(Song)Texte/Zitate/Sprüche

  • „Um Wunder zu erleben, muss man an sie glauben.“

    "Ein Toter braucht keine Blumen mehr. Ob er zusammengetreten und in die Mülltonne gesteckt wird, oder in einen goldenen Sarg. Das ist für einen Toten ohne jede Bedeutung. Durch Blumen wollen nur die Hinterbliebenen getröstet werden." -Sudou

  • ein bisschen melancholie - ist machnmal ok
    ein bisschen traurig sein - und den grund nicht verstehn
    eind bisschen depressiv - aber trotzdem entspannt
    denn glückliche menschen sind nicht interessant.


    [ Kraftklub - Melancholie ]

  • "Once you said I was your hero,
    you would dance with me on a dime,
    we could spin this world right right right 'round,
    and catch back up on the flip side
    I was gonna get this real big engine,
    I was gonna get them Broadway Stars
    you were gonna be my Judy Garland,
    we were gonna share your Tin Man heart.."


    Ich glaub, ich will sie trotz allem wiederhaben. :saeuerlich:

  • Das Schmollen ist eigentlich das Aufprotzen der weiblichen Artillerie; wer bereits öfter beschossen wurde, fühlt sich schon versucht, bei der bloßen Veranstaltung die weiße Fahne auszustrecken.
    von Graf Karl Christian Ernst von Bentzel-Sternau


    Kam mir gestern unter, ich finde da ist was wahres dran. :D

    "Ein Toter braucht keine Blumen mehr. Ob er zusammengetreten und in die Mülltonne gesteckt wird, oder in einen goldenen Sarg. Das ist für einen Toten ohne jede Bedeutung. Durch Blumen wollen nur die Hinterbliebenen getröstet werden." -Sudou

  • Der Mond ist tot, es gibt kein Leben auf dem Mond,
    er ist kalt, auch wenn er strahlt, völlig leer und unbewohnt.
    Der Mond ist tot, der Mond ist tot, es gibt kein Leben auf dem Mond,
    er ist kalt, auch wenn er strahlt,
    völlig leer und unbewohnt, völlig leer und unbewohnt.


    [ Deichkind - Der Mond ]

  • „Wären die Börsen-Experten, wirklich so beschlagen, dann würden sie Aktien kaufen, statt Beratung anzubieten.“


    „Wer häufig quer denkt, darf auch mal schief liegen.“

    "Ein Toter braucht keine Blumen mehr. Ob er zusammengetreten und in die Mülltonne gesteckt wird, oder in einen goldenen Sarg. Das ist für einen Toten ohne jede Bedeutung. Durch Blumen wollen nur die Hinterbliebenen getröstet werden." -Sudou

  • „Ich lehne es ab, anzuerkennen, dass es Unmöglichkeiten gibt.“

    "Ein Toter braucht keine Blumen mehr. Ob er zusammengetreten und in die Mülltonne gesteckt wird, oder in einen goldenen Sarg. Das ist für einen Toten ohne jede Bedeutung. Durch Blumen wollen nur die Hinterbliebenen getröstet werden." -Sudou

  • "Vielleicht ist es die Wahrheit, dass wir verloren gehen, um gefunden zu werden.
    Dass wir wegrennen, um zu sehen, wer uns folgt.
    Dass wir unser Herz brechen lassen, um den zu finden, der sich genug darum kümmert, damit es wieder heilt."

  • Das Gedicht stand auf meiner Geburtstagskarte, die mir meine beste Freundin geschenkt hat. Ich hab fast zu heulen angefangen... So schön... :)

    «Bibliotheken in Krisenzeiten zu schliessen, ist wie Krankenhäuser während der Pest zu schliessen.»


    (aus spanischen Protestbriefen gegen die Einsparungen im Kulturbereich)



    "Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun,
    werden das Antlitz dieser Welt verändern"
    (Sprichwort der Xhosa)

  • Wundervoll!!
    Kein Wunder, dass dir da die Tränen gekommen sind. Wäre mir auch. ;)
    So ein schöner Freundschaftsbeweis! *__*


    Du darfst ihr auch von mir danken. Denn das Gedicht macht mir noch mal ziemlich klar / bestätigt mir, dass meine Freundschaft zu einer bestimmten Person nicht mehr gut gegangen wär...

  • Ein sehr schönes Gedicht.

