Smalltalk

  • Ich bin auch kein Bewerbungsfan, muss aber leider sein, wenn man nicht Hartz 4 haben will. Und das ist definitiv nicht mein Lebensziel.

    Lesen macht total viel Spaß!!! ;)


    "Gibt es etwas Beglückenderes, als einen Menschen zu kennen mit dem man sprechen kann wie mit sich selbst? Könnte man höchstes Glück und tiefstes Unglück ertragen, hätte man niemanden, der daran teilnimmt? Freundschaft ist vor allem Anteilnahme und Mitgefühl!"
    Marcus Tullius Cicero


    Früher Eve1992 - Ihr könnt mich aber trotzdem weiterhin Eve nennen. ;)

  • aber mein lebensziel ist auch nicht mich unter wert zu verkaufen (E3 o.ä.) um dann am ende vom monat kein geld mehr zu haben ohne irgendwas gekauft zu haben was ich wollte


    Das ist schmutzig, falsch und moralisch höchst verwerflich - Bin dabei!

  • Mir geht auch Arbeit - qualifzierte Arbeit -vor HartzIV.
    Allerdings würde ich es mittlerwieile auch nicht scheuen, eine Zeitlang arbeitslos zu sein bevor ich einen Job annehmen würde, wo ich todunglücklich wäre.


    @Paddy
    Ich wollte, dass du die Dinger schreibst, weil ich keinen Bock hatte -.-
    Und du hast dir da ein lukratives Geschäft entgehen lassen!

  • oh gott O-o
    die studenten färben auf mich ab


    student: ich such da so n buch... forstliche standortaufnahme...
    ich: ach so ein blaues



    OMG! nur studenten beschreiben bücher mit farbe


    Das ist schmutzig, falsch und moralisch höchst verwerflich - Bin dabei!

  • @Paddy: lol.


    Ich würde mich auch nie unter Wert verkaufen.

    Lesen macht total viel Spaß!!! ;)


    "Gibt es etwas Beglückenderes, als einen Menschen zu kennen mit dem man sprechen kann wie mit sich selbst? Könnte man höchstes Glück und tiefstes Unglück ertragen, hätte man niemanden, der daran teilnimmt? Freundschaft ist vor allem Anteilnahme und Mitgefühl!"
    Marcus Tullius Cicero


    Früher Eve1992 - Ihr könnt mich aber trotzdem weiterhin Eve nennen. ;)

  • @bafami: Auf jede Stelle in Berlin, warn ja in den letzten Monaten immerhin 5 *hust* Aber ich werd ja nich mal eingeladen...Hab solchen bamel davor ab August arbeitlos zu werden, ich meine ich muss ja auch noch meinen Mann finanzieren... :(

  • @paddy: o gott, eigentlich ist das mit den farben wirklich so ein nutzer-ding, was hast du da nur angestellt? ;)


    Favole: drücke dir ganz fest die daumen, du wirst schon noch was schönes finden...

    "Von seinen Eltern lernt man lieben, lachen und laufen. Doch erst wenn man mit Büchern in Berührung kommt, entdeckt man, dass man Flügel hat." Helen Hayes

  • Favole
    Hast du denn eine Begründung gekriegt, warum sie dich nicht wollten?
    Ist schon übel, wenn sie dich einfach so abspeisen...und das grad fünf Mal...


    Sagt mal Leute -
    vllt wisst ihr das: wann ist der beste Moment um Ostereier zu färben? Ich meine, wie lange halten die dann noch nachdem sie gefärbt wurden?

  • Da muss ich doch Kopf schütteln:
    Hab gerade auf FB SEite unseren lokalen ÖV geschaut (ich mag denn ja auch nicht) von wegen ob was steht wegen Warnstreiks.
    Stand da, ein bissl die Kommentare drunter gelesen ... manche dafür, manche dagegen...die eine Rechtfertigung war, dass man fürs Bus fahren mehr als 1400 netto brauche.
    Da schreibt doch wirklich der eine: "Für 1400 würde ich morgens nicht mal aufstehen."


    Ehm ja? Alles klar. Ist erstaunlich dass es tausende Leute dafür aufstehen -
    und viele würden dafür einiges geben, überhaupt soviel Geld zu kriegen *kopfschüttel*
    Muss allerdings sagen, dass ich auch nicht okay finde, dass Busfahrer 200 brutto mehr kriegen sollen.
    Tut mir leid, es mag ein anstrengeder Job sein, der oft ankotzt bei den Leuten, die man befördern muss, aber ehrlich -
    ich kenne soviele Busfahrer, die lieber ne Zigi rauche anstatt püntklich abzufahren, die dich doof anschnauzen, wenn du was fragst oder lieber Kaffeekränzchen mit dem Kollegen halten anstatt abzufahren!
    Für das was sie dort abliefern, finde ich also 1400 oder 1500 Euro wirklich genug.
    Es sollte wenn dann schon überhaupt um einiges mehr Geld für Pflege und Erzieherberufe geben....

