Random Facts

  • @Edric: Das kann sich wohl kaum einer vorstellen von uns :D


    Mittlerweile kann ich mir solche Assi Hartz4 Serien nicht mehr angucken ohne mich furchtbar über die Charakteren aufzuregen..dummes Verhalten schlecht rübergebracht .. >.<

  • @Brina: Solche Sendungen mag ich überhaupt nicht. Ich reg mich auch immer darüber auf. Auch weil das die Vorurteile gegen Hartz4-Empfänger noch schürt. Kein Wunder, dass Arbeitslose in unserer Gesellschaft als asoziales, faules Pack gelten... Das viele ganz unverschuldet in so eine Situation geraten und wirklich kämpfen um wieder herauszukommen, wird in den Medien nie gezeigt... X(

    «Bibliotheken in Krisenzeiten zu schliessen, ist wie Krankenhäuser während der Pest zu schliessen.»


    (aus spanischen Protestbriefen gegen die Einsparungen im Kulturbereich)



    "Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun,
    werden das Antlitz dieser Welt verändern"
    (Sprichwort der Xhosa)

  • Achso - Sorry, da hab ich Dich wohl falsch verstanden :D Wobei ich auch das Gefühl hab, dass in diesen Doku-Soaps auch überdurchschnittlich viele Hartz4-Empfänger als Figuren auftreten...

    «Bibliotheken in Krisenzeiten zu schliessen, ist wie Krankenhäuser während der Pest zu schliessen.»


    (aus spanischen Protestbriefen gegen die Einsparungen im Kulturbereich)



    "Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun,
    werden das Antlitz dieser Welt verändern"
    (Sprichwort der Xhosa)

  • Da keiner postet & mir langweilig ist...


    Ich liiiiebe Avocados (mit und ohne Vinaigrette)..ich ess grad wieder eine ..yummi!


    und


    Ich haaaaaasse es wenn man zu zweit verabredet ist & im letzten Moment heißt es "Kann die/der noch mitkommen?" oder man wird vor vollendete Tatsachen gestellt & jmd. kommt noch mit. Grrr.

  • Gestern Abend nervös gewesen und das, obwohl ich wusste, dass es nicht schlimm wird.

    Lesen macht total viel Spaß!!! ;)


    "Gibt es etwas Beglückenderes, als einen Menschen zu kennen mit dem man sprechen kann wie mit sich selbst? Könnte man höchstes Glück und tiefstes Unglück ertragen, hätte man niemanden, der daran teilnimmt? Freundschaft ist vor allem Anteilnahme und Mitgefühl!"
    Marcus Tullius Cicero


    Früher Eve1992 - Ihr könnt mich aber trotzdem weiterhin Eve nennen. ;)

  • @ Kisa: Jaaah, du bist Schuld. :P :D
    @ Brina: Geht mir auch so. Hihi. Bekam mal eine DVD und ein selbst besticktes Lesezeichen geschenkt. Übers Lesezeichen hab ich mich mehr gefreut als über die DVD. o.o


    Es macht mich rasend, wenn in meinem Morgenablauf eine Kleinigkeit schief läuft. (zB wenn ich meine Bürste nicht finde o.Ä.)

  • Wenn ich ewig viel Zeit habe, bin ich mit meiner Fertigmachroutine (Frühstücken, duschen, Schminken, Anziehen) schneller als wenn ich mich morgens beeilen muss um früh genug zur Arbeit zu kommen o.O


    und


    Ich werde immer ganz nervös in Gegenwart von Menschen die schüchtern sind und nicht mit mir reden. Fühl mich dann immer so gezwungen zu reden und so o.O

  • Wenn ich ewig viel Zeit habe, bin ich mit meiner Fertigmachroutine (Frühstücken, duschen, Schminken, Anziehen) schneller als wenn ich mich morgens beeilen muss um früh genug zur Arbeit zu kommen o.O


    [/b]



    Brina ist das nicht irgendwie unlogisch? :D


    Ich ärgere gerne andere Menschen :D

    "Ein Toter braucht keine Blumen mehr. Ob er zusammengetreten und in die Mülltonne gesteckt wird, oder in einen goldenen Sarg. Das ist für einen Toten ohne jede Bedeutung. Durch Blumen wollen nur die Hinterbliebenen getröstet werden." -Sudou

    Einmal editiert, zuletzt von Edric Saar ()