Imagefilm FaMI

  • Halli Hallo,


    im Rahmen des Marketingprojektes im 3. Ausbildungsjahr haben wir einen Imagefilm über den FaMI in der FR Bibliothek erstellt.
    Wir möchten mit überholten Klischees, mit denen bestimmt jeder von uns schon einmal konfrontiert wurde, aufräumen.


    Schaut doch einfach mal rein:



    Wir freuen uns über konstruktive Kritik sowie das Teilen.


    LG Marie (:

  • Cooler Imagefilm! Psst, MedDok fehlt. ;)

    Lesen macht total viel Spaß!!! ;)


    "Gibt es etwas Beglückenderes, als einen Menschen zu kennen mit dem man sprechen kann wie mit sich selbst? Könnte man höchstes Glück und tiefstes Unglück ertragen, hätte man niemanden, der daran teilnimmt? Freundschaft ist vor allem Anteilnahme und Mitgefühl!"
    Marcus Tullius Cicero


    Früher Eve1992 - Ihr könnt mich aber trotzdem weiterhin Eve nennen. ;)

  • Ich find den Film auch richtig gelungen. Dass Med.Dok. am Ende fehlt ist mir aber auch aufgefallen. Hab den Film mal für unseren Facebook-Auftritt irgendwann mit eingeplant! :D

    "Von seinen Eltern lernt man lieben, lachen und laufen. Doch erst wenn man mit Büchern in Berührung kommt, entdeckt man, dass man Flügel hat." Helen Hayes

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Mela89 ()

  • Den Film find ich richtig gut!!! Ich bin gerade dabei für meine Bibliothek eine Facebookseite zu erstellen. Darf ich den als Werbung für einen Ausbildungsplatz bei uns verwenden? Das wäre echt mal was cooles zum anbieten ;)
    Natürlich setze ich auch alles Drunter was du willst (wie Name, etc.)

  • Ist ja der Link zu YouTube, von daher ist das eigentlich kein Problem. Aber vllt bekommen wir ja von dandinraspberry noch eine Antwort. Ich gehöre ja nicht zu den Erstellern des Filmes :D

    "Von seinen Eltern lernt man lieben, lachen und laufen. Doch erst wenn man mit Büchern in Berührung kommt, entdeckt man, dass man Flügel hat." Helen Hayes

  • Den Film find ich richtig gut!!! Ich bin gerade dabei für meine Bibliothek eine Facebookseite zu erstellen. Darf ich den als Werbung für einen Ausbildungsplatz bei uns verwenden? Das wäre echt mal was cooles zum anbieten ;)
    Natürlich setze ich auch alles Drunter was du willst (wie Name, etc.)

    Ist jetzt zwar etwas spät, aber wenn du das Video auf Youtube ansiehst und die Videobeschreibung liest, würde ich sagen du kannst das Video auf jeden Fall nutzen ;)

    Videobeschreibung:
    "Brille, graues Mäuschen, liest den ganzen Tag! Das sind typische Klischees über Angestellte in Bibliotheken. Aber ist das alles was dahinter steckt? Definitiv nein!


    Dieses Video wurde im Rahmen eines Berufsschulprojekts von Marie-Theres Bauer, Juliana Kornmayer Saskia Kunert und Monique Linstädt erstellt.

    Drehorte waren die Philologische Bibliothek, die Stadtbibliothek Ludwigsfelde sowie eine Privatwohnung.


    Jede Einrichtung, die für die Ausbildung des FaMIs wirbt darf gerne dieses Video verwenden.


    [...]"


  • tolles Video.

    Habe auch mal in einem Famivideo mitgewirkt wo wir auf der Frankfurter Buchmesse im Rahmen eines Berufsschulprojektes unseren Beruf vorstellten.

  • "Den" Film zu machen wurde meinem Dream Team und mir im dritten Lehrjahr auch angeboten... allerdings haben wir abgelehnt, da wir dachten, authentisch für jede Fachrichtung auch 'nen FaMI finden zu müssen. Tja, die, die das dann übernahmen haben einfach so getan als ob - und wir schrumpften das Team auf zwei und bastelten einen Maßnahmenkatalog.

    Gute alte Zeit. A bisserl.