    Lesen macht total viel Spaß!!! ;)


    "Gibt es etwas Beglückenderes, als einen Menschen zu kennen mit dem man sprechen kann wie mit sich selbst? Könnte man höchstes Glück und tiefstes Unglück ertragen, hätte man niemanden, der daran teilnimmt? Freundschaft ist vor allem Anteilnahme und Mitgefühl!"
    Marcus Tullius Cicero


    Früher Eve1992 - Ihr könnt mich aber trotzdem weiterhin Eve nennen. ;)

  • Aus dem 15. »Detektiv Conan«-Movie - »Die 15 Minuten der Stille«:


    »Wörter sind wie Schwerter. Wenn du sie falsch benutzt, werden sie zu Waffen. Einmal ausgesprochen kann man sie nicht mehr zurücknehmen. Es gibt Fälle, wo Freundschaften deswegen schon zerbrochen sind und sich ehemalige Freunde ein Leben lang nicht mehr vertragen haben.«


    *Tränen in Augen hat*

  • Von School Rumble


    "Frauen haben Geduld, wenn es nicht zu lange dauert!"


    Prinzessin Mononoke:
    "Du kannst deinem Schicksal nicht entgehen, mein Kind, aber du kannst ihm mutig entgegentreten, wenn das dein Wunsch ist."


    One Piece:
    "Wann stirbt ein Mensch?
    Wenn er von einer Kugel getroffen wird?
    Wenn er an Krebs leidet?
    Oder von einem Giftpilz gegessen hat?
    Man stirbt, wenn man vergessen wird."
    -Dr.Hiruluk


    "Wenn der König sich nicht bewegt, folgen ihm seine Untergebenen nicht."
    by Lelouch (Code Geass)


    So nachdem Bella angefangen hat :D

    "Ein Toter braucht keine Blumen mehr. Ob er zusammengetreten und in die Mülltonne gesteckt wird, oder in einen goldenen Sarg. Das ist für einen Toten ohne jede Bedeutung. Durch Blumen wollen nur die Hinterbliebenen getröstet werden." -Sudou

  • "Wir Frauen:


    Ich lese keine Anleitungen. Ich drücke Knöpfe, bis es klappt.
    Ich brauche keinen Alkohol, um peinlich zu sein. Das krieg ich auch so hin!
    Wenn ich ein Vogel wäre, wüsste ich ganz genau, wen ich als Erstes anscheißen würde!
    Ich bin nicht zickig, ich bin „emotionsflexibel“
    Die schönsten Worte der Welt? "Ich geh shoppen"
    Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects!
    Frauen müssen wie FRAUEN aussehen und nicht wie tapezierte Knochen!
    Vergeben und vergessen? Ich bin weder Jesus, noch habe ich Alzheimer.
    Wir Frauen sind Engel und wenn man uns die Flügel bricht, fliegen wir weiter - auf einem Besen! Wir sind ja schließlich flexibel!
    Das ist kein Speck! Das ist erotische Nutzfläche!
    Als Gott die Männer schuf, versprach er, dass ideale Männer an jeder Ecke zu finden sein werden - und dann ... machte er die Erde rund!
    Auf meinem Grabstein soll stehen: “Guck nicht so doof, ich läge jetzt auch lieber am Strand!“


    Tja, wir Frauen sind eben einzigartig !!!!"

    «Bibliotheken in Krisenzeiten zu schliessen, ist wie Krankenhäuser während der Pest zu schliessen.»


    (aus spanischen Protestbriefen gegen die Einsparungen im Kulturbereich)



    "Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun,
    werden das Antlitz dieser Welt verändern"
    (Sprichwort der Xhosa)

  • Das hat mir heute meine Freundin gemailt. Keine Ahnung woher die das hat. :D

    «Bibliotheken in Krisenzeiten zu schliessen, ist wie Krankenhäuser während der Pest zu schliessen.»


    (aus spanischen Protestbriefen gegen die Einsparungen im Kulturbereich)



    "Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun,
    werden das Antlitz dieser Welt verändern"
    (Sprichwort der Xhosa)



  • «Bibliotheken in Krisenzeiten zu schliessen, ist wie Krankenhäuser während der Pest zu schliessen.»


    (aus spanischen Protestbriefen gegen die Einsparungen im Kulturbereich)



    "Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun,
    werden das Antlitz dieser Welt verändern"
    (Sprichwort der Xhosa)