  • befami: Tja jedesmal warns über 100 Bewerber und ich falle jedesmal unter die Gruppe: "Nicht genügend qualifiziert" Das Bibliotheksprogramm mit dem ich arbeite, nutzt kaum einer und außer Ausliehe und RFID mache ich ja auf arbeit nichts...

  • @Lara: Das finde ich jetzt auch krass o.o ich bin froh wenn ich überhaupt so viel verdiene nach meiner Ausbildung & ich weiß jetzt schon das es eh erst mal höchstens 1200 sein werden.
    Und dafür werde ich ganz sicher aufstehen :D-.-

  • @Brina: So viel bekomme ich auch.

    Lesen macht total viel Spaß!!! ;)


    "Gibt es etwas Beglückenderes, als einen Menschen zu kennen mit dem man sprechen kann wie mit sich selbst? Könnte man höchstes Glück und tiefstes Unglück ertragen, hätte man niemanden, der daran teilnimmt? Freundschaft ist vor allem Anteilnahme und Mitgefühl!"
    Marcus Tullius Cicero


    Früher Eve1992 - Ihr könnt mich aber trotzdem weiterhin Eve nennen. ;)

  • Der Nettolohn ist aber auch ein schlechter Vergleich. Schließlich sind viele Busfahrer verheiratet und haben Kinder. Die haben dann eine bessere Steuerklasse aber auch mehr Ausgaben, weil sie ja eine Familie zu ernähren haben. Da sind dann 1.400 auf einmal nicht mehr so üppig.


    Wir werfen hier mit unseren 1.200 - 1.300 durch die Gegend, aber bedenken nicht, dass wir ja Singlehaushalte und Lohnsteuerklasse 1 sind.


    Das Durchschnitts-Bruttogehalt eines Busfahrers liegt bei ca. 2.000 EUR - Und wenn wir ganz ehrlich sind, tragen die zum einen mehr Verantwortung als wir und haben längere Arbeitszeiten (meist 48 Wochenstunden - absolute Höchstgrenze liegt sogar bei 60 Stunden). Mein Vater ist selber Busfahrer und hat absolut keinen leichten Job und gehört auch nicht zu denen, die sich am liebsten einen faulen Lenz in der Arbeit machen. Da versteh ich schon gut, dass sie mehr fordern.


    Und zu den schwarzen Schafen: Sollen alle anderen dafür bluten? Wie willst Du die, die korrekt arbeiten von den anderen als Chef unterscheiden? Die Busunternehmen sind da allein auf Kritik von Fahrgästen angewiesen. Und mal ehrlich: Wie oft haben wir uns zwar insgeheim schon über Busfahrer geärgert und haben uns aber nicht beim Unternehmen beschwert? Sollen die denn Gedanken lesen, ob ihre Mitarbeiter ihre Sache anständig machen? Und wegen ein paar schwarzer Schafe eine ganze Berufsgruppe mit niedrigen Löhnen zu "bestrafen" finde ich echt nicht fair!

    «Bibliotheken in Krisenzeiten zu schliessen, ist wie Krankenhäuser während der Pest zu schliessen.»


    (aus spanischen Protestbriefen gegen die Einsparungen im Kulturbereich)



    "Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun,
    werden das Antlitz dieser Welt verändern"
    (Sprichwort der Xhosa)

  • ich persönlich verzichte lieber auf 100€ im monat und mag dann meinen job
    kenne genug die sehr gut bezahlte jobs haben, aber jeden tag mit ner fresse auf die arbeit gehen... das wärs mir nicht wert


    Das ist schmutzig, falsch und moralisch höchst verwerflich - Bin dabei!

  • Hatte jemand von euch schon mal einen Zeckenbiss?


    Ich war gestern Laufen und als ich dann später unter die Dusche springen wollte habe ich einen roten Flatschen vorne auf meinen Oberschenkel (eigentlich eine zeckenuntypische Stelle) bemerkt. Ich dachte erst, dass sei nur ein bisschen was gescheuert vom Schlüssel, den ich in der Tasche meiner Shorts hatte, aber mittlerweile ist der was größer geworden und tut eher so muskulär weh, wie ein klassischer blauer Fleck, nur dass er nicht blau ist und ich mich nicht wissentlich gestoßen habe.


    Ich muss heut eh zu meinen Hausarzt, da werd ich dem das direkt mal vor die Nase halten, aber Sorgen mache ich mir schon ein bisschen.. Kein Bock auf Antibiotika und den ganzen Terz. Außerdem wäre das ja wohl eine Frühaufsteher-Zecke, oder?

  • Ahm... Zecken sind schon wieder seit Februar aktiv. Ich hatte die schon so oft im leben und eigentlich immer ein schweine Glück... bin ja nicht geimpft und so...
    Geh zum Arzt, klingt nicht gut und immer mit der Ruhe. Lass dich impfen!


    bezüglich untypischer stellen... ich hatte die teile schon auf dem rücken und hinterm Ohr... da is ja noch weniger sinnvoll wie n oberschenkel ^^


    Das ist schmutzig, falsch und moralisch höchst verwerflich - Bin dabei!