Bibliotheksstärkungsgesetz - Sonntagsöffnung

  • Also grundsätzlich fände ich eine Sonntagsöffnung schon ok (machen wir als UB in der Prüfungsphase auch, aber ohne Fachpersonal). Allerdings würde ich es eher begrüßen, wenn man das nicht jeden Sonntag macht, damit das Personal auch mal frei hat. Zum Beispiel alle vier Wochen.

    Lesen macht total viel Spaß!!! ;)


    "Gibt es etwas Beglückenderes, als einen Menschen zu kennen mit dem man sprechen kann wie mit sich selbst? Könnte man höchstes Glück und tiefstes Unglück ertragen, hätte man niemanden, der daran teilnimmt? Freundschaft ist vor allem Anteilnahme und Mitgefühl!"
    Marcus Tullius Cicero


    Früher Eve1992 - Ihr könnt mich aber trotzdem weiterhin Eve nennen. ;)

  • Also grundsätzlich fände ich eine Sonntagsöffnung schon ok (machen wir als UB in der Prüfungsphase auch, aber ohne Fachpersonal). Allerdings würde ich es eher begrüßen, wenn man das nicht jeden Sonntag macht, damit das Personal auch mal frei hat. Zum Beispiel alle vier Wochen.

    da scheiden sich die geister.. man redet ja auch davon, dafür fachpersonal einzustellen in manchen diskussionen drüber..

    ich wäre auf jeden fall dagegen

    Coco Bandicoot:
    [Crash attacks her] I'm telling mom! If we had one.
    Coco: Ouch! All right! I'll get revenge when you're sleeping!

  • Bei Fachpersonal muss ich dem einen Poster in der Mailingliste leider recht geben. Es gibt jetzt schon Probleme, Stellen mit Fachpersonal zu besetzen. Ich kann mir momentan auch nicht vorstellen, dass wir mal wieder in die Lage kommen, wies früher war, wo du echt Probleme hattest, eine Stelle im Bibliothekswesen zu bekommen.

    Lesen macht total viel Spaß!!! ;)


    "Gibt es etwas Beglückenderes, als einen Menschen zu kennen mit dem man sprechen kann wie mit sich selbst? Könnte man höchstes Glück und tiefstes Unglück ertragen, hätte man niemanden, der daran teilnimmt? Freundschaft ist vor allem Anteilnahme und Mitgefühl!"
    Marcus Tullius Cicero


    Früher Eve1992 - Ihr könnt mich aber trotzdem weiterhin Eve nennen. ;)

  • da scheiden sich die geister.. man redet ja auch davon, dafür fachpersonal einzustellen in manchen diskussionen drüber..

    ich wäre auf jeden fall dagegen

    Schliesse mich Bandicoot voll an

    » "So do all who live to see such times but that is not for them to decide. All we have to decide is what to do with the time that is given to us."Lord of the Rings

  • Klar kommt es immer gut an, Sonntags zu öffnen. Aber ich halte es Personaltechnisch für schwierig. Viele Bibs sind eh unterbesetzt und schaffen kaum ihre Aufgaben. In meiner Ausbildung hatten wir an zwei oder drei Sonntagen im Jahr offen, an denen auch die Innenstadt verkaufsoffen hatte. Das ging. Aber viel öfter wäre das kaum gegangen

    "Von seinen Eltern lernt man lieben, lachen und laufen. Doch erst wenn man mit Büchern in Berührung kommt, entdeckt man, dass man Flügel hat." Helen Hayes

  • Klar kommt es immer gut an, Sonntags zu öffnen. Aber ich halte es Personaltechnisch für schwierig. Viele Bibs sind eh unterbesetzt und schaffen kaum ihre Aufgaben. In meiner Ausbildung hatten wir an zwei oder drei Sonntagen im Jahr offen, an denen auch die Innenstadt verkaufsoffen hatte. Das ging. Aber viel öfter wäre das kaum gegangen

    Jap und ich bin Meinung das alle ein Recht auf 2 freie Tage haben

    Und was ich nicht wusste ist das das Bundesverwaltung Gericht 2014 eine ähnliche gesetzliche Regelung in Hessen gekippt hat

    » "So do all who live to see such times but that is not for them to decide. All we have to decide is what to do with the time that is given to us."Lord of the Rings

  • Jap und ich bin Meinung das alle ein Recht auf 2 freie Tage haben

    Und was ich nicht wusste ist das das Bundesverwaltung Gericht 2014 eine ähnliche gesetzliche Regelung in Hessen gekippt hat

    Wenn man Sonntags arbeiten müsste, muss man an einem anderen Tag frei bekommen und unter der Woche zu den regulären Öffnungszeiten wäre es auch nicht so prickelnd..

    Finde der Sonntag sollte schon den Familien gehören.. in vielen Familien hat man nur Sonn- und Feiertags, um Zeit mit der Familie zu verbringen. z.B. wenn eine Fami und ein Verkäufer eine Familie haben, bliebe nichts anderes als der Sonntag und wenn der auch noch genommen würde.. was bliebe da?

    Unter der Woche bringts ja auch nicht, da die Kinder dann in der Schule und die Frau auf Arbeit ist.. familienfreundlich geht anderst

    Coco Bandicoot:
    [Crash attacks her] I'm telling mom! If we had one.
    Coco: Ouch! All right! I'll get revenge when you're sleeping!

  • Und der Sonntag für Erholung nicht Arbeit

    » "So do all who live to see such times but that is not for them to decide. All we have to decide is what to do with the time that is given to us."Lord of the Rings