webdisk, ich lade sie aber auch noch einmal hier hoch.

  • Huhu


    wollte dir nur sagen super das das einer macht. Ich habe Bibliothek gelernt und 2015 beendet aber bei uns gab es auch das Problem kein Buch und Unterricht unter aller Sau...

    » "So do all who live to see such times but that is not for them to decide. All we have to decide is what to do with the time that is given to us."Lord of the Rings

  • Hallo Moonshine!


    Danke, das ist nett! Ich mache in meiner alten Berufsschulklasse Werbung dafür, dass einer ein Bibliotheksskript schreibt, aber ich glaube, damit stoße ich auf taube Ohren ;)

  • ich stell mal nen paar Sachen demnächste hoch, ich habe so ein paar Zusammenfassungen, muss mal überlegen was Bundesweit wichtig sein könnte für Bibliothek. Ich habe eine Freundin die [lexicon]Archiv[/lexicon] hatte, die frage ich auch mal.



    Schönes WE!

    » "So do all who live to see such times but that is not for them to decide. All we have to decide is what to do with the time that is given to us."Lord of the Rings

  • Vielen Dank dir das ist echt super!
    Gilt das denn für alle Bundesländer?

    Da jede Berufsschule die Schwerpunkte anders setzt und nicht alle das gleiche lernen und auch die Prüfungen von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich aussehen, kann das in meinen Augen immer nur unterstützend zu den Berufsschulsachen eingesetzt werden.

    Lesen macht total viel Spaß!!! ;)


    "Gibt es etwas Beglückenderes, als einen Menschen zu kennen mit dem man sprechen kann wie mit sich selbst? Könnte man höchstes Glück und tiefstes Unglück ertragen, hätte man niemanden, der daran teilnimmt? Freundschaft ist vor allem Anteilnahme und Mitgefühl!"
    Marcus Tullius Cicero


    Früher Eve1992 - Ihr könnt mich aber trotzdem weiterhin Eve nennen. ;)

  • Tja, also ich unterstütze da Wirbelwind und denke, dass es auf jeden Fall unterstützend einzusetzen ist.
    Aber da ja alle [lexicon]IUD[/lexicon]-FAMIS bundesweit den gleichen Rahmenlehrplan haben (s. https://www.bibb.de/de/berufei…le/apprenticeship/8234105 ; Rahmenlehrplan ab S.9) wird sich der Unterricht trotz unterschiedlicher Lehrpläne nicht so groß voneinander unterscheiden, oder? Ich bin mir da aber nicht sicher. Für NRW ist das Skript aber auf jeden Fall gültig.
    Wobei, wenn ich mir den Rahmenlehrplan anschaue, haben wir erschreckend viel nicht gelernt, was folglich auch nicht in dem Skript steht... oh je, das sieht nach Arbeit aus.

  • Prüfungen werden an den Lernstoff angepasst. Die Lehrer sitzen ja zum Großteil in den Prüfungskommissionen.

    Lesen macht total viel Spaß!!! ;)


    "Gibt es etwas Beglückenderes, als einen Menschen zu kennen mit dem man sprechen kann wie mit sich selbst? Könnte man höchstes Glück und tiefstes Unglück ertragen, hätte man niemanden, der daran teilnimmt? Freundschaft ist vor allem Anteilnahme und Mitgefühl!"
    Marcus Tullius Cicero


    Früher Eve1992 - Ihr könnt mich aber trotzdem weiterhin Eve nennen. ;)

  • super idee, wir bilden zwar im bereich bibliothek aus, aber zumindest bei der zwischenprüfung werden ja auch immer die anderen fachrichtungen gebraucht. werde das morgen mal an unsere azubis leiten :D

    "Von seinen Eltern lernt man lieben, lachen und laufen. Doch erst wenn man mit Büchern in Berührung kommt, entdeckt man, dass man Flügel hat." Helen Hayes