Mangas in Bibliotheken

  • Hi liebe Leute :)


    Ich wollte euch nur mal kurz fragen wie ihr das so in euren Bibliotheken/Büchereien macht. Ich hab vor Kurzem meine Stelle von einer WB in eine ÖB gewechselt und da mit Entsetzen festgestellt, dass die Mangas alle komplett und ungeordnet in der Kinderabteilung stehen. Jetzt weiß ich aber aus Erfahrung, dass es da einige gibt, die absolut nix für Kinder sind.


    Habt ihr Mangas getrennt stehen? Ein Regal bei Jugendlichen, eins bei den Kindern? Setzt ihr euch beim Bestellen und Einarbeiten der Bücher auch ein bisschen mit deren Inhalt auseinander? Reicht eure Zeit dafür?


    Und für die Zweigstellenleiter unter euch: lohnt es sich einen Mangabestand in einer Zweigstelle aufzubauen? Wenn ja, sollte man dann nur so gängige Reihen wie Naruto oder Dragon Ball anschaffen oder kann man sich da ruhig auch mal was Neueres trauen?


    Ich freu mich auf eure Anregungen :D

  • Bandicoot : Du kennst dich ja in dem Bereich gut aus.

    Lesen macht total viel Spaß!!! ;)


    "Gibt es etwas Beglückenderes, als einen Menschen zu kennen mit dem man sprechen kann wie mit sich selbst? Könnte man höchstes Glück und tiefstes Unglück ertragen, hätte man niemanden, der daran teilnimmt? Freundschaft ist vor allem Anteilnahme und Mitgefühl!"
    Marcus Tullius Cicero


    Früher Eve1992 - Ihr könnt mich aber trotzdem weiterhin Eve nennen. ;)

  • ich betreue ja die mangaabteilung im KJ-Bereich.

    und wir haben erwachsene und kindermangas getrennt stehen. da die immer so durcheinander sind, tue ich die morgens immer sortieren, so dass die Reihen beieinander stehen und auch ein bisschen thematisch ordnen. z.B. die Zelda und Pokemonmangas habe ich immer zusammen stehen, da die beiden von Nintendogames sind während ich immer One Piece und Naruto zusammen in einem Ständer stehen habe, da ja beides Shonen sind und so sortiere ich die morgens immer.

    Manchmal wenn ich Kapazität habe auch Nachmittags.

    Coco Bandicoot:
    [Crash attacks her] I'm telling mom! If we had one.
    Coco: Ouch! All right! I'll get revenge when you're sleeping!

  • ich betreue ja die mangaabteilung im KJ-Bereich.

    und wir haben erwachsene und kindermangas getrennt stehen. da die immer so durcheinander sind, tue ich die morgens immer sortieren, so dass die Reihen beieinander stehen und auch ein bisschen thematisch ordnen. z.B. die Zelda und Pokemonmangas habe ich immer zusammen stehen, da die beiden von Nintendogames sind während ich immer One Piece und Naruto zusammen in einem Ständer stehen habe, da ja beides Shonen sind und so sortiere ich die morgens immer.

    Manchmal wenn ich Kapazität habe auch Nachmittags.

    find ich gut das die getrennt sind

    » "So do all who live to see such times but that is not for them to decide. All we have to decide is what to do with the time that is given to us."Lord of the Rings