Fragen zum FaMi Archiv

  • Hallo zusammen,

    ich arbeite seit mehreren Jahren als Archivhelfer im Magazindienst, wo ich schwerpunktmäßig mit dem Ausheben und Reponieren beschäftigt bin. In unserem Zwischenarchiv erfolgt die Einlagerung hochmodern, mittels A QR-Code für die Akten und B QR-Code für die Boxen. Beim Ausheben werden Stellvertreter und Leihschein entsprechend positioniert.


    Habe mich nun auf eine Stelle beworben, wo ich die Möglichkeit hätte, mich weiterentwickeln zu können. (Sofern es klappen sollte). Die Aufgaben wären im Einzelnen

    • das Führen des Zwischenarchivs der Landesoberbehörde, insbesondere durch die Übernahme, Registrierung, Bewertung und Archivierung der Verwaltungsakten,
    • das Erfassen der übernommenen Bestände in eine Datenbank,
    • die Bereitstellung der Archivalien für die Benutzung, Nutzerbetreuung und Bearbeitung von Anfragen
    • den Magazindienst,
    • die Führung und Pflege einer Registraturbildnerkartei (Veränderungen der einzelnen Struktureinheiten unter Berücksichtigung des Geschäftsverteilungsplans),
    • die Erstellung von Findhilfsmitteln,
    • die Erfassung in der dokumentierten Vorgänge in eine Datenbank


    Da ich von der (Übernahme, Registrierung, Bewertung, Erstellen von Archivsignaturen) keine Ahnung habe: Kann mir jemand ein gutes Buch empfehlen wo ich dieses Nachschulen kann. (Der Arbeitsbeginn wäre erst in 3 Monaten)

    Ebenso was das führen einer Registraturbildnerkartei und die Erstellung von Findhilfsmitteln geht. Kann dies auch mit AUGIAS erstellt werden? Dieses Programm wird dort verwendet.


    VG

    Heiko



  • Archiv-FaMIs haben als Bibel: Amazon.de


    Ob zu den genannten Themen etwas drinnen steht, kann ich als Bibliotheks-FaMI nicht sagen.

    Lesen macht total viel Spaß!!! ;)


    "Gibt es etwas Beglückenderes, als einen Menschen zu kennen mit dem man sprechen kann wie mit sich selbst? Könnte man höchstes Glück und tiefstes Unglück ertragen, hätte man niemanden, der daran teilnimmt? Freundschaft ist vor allem Anteilnahme und Mitgefühl!"
    Marcus Tullius Cicero


    Früher Eve1992 - Ihr könnt mich aber trotzdem weiterhin Eve nennen. ;)