Forentreffen

  • In der neuen Version der Galerie gibt es u.a. die Möglichkeit Fotos / Alben als Privat zu kennzeichnen, dann sehen nur noch Freunde diese.


    Derzeit gibt es allerdings noch einen Bug in der Übersichtsseite, dieser wird aber bald mit der Version Beta 3 behoben werden.

    Statistik: Die einzige Wissenschaft, bei der verschiedene Experten aus denselben Zahlen unterschiedliche Schlüsse ziehen können. – Evan Esar (1899-1995), amerikanischer Humorist


    ... dass diese Furcht zu irren schon der Irrtum selbst ist. - G. W. F. Hegel (Inschrift an der Fassade des Stuttgarter Hauptbahnhofs)


    Der schlimmste Fehler, den man im Leben machen kann, ist ständig zu befürchten, dass man einen macht. – Elbert Hubbard (1856-1915), The Note Book


    »Wir, die guten Willens sind, geführt von Ahnungslosen, versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen. Wir haben schon soviel mit sowenig solange versucht, dass wir jetzt qualifiziert sind, fast alles mit nichts zu bewältigen.« (Internetfund)


    Erstaunlich, dass Leute mit wenig Ahnung viel Meinung haben.

  • befami: Bei mir ist es der 01.09.2044 :D - wenn sie es bis dahin nicht auf 80 Jahre hochsetzen :rolleyes:
    Ich würde auch gerne Fotos schauen *damit aber keinen Druck erzeugen möchte*


    @Brina: was ist denn aus Deinen Handy-Fotos geworden????

    Und wenn ihr mich sucht: Ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf. Genauer gesagt, auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik. Gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie. Also nur, falls ihr mich sucht....^^



  • Ich hatte ja "nur" welche aus dem Fernsehturm rausgemacht & beim Cocktails trinken (die sind aber zu dunkel)..ansonsten hab ich ja nur Videos gemacht :D
    Aber ich kann mal zu Hause gucken (hab mittlerweile ein anderes Handy) ob da vllt das ein oder andere brauchbare dabei ist..dann lad ich die mal hoch :) :)

  • Hach, das wäre schöööööööön *freu* :knuddel:

    Und wenn ihr mich sucht: Ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf. Genauer gesagt, auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik. Gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie. Also nur, falls ihr mich sucht....^^



  • Bella
    Ein halber Kontoinhaber, würd ich mal sagen.
    Ich muss das ganz instinktiv geschrieben habe...das würde erklären, warum ich zeitweise als Mensch und zeitweise als Drachen fühle...Interessant...
    Das Mysterium meines Leben ist dank dir gelöst worden....hurra! Wir erklären Bella zu der neuen Schutzheiligen der FaMis! :yeeh::engel::engel:

  • Brina, Du hast nichts verpasst :D ! Einen Teil der Fotos findest Du bei befami bei FB - mehr gibt es leider noch nicht!
    Über ein nächstes offizielles Treffen hat sich bisher noch niemand geäußert...wir könnten hiermit ja mal die Disskussion starten *ggggg*

    Und wenn ihr mich sucht: Ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf. Genauer gesagt, auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik. Gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie. Also nur, falls ihr mich sucht....^^



  • Also ich wäre definitiv dafür! Köln fänd ich okay, da war ich auch noch nie... Zeitpunkt... wieder irgendwo um September rum?
    *gleich mit der Tür ins Haus fall*

    «Bibliotheken in Krisenzeiten zu schliessen, ist wie Krankenhäuser während der Pest zu schliessen.»


    (aus spanischen Protestbriefen gegen die Einsparungen im Kulturbereich)



    "Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun,
    werden das Antlitz dieser Welt verändern"
    (Sprichwort der Xhosa)

  • Ich würde früher vorschlagen damit wir die Zeit die wir draußen rumlaufen um uns irgendwas anzugucken generell besser genießen können & uns nicht wieder den Hintern abfrieren :D
    Vielleicht so im Juli?


    Dann könnte man im Rheinpark picknicken & den Dom erklimmen :D

  • Theoretisch fände ich im Sommer auch schöner, aber da haben wir ev. wieder das Problem, dass einige Urlaubsbedingt nicht können!


    mal so die generelle Frage: wer möchte denn diesmal kommen????
    (Das werden wir eh erst in einigen Tagen wissen - dauert ja etwas, bis alle das hier gelesen haben)

    Und wenn ihr mich sucht: Ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf. Genauer gesagt, auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik. Gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie. Also nur, falls ihr mich sucht....^^



  • Zitat

    (Das werden wir eh erst in einigen Tagen wissen - dauert ja etwas, bis alle das hier gelesen haben)


    Von manchen hört man ja auch gar nichts mehr... Wo stecken eigentlich Schneewittchen, Susannchen, Pluna und Co?

    «Bibliotheken in Krisenzeiten zu schliessen, ist wie Krankenhäuser während der Pest zu schliessen.»


    (aus spanischen Protestbriefen gegen die Einsparungen im Kulturbereich)



    "Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun,
    werden das Antlitz dieser Welt verändern"
    (Sprichwort der Xhosa)

  • Schneewittchen: Fortbildung und Umzug
    Susannchen: Studium
    Pluna: hat demnächst AP und sich seit gestern eine internetfreie Zeit genommen


    das war das, was ich meinte, wird ein bisschen dauern, bis hier mal wieder alle reingeschaut haben
    Aber wir müssen ja nicht morgen schon den Termin festlegen (würde mich z.Zt. auch überfordern :red: )

    Und wenn ihr mich sucht: Ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf. Genauer gesagt, auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik. Gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie. Also nur, falls ihr mich sucht....^^