Name für Jugendbücherei gesucht!

  • Hallo Leute!
    Gestern hat mir meine Chefin einen Beitrag aus dem Forumöb (Forum für Bibliothekare an ÖB) geschickt:



    Das war meine Meinung zu diesem Bericht (und noch einigen ähnlichen die folgten):

    Zitat

    Ich finde diese krampfhafte Suche nach "modernen" englischen Begriffen einfach nur furchtbar!!!
    Erstens machen sich die Bibliotheken mit den vorgeschlagenen Bezeichnungen lächerlich und zweitens ist doch eigentlich Leseförderung und die Erhaltung der Deutschen Sprache eine ganz wichtige Aufgabe einer Bibliothek. Es ist absolut widersprüchlich, wenn jetzt sogar die Büchereien unsere Muttersprache so verschandeln!
    Unser gutes altes Deutsch gibt genügend ansprechende Bezeichnungen her. Die grundsätzliche Idee, der Jugendbücherei einen eigenen Namen zu geben, ist ja nicht schlecht. Aber muss denn wirklich alles Moderne aus dem Englischen kommen???
    Das finden wir doch in anderen Einrichtungen, in der Werbung und auch dem täglichen Gebrauch doch schon genug. Wenn die Entwicklung so weiter geht, brauchen wir uns nicht drüber beschweren, dass der Großteil der heutigen Jugend Deutsch "uncool" findet.


    Noch einen schönen Tag
    Susanne


    Jetzt würde mich mal interessieren, was ihr davon haltet und welche Namen euch einfallen.
    Ach ja, mit "@mos4" war atmosphere gemeint. Man kann es übertreiben! :rolleyes:

    «Bibliotheken in Krisenzeiten zu schliessen, ist wie Krankenhäuser während der Pest zu schliessen.»


    (aus spanischen Protestbriefen gegen die Einsparungen im Kulturbereich)



    "Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun,
    werden das Antlitz dieser Welt verändern"
    (Sprichwort der Xhosa)

    Einmal editiert, zuletzt von Susi ()

  • Hallöchen,


    für ein Abschlussprojekt suchen wir noch nach einem Namen für eine Jugendbibliothek!
    Vorschläge erwünscht :yeeh:


    Unsere bisherigen Ideen:


    -medienlounge oder auch medialounge
    -medienbar
    -Jub
    -JuBib


    Außerdem suchen wir noch nen "knackigen" Spruch!


    sowas wie Books for rent oder It`s all about media


    gerne auch auf Deutsch :D


    Grüße
    cir.la

    Ausbildung verhindert Einbildung.

  • Hallo cir.la :verwirrt:!


    Also bei uns in der Duisburger Zentralbibliothek nennen wir den "Jugendbibliotheksbereich" einfach "TeenPoint" :cool:. Nähere Informationen hierzu findest Du auf der Homepage "www.stadtbibliothek.duisburg.de".


    Ich hoffe, Dir damit etwas weitergeholfen zu haben.


    Gruss


    Thomas

  • Ich hoffe diese Zusammenlegung ist für euch okay, aber da es hier mehr oder weniger ums gleiche Thema geht, fand ich eine Verschmelzung ganz sinnvoll.


    Vorschläge wären: Leseoase, Bücherinsel, Achterbahn (passend zum Gefühlsleben der Jugendlichen :yeeh: + :heulen: = Jugendlicher :D) Ja, da bin ich etwas konservativ, wahrscheinlich hat da meine Ausbilderin auf mich abgefärbt, aber ich bin fest der Meinung eine JugendBIBLIOTHEK sollte unbedingt einen DEUTSCHEN Namen haben :cool:

    «Bibliotheken in Krisenzeiten zu schliessen, ist wie Krankenhäuser während der Pest zu schliessen.»


    (aus spanischen Protestbriefen gegen die Einsparungen im Kulturbereich)



    "Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun,
    werden das Antlitz dieser Welt verändern"
    (Sprichwort der Xhosa)

    2 Mal editiert, zuletzt von Susi ()

  • Nee is ok soll ja schließlich alles unter einem Thraed stehen!


    Mit nem deutschen Namen ist es halt ein bisschen schwerer. Es soll halt prägnant sein aber trotzdem verständlich.
    Ich hoffe es finden sich noch mehr Vorschläge.


    Danke erstmal an euch 2!

    Ausbildung verhindert Einbildung.

  • ganz einfach "Kinder- und Jugendbücherei" versteht wenigstens jeder sofort.

  • "Ich bin nicht weise, dafür bin ich zu intelligent. Ich weiß zu viel um irgendetwas anderes zu empfinden als blankes, panisches Entsetzen."

  • hallo,


    unsere abteilung heisst einfach nur kinder- und jugendbibliothek - intern JuBi ... hatten uns auch mal unterhalten, ob nicht ein neuer name passender wäre, das aber wieder bei seite gelegt ... kann mir aber schon vorstellen, dass ein schöner und zeitgemäßer name zur besseren identifikation beitragen kann ...

    Wenn Judo einfach wäre
    würde es Fußball heißen ...